Pego

Bei den Hasen

Bewerten
Für Donnerstag sind wir mit Raimar und Heidi auf der Farm Jena verabredet. Leider sind das die letzten Tage für die Familie dort, die Farm wird verkauft. Eine 65jährige Geschichte geht zu Ende. Man muss als weißer Farmer zuerst dem Staat das Land anbieten. Jetzt wird die Farm parzelliert und an Benachteiligte verkauft. Problem ist allerdings, dass ein Rind ca 5ha und ein Schaf ca 2ha pro Jahr an Weideflächen benötigt. Wie groß muss dann jeweilig ein Stück von 12000 ha Farm sein, damit die Familien auch überleben können?Abends gibts den sundowner, ein unvergessener Abend mit vielen Erinnerungen auch an Plön. Am nächsten Tag bei Pusch ahnt man, was alles dahinter steckt, eine Farm wirtschaftlich erfolgreich zu führen: ein Flugfeld für Segelflieger, eine Sternwarte und ein wunderschöne Lodge mit superfreundlichen Staffs. Mathew führt uns über die Farm und wir müssen viel lachen. Aber wir erfahren auch viel über sein Leben. Bis Ende Januar ist Saison und er ist froh, eine feste Anstellung zu haben. Dann im Februar fährt er wieder nach Hause für zwei Monate.Claudia hat eine Riesenkreativberreich geschaffen: weben, knüpfen, färben, Gold schmieden, viele Verkaufsstellen und und und. Wunderschöne Arbeiten sind das Ergebnis. Wir würden gerne sammeln! Pusch hat viel zu tun. Sein Tag beginnt um 4.30Uhr. Bei den köstlichen Mahlzeiten tauschen auch wir Erinnerungen aus Plön aus und wir Versprechen, im Kontakt zu bleiben.Zur Abfahrt plant Pusch als erfahrener Safarier uns unsere Tour und regelt auch unsere Unterkunft in Windhoek. Wir schauen uns die Stadt noch kurz an. Sind dann aber froh, dass wir jetzt weiter können.

"Bei den Hasen" bei Twitter speichern "Bei den Hasen" bei Facebook speichern "Bei den Hasen" bei Mister Wong speichern "Bei den Hasen" bei YiGG.de speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks