Pego

Fortsetzung Namibia

Bewerten
Nun sind wir in Lüderitz, einer kleinen Stadt am Meer. Nachdem wir in der ersten Nacht auf dem Campingplatz fast weggeflogen wären, haben wir für die nächsten Nächte das Gästehaus Seerose gebucht. Hier sind wir auf das Hilfsprojekt Panterschildkröte gestoßen. Ca 20 gerade geschlüpfte Schildkröten wandern hier ein Jahr durch den Garten, um dann ausgewildert zu werden. Hier in der Umgebung haben wir diverse Tiere beobachten können. Springböcke, Oryxe, Flamingos, Robben, Pinguine, Wildpferde, Strauße. Die Tiere lassen sich nur schwer fotografieren, aber in der Geisterstadt Kolmannskop, eine ehemalige Diamantensiedlung, haben wir viele geschossen. Seit Ende des 19.Jahrhunderts wurde dort nach Diamanten gesucht, die Ruinen sind interessant. Man findet dort, wie in Deutschland üblich, eine Kegelbahn, Veranstaltungshallen, Casino und alle Läden, die man so benötigte. Wir haben keinen Diamanten gekauft oder sollte es eine gute Geldanlage sein?
Morgen geht es weiter Richtung Norden.
Das Internet funktioniert hier in Afrikas nicht immer. Es ist ja sowieso alles sehr langsam und wenn man erst 130 km fahren muss, um sich mit Sachen einzudecken, unterlässt man es. Hier haben die Kinder keine Handys in der Hand.

"Fortsetzung Namibia" bei Twitter speichern "Fortsetzung Namibia" bei Facebook speichern "Fortsetzung Namibia" bei Mister Wong speichern "Fortsetzung Namibia" bei YiGG.de speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks