RillenZebra

Boulou & Elios Ferré

Bewerten
... noch ein kleiner Blog Eintrag
(möglicherweise der letzte, denn ich kann in meinem eigenen Blog Beitrag nix editieren, ist er erst mal abgesendet ...) das ist hier Schriftgrösse 1, sie sich soweit selbstständig vergrössert hat ... und jetzt gehts hier nicht mehr kleiner, obwohl ich hier schon gerne ein wenig kleinere Buchstaben benutzen möchte.
... auch ist die Edit-Funktion beim schreiben, also bsp der Zeilenumbruch nicht wirklich brauchbar, denn, sehe ich in der Vorschau etwas das mir nicht gefällt und ich ändere das und speichere sofort, wird es anschliessend dennoch in der nächsten Vorschau so als ob n i c h t geändert, angezeigt. Das hat mich schon in meinen Vitamix Beiträgen gestört. Erst wenn ich das mehrmals neu geschrieben und jedesmal gespeichert hatte, war dann irgendwann der Text so zu lesen, wie ich ihn haben am Ende wollte.




un nu bitte wieder die kleineren Buchstaben. Oben gehts nicht. Wenn ich hier ein Wort markiere und auf Größe 1 klicke, dann vergrössert sich diese Schrift so wie <-- hier --> und kann nicht mehr auf die vorige Grösse verkleinert werden ...




erst wieder einige Zeilen später und dann ist sie auch zunächst mal hellgrau, obwohl ich hellgrau nicht ausgewählt hatte.


So ist das hier (<-- Größe 4)





und nun klein und von
Hand geschwärzt weil auch hier erstmal Grau auch wenn nicht ausgewählt.


OK

dann ab jetzt (schon wieder grau ... )

Boulou & Elios Ferré


zwei Gitarristen auf SteepleChase 1979
umwerfend
virtuos
Jazz GYPSY free Improvisation
sauber aufgenommen und gepresstes Vinyl
aus der Ramschkiste


http://www.discogs.com/Boulou-Elios-...elease/2060571

http://www.discogs.com/artist/Boulou+%26+Elios+Ferré



Image Copyright hier:
http://userserve-ak.last.fm





"Boulou & Elios Ferré" bei Twitter speichern "Boulou & Elios Ferré" bei Facebook speichern "Boulou & Elios Ferré" bei Mister Wong speichern "Boulou & Elios Ferré" bei YiGG.de speichern

Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Plüschus
    Ingo wir können Dir nicht den Hals rumdrehen wenn Du hier schreibst . Zum Editieren reicht es aber !Gruß ThomasJa Danke.Ne ne die Editierfunktion ist nicht zu gebrauchen. Nichtmal der Zeilenumbruch funktioniert. Gruß vom Ingo aus der Rille.I am David Lynch and I will edit Your broken Dreams
    Aktualisiert: 05.05.2012 um 13:57 von RillenZebra
  2. Avatar von Sir Tom
    Jetzt mal gaaanz langsam ... Du hattest im 125 000 Beitrag als Standardfarbe "grün-gelb" eingestellt, da ist es schon klar, dass alles grau geschrieben wird.... Keine Ahnung wieso. Ne klar. Grau grün mit blauen Streifen. Aber war so, ließ sich auch problemlos editieren ... und umschreiben oder durch Bildchen ersetzen.... nur als und zur ergänzenden Belanglosigkeit - weniger wichtig - die Edit Funktion ist Mist! Ich kann zwar alles umschreiben, neu schreiben oder zurichten, aber zunächst mal, beim schreiben funktioniert das nicht und wenn man das dann ändern möchte, bsp den Zeilenumbruch, stellt die Software das sogar alles in eine einzige Zeile ... und noch schlimmer ist das in den Blogs. Da schreibe ich nix mehr. Ist aber egal, denn ich kann ja auch den normalen Forenbetrieb, also im Forum und nicht in Blogs, schreiben. Ich kann stattdessen aber in Euren Kommentaren schreiben und ändern was ihr geschrieben habt. Aber gut, wenn die Forensoftware sowas zulässt .... an anderer Stelle ist sie eben dann zu im Sinne des Schreibers und zu dessen Zwecken eigentlich notwendigen Editierfunktionen ungeeignet. Ich finde die Software n i c h t gut. Aber das ist nur meine Meinung. Andere finden die halt nunmal super. OK OK OK. Ich schreibe auch nur hier was dazu, weil das im Forum sowieso untergeht. Das wird wohl kaum zu lesen sein. Heute morgen habe ich woanders auch was geschrieben, das ist längst aus dem Blickfeld verschwunden. Die Übersicht in der Mitte zeigt Nachrichten die Tagelang da stehen und sogar schon als sie hier erschienen in anderen Medien überholt waren und von jedem Interessenten längst gelesen worden waren. OK. So is dat. Macht nix.1 x Edit2 x Edit3 x edit dieser hier an Sir Toms angehängte Text wird ohne Zeilenumbruch an seinen Text angefügt, obwohl ich das nun zum wiederholten Mal mit einem großen Absatz nach dessen Zeilen hier angefügt habe. Jetzt passiert hier genau das, was ich dauernd an der Software bemängele. OK mal schaun wie oft ich jetzt speichern muss und neu editieren, bis dann der Text irgendwann in lesbarer Form und nicht einfach in unendlich langen Zeilen o h n e Umbruch hier steht.Ne, ich lass es einfach. Dann siehst du es selbst. OK jetzt hat es geklappt. Insgesamt habe ich den Text hier4 x editiert -damit er nicht in einem einzigen Block ohne Umbruch hier steht. Ciao.Nein das darf nicht wahr sein. Eben hatte es nach 4 Edit geklappt das der Text übersichtlich gegliedert zu lesen ist. Dann hab ich noch das Wörtchen Ciao hinzugefügt, wieder gespeichert und schon steht alles wieder zu einem Block zusammengefügt hier. Ohne Zeilenumbruch. So wird der gesammte Text unübersichtlich und unleserlich. Zumal die von Sir Tom geschriebenen Worte und meine in einem einzigen Blocksatz zusammen gefügt werden, obwohl der Zeilenumbruch alles schön übersichtlich gegliedert hatte.
    Aktualisiert: 05.05.2012 um 13:58 von RillenZebra
  3. Avatar von RillenZebra
    ich kann zwar nix in meinem eigenen Blog Beitrag editieren, dafür aber in allen Kommentaren zu meinem Beitrag. So wird die Sache natürlich auch rund.... und nicht nur in meinen eigenen Kommentaren. Die Forensoftware ist wirklich was besonderes. So besehen eröffnet sie jede Menge noch ungeahnte Möglichkeiten ...
    Aktualisiert: 05.05.2012 um 13:56 von RillenZebra
  4. Avatar von RillenZebra
    ... nur zur Ergänzung - Ich bin Heidi und ich kann singen. http://www.discogs.com/Various-Schla...elease/3183069
  5. Avatar von RillenZebra
    Zitat Zitat von RillenZebra
    ... nur zur Ergänzung - Ich bin Heidi und ich kann singen. http://www.discogs.com/Various-Schla...elease/3183069

    ja Heidi dann mach mal - mal sehen ob ich mit Dir nochmal einen Zeilenumbruch hinbekomme.
  6. Avatar von RillenZebra
    Zitat Zitat von RillenZebra
    ja Heidi dann mach mal - mal sehen ob ich mit Dir nochmal einen Zeilenumbruch hinbekomme.
    Das will ich gerne mal ausprobieren Heidi. Dann lass' uns mal damit beginnen - hier die Zeile zu brechen. Aha, soweit hats dann mal geklappt jetzt. Schön. Dann wollen wirmal sehen, obs auchweiterhin hier so gut funktioniert.bis später Heidi.Nein. Heidi, Du siehst, hier ist der Zeilenumbruch schon verschwunden. Obwohl er eben noch hier gewesen ist und sogar bis nach dem ersten Speichern funktioniert hat. Aber, jetzt kann man schon nichtmehr sehen, wo und nach welcher Zeile zum ersten male gespeichert worden ist. Heidi, das kann uns nicht auseinander bringen gell. Heidi, wir gehören zusammen wie ein Text ohne Zeilenumbruch. Heidi, nein! Das mit den fetten Buchstaben lass' ich jetzt lieber. Das wird dann mit den Mängeln in der Forensoftware zu unübersichtlich. Heidi, die schaut doch jetzt schon aus wie das 27 Reissue Deiner wunderbaren Lieder vom Ende der 50er Jahre, damals, als Du noch eine Lederhose anhattest. Achne, Du hattest ja einen Petticoat an. Die Lederhose die musste ich anziehen. OK. Dann machs mal gut Heidi. Tschüs. War schön mit Dir, trotz des unmöglichen Zeilenumbruch. Du schaust sogar in einer beklagenswerten Forensoftware gut aus!.
    Aktualisiert: 05.05.2012 um 14:14 von RillenZebra

Trackbacks