• Vive La France!

    Anhang 4500






    Anhang 4499CBA | Veranstaltung am 02. und 03.06.2012
    Liebe Hifi-Freunde,
    am 02. und 03. Juni 2012 findet bei „Claus Bücher Audio“ unter dem Motto "Vive la France“ eine Veranstaltung statt, in deren Mittelpunkt wie immer der gemeinsame Hörspass steht!
    Mitwirkende sind:
    Dan Bellity (La Rosita Frankreich)
    Chris Feickert (Feickert Analogue)

    Highlight`s:
    Trinaural mit 3 x Geithain RL 930 und die Präsentation der neuenGeithain ME 804K.
    Premiere des Vorverstärkers „Cloud 9“ und der Monoblöcke „Tender“ von La Rosita.
    Unter dem Motto “Eine Legende ist zurück!“ stellen wir den neuen „Jecklin Fload QA“ Kopfhörer vor!
    Ich hoffe, ich konnte Sie ein wenig neugierig machen und freue mich auf Ihren Besuch.
    Wann?
    Samstag 2.06.2012 von 10 bis 18 Uhr
    Sonntag 3.03.2012 von 11 bis 16 Uhr

    WO?
    Aarstraße 114
    65232 Taunusstein
    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von Franz
      Franz -
      Ich wünsche allen Teilnehmern - leider kann ich selbst nicht dabei sein - einen angenehmen Tag und hoffe sehr auf eine ausführliche Berichtwerstattung. In Anbetracht der illustren Schar ist beste Unterhaltung und durch die bereitgestellten Gerätschaften Hörspaß schon mal vorprogrammiert..

      Gruß
      Franz
  • Neue Beiträge

    reinwan1

    Melody Gardot-
    Sunset In The Blue






    Rezensionen

    »Betörend pendelt Melody Gardot auf ihrem neuen Album

    what's streaming ...

    reinwan1 Gestern, 20:50 Gehe zum letzten Beitrag
    Eusebius

    Derzeit ist Alexander Scriabin mein bevorzugter "Notenlieferant".

    Aus seiner Frühzeit gibt es unglaublich schöne Stücke.

    Scheiße - ist das schwer!

    Eusebius 04.03.2021, 14:07 Gehe zum letzten Beitrag
    Eusebius

    ca 8 - 10 Watt.

    Sixpack

    Eusebius 03.03.2021, 18:50 Gehe zum letzten Beitrag
    phono72

    Wie hoch ist der Eigenverbrauch des Furman?
    Gruß
    Carsten

    Sixpack

    phono72 03.03.2021, 18:12 Gehe zum letzten Beitrag
    Eusebius

    Die Filter sind bei mir ja mehrfach kaskadiert.
    Ich habe eine Furman-Stufe durch Auth für jedes Gerät ersetzt.

    Sixpack

    Eusebius 02.03.2021, 14:00 Gehe zum letzten Beitrag
    phono72

    Ich steh noch immer auf dem Schlauch. Verstehe ich das richtig, du hast die Furman gegen die Auth getauscht?!

    Grüße
    Carsten

    Sixpack

    phono72 02.03.2021, 13:36 Gehe zum letzten Beitrag
    Eusebius

    Ich meine, dass es ein wenig klarer klingt.
    Belastbar ist diese Einschätzung allerdings nicht.
    Was auffällt, ist, wie extrem wenig die 901k

    Sixpack

    Eusebius 02.03.2021, 12:20 Gehe zum letzten Beitrag
    fst

    Hallo Rainer,

    hat sich bei dir der Tausch Furmann gegen Auth klanglich bemerkbar gemacht?

    Sixpack

    fst 02.03.2021, 11:33 Gehe zum letzten Beitrag
    Eusebius

    Jeweils einer raus.
    Dafür die Filter von Auth rein.
    Die decken offensichtlich ein etwas anderes Störspektrum ab und haben keinen Eigenstromverbrauch.

    Sixpack

    Eusebius 02.03.2021, 11:02 Gehe zum letzten Beitrag
    phono72

    Hallo Rainer, konsequent umgesetzt.
    Allerdings habe ich den Überblick verloren, wo genau sind deine Furman nun untergebracht?
    Grüße

    Sixpack

    phono72 02.03.2021, 10:44 Gehe zum letzten Beitrag