PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die AndRe



Bruce
03.07.2013, 15:37
Leider leider habe ich diese Box nicht vorführbereit. Hätte ich etwas mehr Platz, würde ich sie mir noch hinstellen. Entstanden ist sie aus einem Entwicklungsauftrag eines Mitforisten, der eine 2 Wege Box mit 20cm Bass präferierte. Schlussendlich hat der Bass sogar 22cm Durchmesser.

Eine solche Kombination bereitet jedem anständigen Entwickler zunächst einmal Bauchkrummen, selbst wenn man Chassis findet, die auf Achse zueinander passen, im Abstrahlverhalten ist das eine normalerweise eine mittlere Katastrophe. Einen Ausweg bietet eine recht hohe Trennfrequenz in Verbindung mit einem Waveguide geführten Hochtöner. Und genau das wurde hier realisiert.
Die Bestückung ist der wunderbare neue SPH220HQ von Monacor (aus dem LPG Hause Ulm) mit einer Seas NoFerro Kalotte im Waveguide. Der Bass ist ein echtes Juwel, wunderbar linear mit sauberem Roll-Off, exzellent verarbeitet, bassgewaltig und dennoch 2 Wege tauglich. In der aktuellen Hobby HiFi ist ein Testbericht, der mich in der Auswahl mehr als bestätigt. Der Hochtöner kommt ohne Ferrofluid aus und wird in Punkto Belastbarkeit und Abstrahlung durch den angepassten Waveguide unterstützt. Klanglich ist diese Kalotte ganz großes Kino und spielt weit über Preis.

1264212643

links: noch nicht ganz fertig, rechts: fertig mit Gitter gegen renitente Katzen und Klangbuddha!


Die Box ist recht groß, der Bass braucht Volumen, IMHO ist das aber ein sehr wohnraumtauglicher Lautsprecher. Die Kombination des großen Basses mit dem Waveguide-geladenen Hochtöner geht voll auf. Sehr schön linear mit zumindest befriedigender Stetigkeit unter Winkeln ist das ein anspringender lebendiger Lautsprecher geworden. Die sehr gute Räumlichkeit mit festen Phantomquellen ist wahrscheinlich eine Folge der recht gerichteten Abstrahlung, der Lautsprecher bietet sich in schwierigen Hörräumen geradezu an. Oben oder unten wird nichts, aber auch rein gar nichts vermisst.

Was mir an diesem Lautsprecher sehr gut gefällt, ist die Fähigkeit auch große Dynamiksprünge zu verkraften, ohne dass die Feinzeichnung leidet. Hohe Lautstärken sind kein Problem, ohne dass die Ohren bluten. Die Chassis sind wirklich exzellent, obwohl (oder weil?) hier klassisches Papier auf klassisches Gewebe trifft. Hätte ich nicht gerade eine andere private Abhöre in der Mache, könnte ich mit diesem Lautsprecher sehr glücklich werden.

reinwan1
07.07.2013, 14:42
Leider hat Bruce, wie oben erwähnt, den Lautsprecher aktuell bei sich nicht vorführbereit.
Wer mit dem Gedanken spielt diese hervorragend klingenden Lautsprecher bei Bruce zu erwerben, dem kann ich jedoch anbieten sich die AndRe bei mir zuhause vorher mal anzuhören.
Einfach eine PN an mich und dann kann man an einem Wochenende einen Hörtermin klar machen.

Bruce
07.07.2013, 15:21
Für dieses Angebot kann ich Andreas nur meinen Dank aussprechen!

Meine bescheidene Hütte wird leider langsam zu klein für die vielen Boxen ...