• Wiederentdeckt: The Band: Last Waltz

    Die Vinylscheiben dieses Abschiedskonzert waren ein treuer Begleiter durch die Jahrzehnte. Toll war ja seinerzeit, dass parallel zur Albumveröffentlichung der Konzertfilm in die Kinos kam. Martin Scorceses hat dabei einen hervorragend Musikfilm geschaffen, Vorbild für viele andere: An impressive marriage of visuals and sound, The Last Waltz is a glorious document of our recent musical past.“ (Perry Seibert, AllFilm Review)

    Anhang 20190

    Vor einiger Zeit habe ich mir die Blue Ray Neu-Aufnahme gegönnt. Dieses Kleinod unter den Konzertfilmen darf nicht in Vergessenheit geraten! "As a film, The Last Waltz was a triumph -- one of the first (and still one of the few) rock concert documentaries that was directed by a filmmaker who understood both the look and the sound of rock & roll, and executed with enough technical craft to capture all the nooks and crannies of a great live show." - als Album musste er allerdings mit dem kurz zuvor veröffentlichten Livealbum "Rock of Ages" der Band konkurrieren. Fan von der Band sollten sicherlich (auch) dieses Live Album in ihre Überlegungen mit einbeziehen...

    Hier noch das "klassische" Cover der LP und CD Ausgabe:
    Anhang 20191

    Die Band spielt auf dieser Scheibe in ihrer klassischen Besetzung:
    Robbie Robertson: Gitarre, Klavier, Gesang
    Levon Helm: Schlagzeug, Mandoline, Gesang
    Rick Danko: Bass, Fidel, Gesang
    Richard Manuel: Klavier, Keyboards, Clavinet, Dobro, Schlagzeug
    Garth Hudson: Organ, Akkordeon

    Aufgenommen wurde das Ganze in San Francisco im Winterland und zwar am 25. November 1976.

    Berühmt wurde das Album durch die zahllosen Live Auftritte: allen voran Muddy Waters (Manish Boy), Bob Dylan (Baby let me follow you down/Hazel/I don't believe you/Fore ever young/I shall be released); daneben treten Dr. John, Joni Mitchell, Ringo Starr, Neil Young, Eric Clapton,
    Paul Butterfield, Ronnie Hawkins (Who do you love), Van Morrison, Steven Stills - und Neil Diamond (was macht DER in dieser illusteren Schar????)

    Natürlich finden sich alle Hits von The Band auf dieser Scheibe (3fach Vinyl oder Doppel CD oder DVD oder Blue Ray) - The Weight, The Night they drove old dixie down, Stage Fright, Up on crippled creek undundund....

    Insgesamt tolle Musik, nicht nur für Southern oder Country Rock Fans; tolle Bilder, die hervorragend die Live Atmosphäre des Konzerts einfangen.... Wie wär's mit einem musikalischen Ausflug in die 70er?


    Kommentare 6 Kommentare
    1. Avatar von Sir Tom
      Sir Tom -
      Hier noch ein Video Happen...

    1. Avatar von RillenZebra
      RillenZebra -
      Ahhh - die Scheiben kann ich auflegen, wenn ich möchte. Schon lange nicht mehr gehört ;-/

      --> http://www.discogs.com/Band-The-Last...release/819689

      Meine drei sind vom Flohmarkt und sehr gut erhalten. Ich sollte nochmal hören, so ohne Hörerlebnis kein Hörspass und so kann ich auch nichts weiter zu den drei Scheiben beitragen.
      .
    1. Avatar von Oldie-Werner
      Oldie-Werner -
      Höre ich gerade einfach geil


      Der Oldie.......
    1. Avatar von Sir Tom
      Sir Tom -
      Den Hinweis auf dem ersten Bildschirm im Film nicht übersehen:


      Play it loud!

    1. Avatar von RillenZebra
      RillenZebra -
      Zitat Zitat von Sir Tom Beitrag anzeigen
      Den Hinweis auf dem ersten Bildschirm im Film nicht übersehen ...

      Meine 3 Platten haben 6 Bildschirme!
      Mir ist der Übergang vom 4ten zum 5ten Bildschirm jedes mal ein Asbach-Uralt wert. Was da beim Wechsel der Platten abgeht, ist nicht zu beschreiben. Das schüttelt und rockt ... wie ham die das nur in die Rille bekommen? Das Licht ist grandios. Echt Strobo.
    1. Avatar von RillenZebra
      RillenZebra -
      ... jetzt eben aufgelegt
      Theme From The Last Waltz ... Up On Cripple Creek ... OK, schön.






      --> http://www.discogs.com/Band-The-Last...elease/5534367
  • Neue Beiträge

    Plüschus

    Franz

    worauf willst du hinaus ? Das absolut ausgeleierte Thema von der Hörkompetenz und der daraus abgeleiteten Beurteilungskompetenz .

    Verstärkerklangphobie?

    Plüschus Gestern, 23:24 Gehe zum letzten Beitrag
    rubicon

    Naja Thomas, wie willst du auch "Klangeindrücke" messen und womit? Da müßte man noch am ehesten Hirnströme messen. Verkomplizieren wir die Dinge

    Verstärkerklangphobie?

    rubicon Gestern, 22:06 Gehe zum letzten Beitrag
    Plüschus

    Franz

    das ist doch völlig klar.



    Als Kunde kaufst du einfach den Lautsprecher , der in DEINEN Ohren am besten klingt

    Verstärkerklangphobie?

    Plüschus Gestern, 19:44 Gehe zum letzten Beitrag
    schauki

    Es ging mir eher darum, dass "Musik" nicht definiert ist und, dass ich manche "Testsignale" eher als Musik bezeichnen würde als das

    Verstärkerklangphobie?

    schauki Gestern, 18:30 Gehe zum letzten Beitrag
    rubicon

    Hallo schauki,



    Ein Lautsprecher-Entwickler wird das mit Sicherheit auch so sehen und behandeln, ich bin aber Musikkonsument,

    Verstärkerklangphobie?

    rubicon Gestern, 17:38 Gehe zum letzten Beitrag
    claus B

    Habe ich schon mehrfach als DVD mir angesehen.



    Mali
    Mali, im Herzen von Westafrika gelegen, wird oft als Wiege des Blues und

    Mali Blues 25.02. 22.40 Uhr

    claus B Gestern, 17:31 Gehe zum letzten Beitrag
    schauki

    Dazu zwei Dinge:
    1) Ich würde übliche Testsignale (z.B. Log-Sweep) einigem vorziehen was manche als "Musik" bezeichnen
    2) Die Technik

    Verstärkerklangphobie?

    schauki Gestern, 16:56 Gehe zum letzten Beitrag
    rubicon

    Thomas, die Foren sind Blasen, in denen man sich bewegt. Und die Themen werden auch immer die gleichen sein. Mal mehr oder weniger abgewandelt.

    Verstärkerklangphobie?

    rubicon Gestern, 16:19 Gehe zum letzten Beitrag
    Plüschus

    Franz,

    du weißt das besser als ich , welche Diskussionen in den Nachbarforen noch immer laufen. Deshalb hat der Satz noch immer seine Gültigkeit

    Verstärkerklangphobie?

    Plüschus Gestern, 16:07 Gehe zum letzten Beitrag
    Bruce

    Naja, das sind ja eher Fehler durch ungünstige Randbedingungen. Die sollte man natürlich so gut es geht vermindern. Was ich aber eher meinte, sind Dinge,

    Verstärkerklangphobie?

    Bruce Gestern, 16:05 Gehe zum letzten Beitrag
  • Neue Blog-Einträge

    Bruce

    Bildungs-Mosaik

    Ich weiß nicht, wer von Euch Kinder im schulpflichtigen Alter hat, aber generell ist die Bildungssituation in Deutschland ja durchaus ein interessantes Thema. Was mir momentan akut aufstößt, mich...

    Bruce 05.01.2018 11:46