PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Speckknödel



Oldie-Werner
09.11.2012, 19:32
Je kälter und schauerlicher das Wetter ist, desto deftiger darf es auf dem Teller werden. Südtiroler Speckknödeln - mit Schnittlauch und Parmesan - sind da genau das Richtige.





6895



Zutaten für 6 bis 8 Knödel Für die Knödel:
150 g altbackenen Brötchen
(ca. 3 bis 4 Stück)
1 Zwiebel
50 g geräucherter Schinkenspeck (in dünne Scheiben geschnitten)
1 Esslöffel Schnittlauchröllchen
2 Esslöffel Mehl
2 Eier
0,1 Milch
Butter, Salz, Pfeffer
Außerdem:
Zwei Bund Schnittlauch
100 g Parmesan
150 g Butter
Zubereitung:
Die Brötchen in sehr kleine Würfel, ähnlich wie Croutons, schneiden und in eine Schüssel geben. Zwiebel fein hacken, mit den in feine Streifen geschnittenen Schinkenspeck mit den Zwiebeln in Butter glasig dünsten und zusammen mit dem Mehl und den Schnittlauchröllchen unter die Brötchenwürfel mischen.
Dann für die Knödel die Eier mit der Milch mixen. Mit Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken und die Flüssigkeit über die Brötchenwürfel gießen. Kurz durchmengen und 20 Minuten ziehen lassen. Einen sehr großen Topf mit gesalzenem Wasser aufsetzen. Mit feuchten Händen Knödel formen und 10 Minuten in leicht köchelndem Wasser sieden.
Schnittlauch in Röllchen schneiden, Parmesan reiben, Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Zum Servieren die Knödel auf die Teller geben und halbieren. Heiße Butter darüber gießen, Schnittlauchröllchen und Parmesan darüber streuen.
Dazu passt natürlich jeder herbstliche Salat.

claus B
09.11.2012, 19:38
Hi Oldie,

sieht gut aus...

Ich komme vorbei


Gruß

Claus

Oldie-Werner
09.11.2012, 19:43
Jede zeit Claus !!!! dann kochen wir beide zusammen.

RillenZebra
09.11.2012, 20:21
Wo hat Euer Kardiologe seine Praxis ? ... und der Urologe, der hat sicher auch eine? Schaut lecker aus, stimmt.

Je kälter und schauerlicher das Wetter ist, desto deftiger darf es auf dem Teller werden. Südtiroler Speckknödeln - mit Schnittlauch und Parmesan - sind da genau das Richtige. Das meine ich auch immer. Aber, ich habe mich da verschätzt. Meine Gefäße sind zwar super elastisch, aber, komplett verstopft! Das Blut fliesst nicht mehr, es stockt immer streckenweise und staut sich .... Schlaganfall, Herzinfarkt! Dabei denke ich als Goldohr, der Kabelklang hört, das ist ja auch nur ein Leiter, die Elektronen fließen im Silber oder sauerstoffreien Kupfer ... so ähnlich wie die Blutkörperchen in den Arterien und Venen ... natürlich denke ich sofort an Kabel, die jeden Klangfitzel transportieren können, egal was es kostet ... und meine Adern? Was ist mit denen? Sollen die verstopft bleiben? Die sind ja schon satt wenn sie die leckeren Bilder der Knödel sehen und das Rezept lesen. Guten Appetit! Mein erster Stent sitzt schon in meiner Leiste. Der nächste wird entweder nicht mehr nötig sein .... oder, naja, ich frage vorher nochmal den Kardiologen.

Oldie-Werner
09.11.2012, 20:34
Ingo.


Ein kleiner Tipp von mir, weniger Platte hören mehr Sport treiben Schwimmen spazieren und

Abends ein zwei Gläser Rotwein trinken ist gut für die Gefäße. Das hält Jung :eagerness:


Der Oldie...

RillenZebra
09.11.2012, 23:36
Ingo.
Ein kleiner Tipp von mir, weniger Platte hören mehr Sport treiben Schwimmen spazieren und
Abends ein zwei Gläser Rotwein trinken ist gut für die Gefäße. Das hält Jung :eagerness:
Der Oldie...

Oldie, wenn ich am Montag um 5 aufstehe und ab 7 draussen arbeite, bis um 16Uhr, dann bewege ich mich ab und zu auch mal ... ab und zu ... ich mach dann auch mal Schwimmbewegungen, vielleicht hab' ich Glück und et regnet ein wenig, wär toll, vielleicht schneit et auch bald wat - un dann abwechselnd aufm linken und aufm rechten Bein zappel ich, Hauptsache der Boden bleibt immer schön nass und trocknet nicht ab ... und denk' dabei immer annet gute Essen und wenn ich zwei Gläser Rotwein trinken soll, Abends, dann muss ich halt weniger trinken ... aber ejaal, stimmt schon, ich muss mich bei der Arbeit mehr bewegen ... Spocht treiben? Bis du jeck? Wills Du mich umbringen? Ich treibe kein Spocht, ich arbeite regelmässig!

Peter
09.11.2012, 23:49
Hast gehört Wäänäää?


ich arbeite regelmässig!

Arbeit = Kraft x Weg ! Sport = Mord ! :boxing:

Grüße:

Peter.

RillenZebra
09.11.2012, 23:54
Hast gehört Wäänäää?
Arbeit = Kraft x Weg ! Sport = Mord !
Grüße: Peter.

Wenn der jetzt doppelt so lange kaut beim Essen, und sich beim kauen
wirklich bewegt und dabei auch wat trinkt, dann arbeitet der aber ganz sicher danach auch nicht schneller.
Denn dann bricht dem der Schweiß aus. Deswegen lieber Oldie, mach langsam und tippe wieder so gut wie in der letzten Saison ... dat Du endlich wieder v o r n e vor dem Claus steehs! Woll.