Sir Tom

Sir Tom's Spektakulum

Bewerten
Hier soll in loser Folge über Merkwürdiges und Seltsames, über Triviales und Besonders, über Dinge, die mich beschäftigen berichtet werden....

"Sir Tom's Spektakulum" bei Twitter speichern "Sir Tom's Spektakulum" bei Facebook speichern "Sir Tom's Spektakulum" bei Mister Wong speichern "Sir Tom's Spektakulum" bei YiGG.de speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Sir Tom
    "Der Geist enttäuscht im persönlichen Verkehr, aber die Dummheit ist immer
    produktiv. Läßt man sie auf den Geist einwirken, so kann sie eine vollständige
    Ermüdung erzeugen, während dieser auf die Dummheit keinerlei belebenden Einfluß
    hat. Wie man im Gespräch mit einem Schwachkopf körperlich verfällt, wie die
    Gesichtsfarbe fahl und die Haut schlaff wird, das sollte ein medizinisches
    Problem sein. Man hat vielleicht um ein Pfund abgenommen, und das ist, wie jede
    forcierte Abmagerungskur, bedenklich."

    So spricht der Weise, so spricht Karl Kraus.

    Man soll mein Schweigen nicht mißdeuten, manchmal möchte ich mich einfach nicht im Schlamm suhlen; manchmal hab ich das Gefühl, dass manche Mitmenschen erfüllt sind von Negativen und dass diese negativen Gedanken abstrahlen - einem den Tag oder den Abend versauen. Ärger, der sich nicht lohnt, weil er einen nicht weiter bringt, nicht zur Entwicklung der Persönlichkeit beiträgt.

    "An bösen Worten, die ungesagt heruntergeschluckt wurden, hat sich noch niemand den Magen verdorben." Wie wahr, wie einfach und trotzdem so schwer zu leben.

    In diesem Sinne a guats Nächtle
  2. Avatar von Sir Tom
    Zum Glück existieren auch andere Menschen, die durch ihre Lebensfreude glücklich machen.

    Mehrfach in der Woche gegegne ich ihm. Er macht seinen täglichen Spaziergang; auf dem Radweg, entlang der Bundesstraße. Jeden Tag die gleiche Strecke und wenn ich Glück habe begegne ich ihm. Er trägt ein Baseball Cap, aber nur um es abnehmen zu können und damit die Vorbeifahrenden zu grüßen. Und er freut sich immer, wenn ich das Fenster öffne und meinen Hut schwenke und ich freue mich, dass er mich begrüßt. Ein kleines Stück Glück.

    Und doch wird es Menschen geben, die dies Dorfdepp am Liebsten wegsperren will. Obwohl er mehr Freude schenkt als manch ein funktionierendes und angesehenes Mitglied der edlen Gesellschaft...

    So ist das halt....
  3. Avatar von Oldie-Werner
    Thomas.

    Ich kenne auch so ein Fall, die Zeit nehme ich mir und wir unterhalten uns über Gott und die Welt. Diese Menschen

    sind mir auch viel lieber, sie freuen sich und ihre Augen strahlen vor Glück. Gerade in unsere heutige Gesellschaft

    Wo es nur geht wer Kohle hat, ist ein gemachter Mann!!!! Aber mal zuhören und ein nettes Wort sprechen

    Können die meisten nicht mehr. Unsere Gesellschaft ist kalt und herzlos geworden leider.


    Der Oldie..
  4. Avatar von Sir Tom
    Hallo Oldie,

    man muss diese Freude, diese Lebensfreude erlebt haben, um zu verstehen. Unbegreiflich, dass solche Menschen seinerzeit als "lebensunwertes Leben" verunglimpft und zu Tausenden ermordet wurden.
  5. Avatar von Sir Tom
    Eigentlich wollte ich am Samstag über etwas Schönes berichten, dann ist's aus bestimmten Gründen doch dieser eher nachdenkliche Artikel geworden.

    Eigentlich wollte ich über den Kunsthandlichen Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Hall berichten, der nur an einem, dem ersten Advents - Wochenende stattfindet.

    Nur Händler, die Handwerkskunst beherrschen und ausüben sind zugelassen, alle gezeigten Produkte sind Unikate und man findet so ungewöhnliche Stände wie Kalligraphen, die Gedichte zu Papier bringen und handgeschöpftes Büttenpapier anbieten; daneben Schneider, die ungewöhnliche Kleidungsstücke dabei haben; den Maronimann, der seit Jahr und Tag auf dem Markt frisch geröstete Kastanien anbietet; den Geruch von Glühwein und Punsch - natürlich aus Biowein bzw. Bioäpfeln; Zimt-, Korianderduft liegt in der Luft; Schmuck; Schmiedekunst; Glasbläser und Marionettenschnitzer bieten ihre Waren an. Sphärische Klänge durch ein Duo, das Harfe und Laute spielt. Gedränge und Gewusel rund um den Hospitalhof. Rote Nasen tropfen; Feuer lodern in eisernen Gefässen und dann für mich die Sensation...

    ...
  6. Avatar von Sir Tom
    Ein Künstler Thomas Baumgärtner (ein Pfälzer) hat aus Wurzeln Skulpturen, Kugeln geschaffen. Hier aus einer Akazienwurzel. Jede Drehung lässte eine neue Welt erscheinen.

    Die Wurzel, der Ursprung des Baumes.Sie besitzt die Fähigkeit, die Kraft des Bodens aufzunehmen undin Wachstum umzuwandeln.

    Immer verborgen in der Erde, von niemandem gesehen,das wichtigste Verbindungsglied zwischen Licht und Dunkelheit,zwischen Himmel und Erde.

    Jede Wurzel ein Unikat, so einzigartig wie ein Fingerabdruck.Die unterschiedlichen Farben und Formen erzählen die Geschichteihres Lebens. Über nasse und trockene Jahre,über harte und milde Winter.

    Immer aber erzählt sie über den unbändigen Willen des Lebens.
    Hier noch ein Link auf sein Homepage, auf der weitere wunderschöne Holzobjekte zu entdecken sind. Den Geruch, den müsst ihr euch selbst vorstellen...

    http://wurzelholzkugeln.de/index.html
  7. Avatar von Sir Tom
    Auf der Homepage gibt es auch einen Link zu einem Bericht, der im SWR gezeigt wurde. Dort wird die Herangehensweise von Baumgartner gezeigt. Sehenswert!

    Oder klickste hier:

    http://www.ardmediathek.de/ard/servl...mentId=6074262

Trackbacks