• Album des Monats März 2014: Jack Bruce Rails

    Anhang 16207 Die Überraschung der Saison! Jack Bruce lebt und veröffentlicht ein neues Album! Und was für einen Kracher! Über 11 Jahre hat sich Bruce für dieses neue Studioalbum Zeit gelassen - und es hat sich gelohnt zu warten.

    Der ältere Rockfan kennt Jack Bruce natürlich als Bassist der Supergroup CREAM; er schrieb unvergessliche Rocksongs wie "Sunshine Of Your Love", "White Room" oder "I Feel Free". Nach der Trennung von Cream war er als Rock- Blues- und Jazzmusiker unterwegs.

    Jetzt traf er sich in den Abbey Road Studios und spielte mit bekannten Musikern wie
    r Phil Manzanera, Robin Trower, Bernie Marsden, Uli Jon Roth, John Medeski, Malcolm Bruce und Cindy Blackman sein Alterswerk ein. Produziert wurde das Album von Rob Cass.

    Soviel zu den Fakten; die Musik ist sehr vielfältig: Der Auftakt "Candlelight" "verströmt warmes Calypso Feeling" (Peter Kemper, FAZ); krachende Rocknummern wie "Drone" mit verzerrtem Bass wechseln mit anspruchsvollen Popsongs - mit R&B, ja Jazzanklängen - wie
    "Reach for the Night" oder Balladen wie "Industrial Child"ab. "Fields of Forever" erinnert an Pete Townsend und "Hidden Cities" lässt Cream wieder aufleben.Dazu eine Prise Psychodelic und fertig ist das neue Jack Bruce Album!

    https://www.youtube.com/watch?v=5yJELwAWL-U

    Die brüchige Stimme des 70-jährigen Bassisten passt dabei hervorragend zu den Songs. Für alle Jack Bruce Fans ein MUSS.

    Erhältlich als Silberling, Download und natürlich auch auf Vinyl.

    Kommentare 5 Kommentare
    1. Avatar von Sir Tom
      Sir Tom -
      Hier noch der Link zur Besprechung in der FAZ...

      http://www.faz.net/aktuell/feuilleto...-12860324.html
    1. Avatar von Oldie-Werner
      Oldie-Werner -
      Klasse werde mir die neue CD bestellen.Ich finde es gut das JackBruce inseinem Alter nochmal eine neue Platte einspielt.
    1. Avatar von Willi
      Willi -
      Und auf Vinyl, gleich den Bestellknopp drücken

      Danke für den Tipp
    1. Avatar von Willi
      Willi -
      Da scheint noch was in der Pipeline:

      http://www.amazon.de/Fields-Forever-...ck+bruce+vinyl
    1. Avatar von Willi
      Willi -
      Vorgestern bestellt, Gestern gelandet, gerade auf m Teller.

      Kraftlose Stimme, lahme Darstellung.
      Vielleicht nochmal im Dunkeln testen ...
  • Neue Beiträge

    Plüschus

    Franz

    worauf willst du hinaus ? Das absolut ausgeleierte Thema von der Hörkompetenz und der daraus abgeleiteten Beurteilungskompetenz .

    Verstärkerklangphobie?

    Plüschus Gestern, 23:24 Gehe zum letzten Beitrag
    rubicon

    Naja Thomas, wie willst du auch "Klangeindrücke" messen und womit? Da müßte man noch am ehesten Hirnströme messen. Verkomplizieren wir die Dinge

    Verstärkerklangphobie?

    rubicon Gestern, 22:06 Gehe zum letzten Beitrag
    Plüschus

    Franz

    das ist doch völlig klar.



    Als Kunde kaufst du einfach den Lautsprecher , der in DEINEN Ohren am besten klingt

    Verstärkerklangphobie?

    Plüschus Gestern, 19:44 Gehe zum letzten Beitrag
    schauki

    Es ging mir eher darum, dass "Musik" nicht definiert ist und, dass ich manche "Testsignale" eher als Musik bezeichnen würde als das

    Verstärkerklangphobie?

    schauki Gestern, 18:30 Gehe zum letzten Beitrag
    rubicon

    Hallo schauki,



    Ein Lautsprecher-Entwickler wird das mit Sicherheit auch so sehen und behandeln, ich bin aber Musikkonsument,

    Verstärkerklangphobie?

    rubicon Gestern, 17:38 Gehe zum letzten Beitrag
    claus B

    Habe ich schon mehrfach als DVD mir angesehen.



    Mali
    Mali, im Herzen von Westafrika gelegen, wird oft als Wiege des Blues und

    Mali Blues 25.02. 22.40 Uhr

    claus B Gestern, 17:31 Gehe zum letzten Beitrag
    schauki

    Dazu zwei Dinge:
    1) Ich würde übliche Testsignale (z.B. Log-Sweep) einigem vorziehen was manche als "Musik" bezeichnen
    2) Die Technik

    Verstärkerklangphobie?

    schauki Gestern, 16:56 Gehe zum letzten Beitrag
    rubicon

    Thomas, die Foren sind Blasen, in denen man sich bewegt. Und die Themen werden auch immer die gleichen sein. Mal mehr oder weniger abgewandelt.

    Verstärkerklangphobie?

    rubicon Gestern, 16:19 Gehe zum letzten Beitrag
    Plüschus

    Franz,

    du weißt das besser als ich , welche Diskussionen in den Nachbarforen noch immer laufen. Deshalb hat der Satz noch immer seine Gültigkeit

    Verstärkerklangphobie?

    Plüschus Gestern, 16:07 Gehe zum letzten Beitrag
    Bruce

    Naja, das sind ja eher Fehler durch ungünstige Randbedingungen. Die sollte man natürlich so gut es geht vermindern. Was ich aber eher meinte, sind Dinge,

    Verstärkerklangphobie?

    Bruce Gestern, 16:05 Gehe zum letzten Beitrag
  • Neue Blog-Einträge

    Bruce

    Bildungs-Mosaik

    Ich weiß nicht, wer von Euch Kinder im schulpflichtigen Alter hat, aber generell ist die Bildungssituation in Deutschland ja durchaus ein interessantes Thema. Was mir momentan akut aufstößt, mich...

    Bruce 05.01.2018 11:46