• Album des Monat September 2014: La Brass Banda - Kiah Royal

    Es gehört ja mittlerweile zum guten Ton ein unplugged Live Album auf den Markt zu werfen; da wollten die Jungs von La Brass Banda auch nicht zurückstehen und doch es ist ein etwas anderes Live Album geworden...

    Anhang 19590

    „Aber uns war klar“, sagt Stefan Dettl - das Mastermind der bayerischen Kapelle - , „wenn wir vor Leuten spielen und die uns anpushen, dann geht das nicht. Da sind wir sofort infiziert und geben die Energie zurück, und dann geht’s dahin. Wir brauchen ein Publikum, das uns null anstachelt. Und das wären Kühe.“ Ähhh, wie bitte? Ein Konzert im Kuhstall???? Jep, ein Konzert im Kuhstall!

    Und dies funktioniert: Dominieren sonst harte Techno
    Rhythmen, wenn auch bayerisch cool, so wirkt dieses Album relaxt, entspannt. Die Songs wirken in der unplugged Besetzung plötzlich jazziger, teilweise differenzierter.

    Dazu wird die
    Standard - Brass - Besetzung Standard-Brass-Besetzung aufgelockert durch Bongos und Perkussionsinstrumente. Hier die beteiligten Musiker:

    Anhang 19591

    Die Trackliste zeigt, dass hauptsächlich bekanntes Material aus den ersten drei Studio Alben benutzt wurde, doch finden sich auch illustre Gäste ein: Stoffel Well, vermutlich jenseits des Weißwurst Äquators gänzlich unbekannt, gehört zu den Well Buam, die als "Biermöslblosn" (oft zusammen mit dem Kabarettisten Gerhard Polt) hintersinnige Liadl zum Besten gegeben haben - leider eine völlig unterschätzte Band!!! Bekannter natürlich der Trio Sänger Stephan Remmler - mit ihm gemeinsam wird eine interessante Version der fehlende Sterne von Athen intoniert.

    Kurz gesagt, das seltsam anmutende Konzept funktioniert! Eine tolle Scheibe... Die es als LP, CD; DVD; Download oder gar als de luxe Ausgabe bei den üblichen Dealern zu erwerben gibt. Wer noch nichts von La Brass Banda kennt, der wird hier einen sehr überzeugenden Zugang zu dieser Band finden!

    Meine persönliche Anspieltipps:
    * Ringlebleame
    * Rotes Hoserl
    * Autobahn
    * VW Jetta

    Hier die komplette Songliste:
    Kommentare 7 Kommentare
    1. Avatar von Sir Tom
      Sir Tom -
      Video gefällig?

    1. Avatar von Sir Tom
      Sir Tom -
      Auch die Süddeutsche hat die Scheibe entdeckt...

      http://www.sueddeutsche.de/kultur/pl...uehe-1.2148555
    1. Avatar von Sir Tom
      Sir Tom -
      Stefan Dettl in einem Interview:

      Wie ist das, wenn man vor Kühen spielt?
      Kühe reagieren wahnsinnig stark auf Gefühle. Wenn du im Stall stehst und nervös bist, dann werden sie auch nervös. Als bei einem Kameramann mal der Akku leer war und er nervös wurde, wurden auch gleich einige Kühe unruhig. Du musst also entspannt sein, damit die Kühe entspannt sind.
      ... deshalb hat er auch zuvor mit den Kühen geredet und schon mal seine Trompete dabei gehabt; wichtig war ihm auch, dass die Tiere im Stall nicht angebunden waren - sie hätten also jederzeit davon galoppieren können....
    1. Avatar von Sir Tom
      Sir Tom -
      Uuups, vergessen: Der Link zum ganzen Interview:

      http://www.abendzeitung-muenchen.de/...9dddcef3f.html
    1. Avatar von Plüschus
      Plüschus -
      Die Jungs

      von La Brass Banda haben wirklich immer tolle Ideen ! Ob die Kühe nach dem Konzert auch mehr Milch gegeben haben ? Bei Beschallung mit Klassik soll das ja klappen !

      Gruß Thomas
    1. Avatar von Volker S.
      Volker S. -
      Danke für den Tip

      VLG
      Volker
    1. Avatar von RillenZebra
      RillenZebra -
      Keine Sterne in Athen ... und andere Tracks ... Peroni Pizza ... Bauersbua ... als Platte oder doch CD?
      Das ist doch sicher eine digitale Produktion?
      Gefällt mir! Höre eben die Tracks mit Spotify und auch auf diesem Weg klingt alles druckvoll und präzise.
      Tolle Musiker sind das.
      .