bugatti66

  1. Bose 901 / zweite Stereoanlage

    Eigentlich wäre ja eine weitere Suche nicht notwendig gewesen.
    Ich fing an zu studieren und hatte sowieso kein Geld mehr.

    Trotzdem zog es mich zur HiFi-Messe Anfang der 80-ziger nach Düsseldorf.
    Und aus irgend einem Grund haben mich die Bose-Leute in ihre Vorführung gelassen.
    Ich war überwältigt von dem Sound, diese Räumlichkeit, die Klarheit, die hohe Lautstärke, wirklich, die 901 zaubern die Atmosphäre eines Konzertsaales in dein Wohnzimmer.
    Außerdem sollten ...

    Aktualisiert: 05.02.2017 um 11:39 von bugatti66

    Kategorien
    Meine Anlage
  2. Erste Stereoanlage

    Für eine komplette Stereoanlage hatte ich auch schon einen Verstärker vorher gekauft und einen Tuner-Bausatz von Radio-RIM, ganz zum Schluss kam noch ein Cassetten-Recorder hinzu, um Cassetten für's Auto aufnehmen zu können. Bis auf die Boxen habe ich noch alle Teile, welche sind:
    Boxen: Exponentialhörner Eigenkonstruktion ca. 60x100x50cm mit 50W Isophon-Chassis
    Verstärker: Realistic SA1500 2x70WRMS an 4Ohm
    Tuner: Radio-RIM Bausatz
    Plattenspieler: Technics SL-1510
    Tonbandgerät: ...
    Kategorien
    Meine Anlage
  3. Schallplatten

    Schallplatten mag und mochte ich überhaupt nicht.
    Ich brauchte nur einen Plattenspieler, um die Platten meiner Freunde auf Tonband aufzuspielen.
    Selbst gekaufte Platten hab ich auch auf Band aufgenommen.
    Mit dem Platten auspacken, Vorsicht beim Anfassen, Staub abwischen, womöglich noch nass abspielen, Nadel aufsetzen, dann nur 20 Minuten Musik hören. Das war mir immer zu umständlich.
    So habe ich dann damals einen Technics SL-1510 neu gekauft. Die Nadel war eliptisch geschliffen, ...
    Stichworte: technics Stichworte bearbeiten
    Kategorien
    Meine Anlage
  4. Exponentialhörner

    In den 70zigern bin ich denn zu Rockkonzerten gegangen und wollte dann auch solche Exponentialhornlautsprecher haben.
    Aber kaufen konnte man sie nicht, weshalb ich sie selbst konstruierte.
    Exponential-Hörner mit einer unteren Grenzfrequenz von, ich glaube, knapp unter 50 Hz, mit sehr kurzem Schallweg, also nur nach hinten, nach unten, und wieder nach vorne. Eine Druckkammer war noch hinter dem Lautsprecher. Und es war kaum Dämmmaterial drin.
    Die Frequenzweiche übergab dann schon ...

    Aktualisiert: 10.11.2016 um 20:52 von bugatti66

    Stichworte: horn Stichworte bearbeiten
    Kategorien
    Meine Anlage
  5. ReVox infiziert

    Ich kann mich als ReVox-infiziert bezeichnen.
    Schon als kleines Kind habe ich ein Tonbandgerät geschenkt bekommen, aber ich träumte davon, mir das beste Tonbandgerät, das ich kannte, mir leisten zu können. Alles Geld habe ich gespart, von der Konfirmation, von der Oma, das Lehrlingsgeld. Bis ich mir dann ca. 1977 eine gebrauchte, aber neuwertige Revox A77 MkIV Dolby 4-Spur Umbau gekauft habe. Ich habe auch mal ein Demoband für eine Amateurgruppe aufgenommen. - Hatte sich dann aber nicht ...

    Aktualisiert: 07.11.2016 um 21:14 von bugatti66

    Stichworte: revox Stichworte bearbeiten
    Kategorien
    Meine Anlage