PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die GSG Süd hat aufgerüstet!



chris feickert
02.08.2014, 15:49
Moinsen,

wie ja bekannt sein dürfte, ist eine meiner Leidenschaften das Grillen. Nun, ich bevorzuge modernere Herangehensweisen als die gute alte Kohle, würde aber behaupten wollen, daß ich mich mit meinen Kreationen und Ergebnissen nicht verstecken muß. Zuletzt durften ja Claus' Gäste erleben, was man von einem Outdoorchef runterbringen kann, vorausgesetzt, der "Asador" an der Zange spurt und hat Gespür.

Selbiges fängt bei mir beim Einkauf an. Da überlasse ich nichts dem Zufall und wenn ich mal leer ausgehe, dann ist es auch nicht schlimm. Wichtig ist mir immer eine Top-Qualität, andernfalls lasse ich es einfach bleiben. Meine Haupt-Einkaufsquelle ist die Metro in Gundelfingen bei Freiburg. Dort kenne ich die Mitarbeiter und bekomme immer einen guten Tip, wo ich zuerst draufschauen sollte. Ich bevorzuge stark marmoriertes Rindfleisch - Rib, Rump, Filet, egal - wichtig ist, das Fleisch hatte vor dem Abpacken Zeit zu reifen. Dann sollte nicht zu viel an Saft im Beutel schwimmen. Idealerweise ist der Beutel innen nahezu trocken...

So viel zur - wichtigen - Vorarbeit, denn aus Mist kann man kein Gold machen, ok? Ja, da ich aber mit meinem Outdoorchef an Grenzen gestoßen bin was den Röstgrad der Hülle angeht, war es an der Zeit den Horizont zu erweitern. Hilfreich hierbei ist im Allgemeinen die Lektüre der FAZ online. Und hier stieß ich bei meiner morgendlichen Sichtung folgenden Artikel (http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/umwelt-technik/800-grad-beefer-steaks-im-hoellenfeuer-13003946.html). Ich bin ja experimentierfrudig und so war es mein inniger Wunsch, dieser Methode auf den Grund zu gehen...

Es begab sich des Weiteren, daß die deutsche Nationalmannschaft Weltmeister wurde. Im Überschwang der Freude darüber, sank meine Hemmschwelle wohl ein wenig zu weit ab, weshalb ich noch in selbiger Nacht dieses Grillsportgerät geordert habe. Mittlerweile ist es geliefert worden - das erste Exemplar kam mit stark verbogener Bodenplatte hier an und konnte so nicht in Betrieb genommen werden - und heute noch steht der "Stapellauf" an! Ich werde berichten:welcoming:

Für alle Freunde des gepflegten Be/Vergrillens von Fleichgut seien auch folgende Seiten wärmstens empfohlen:

www.bbq-county.de (http://www.bbq-county.de) - dort beziehen sowohl Claus, als auch ich Grillgeräte nebst Gewürzen von Don Marco. Nicht billig, sondern preiswert! Tobias kann man nur empfehlen!!
true-wilderness.de (http://true-wilderness.de) - ihr wollt was richtiges auf den Tisch bringen und das Geld spielt mal nicht die wichtigste Rolle...
beefer.de (http://beefer.de) - High End Grillsportgerät at its best!
So, das sind mal meine Tips zum Wochenende...

Liebe Grüße vom Bereichsleiter der GrillSportGruppe Süd, Außenstelle Breisgau,

Chris

MrFloyd
02.08.2014, 16:23
Ja, ja, die edlen Sachen kann ja jeder, aber bei Kotelett, Dicke Rippe, Bauchfleisch und einem richtig guten Würstchen hört es bestimmt bei dir auf. Dat is nur was fürn richtigen Bergmann!

Bin schon wieder wech. frechfrech

Liebe Grüße vom Bereichsleiter der GrillSportGruppe West, Außenstelle Ruhrpott kurz Der Schalker

claus B
02.08.2014, 16:30
Hi Schwanzwälder,

nächstes Jahr nehmen wir an Wettbewerben teil

Der Schalker ist der Spezialist für die dicke Rippe.

Wir beiden für die edlen Sachen und der Peter und der Oldie sind die Spüler:welcoming:

MrFloyd
02.08.2014, 16:31
und der Peter und der Oldie sind die Spüler

Für was anderes sind die beiden auch nicht zu gebrauchen!!! :welcoming:

Oldie-Werner
02.08.2014, 17:30
Für was anderes sind die beiden auch nicht zu gebrauchen!!! :welcoming:



Danke Schalker für das Kompliment:mad-new::mad-new:

Der Peter und ich haben andere Qualitäten ihr Pfeifen.


Der Oldie...

chris feickert
02.08.2014, 17:46
Gude,

Hi Schwanzwälder,

nächstes Jahr nehmen wir an Wettbewerben teil

Der Schalker ist der Spezialist für die dicke Rippe.

Wir beiden für die edlen Sachen und der Peter und der Oldie sind die Spüler:welcoming:
und Du für die dicke Lippe. Aber ich will nochmal gnädig sein - ich zeige Dir ja nochmal, wie dat geht….

Gruß vom

BBQ-man

chris feickert
02.08.2014, 17:47
Jung,

Ja, ja, die edlen Sachen kann ja jeder, aber bei Kotelett, Dicke Rippe, Bauchfleisch und einem richtig guten Würstchen hört es bestimmt bei dir auf. Dat is nur was fürn richtigen Bergmann!

Bin schon wieder wech. frechfrech

Liebe Grüße vom Bereichsleiter der GrillSportGruppe West, Außenstelle Ruhrpott kurz Der Schalker
klare Ansage, klare Kante - das werden wir nächste Gelegenheit "gegeneinander" vergrillen, ok?

Gruß aus dem Süden,

der BBQ-man

MrFloyd
02.08.2014, 17:54
Ok !!! :victorious:

Peter
02.08.2014, 18:03
das werden wir nächste Gelegenheit "gegeneinander" vergrillen, ok?

Ich mache freiwillig den Testesser!!!:victorious:

rolodex
02.08.2014, 18:33
Der Beefer könnte mich interessieren. Hätte das im Video gezeigte Steak gerne probiert.
Hat jemand Erfahrung mit dem Teil?

Gruß, Gerd

claus B
02.08.2014, 19:52
Hi Chris,

wir wollen Bilder!

chris feickert
02.08.2014, 21:16
Das liebe ich an Dir,

Ok !!! :victorious:
echt Bergmann, 100% ran and die Sache!

Jung, eingeschlagen, der

BBQ-man

chris feickert
02.08.2014, 21:18
Alde,


Hi Chris,

wir wollen Bilder!

nix Bildla, vorbeikommen und probieren. Meine Gattin hat gerade den Kniefall gemacht - so gut war es. Und ich habe noch KEINE Übung mit dem Teil. Das einzige, was ich sagen kann ist: G E N I A L!

Gruß vom

BBQ-man

EDITH: Typos...

claus B
03.08.2014, 23:54
Hallo Schwanzwälder,

es gab ja keine Bilder vom Beefer
,da gehe ich ja mal davon aus, das, die Vergrillung bei Dir Pfeife daneben ging:victorious:

Dein Meister der Claus machte heute eine Lammkeule,auf dem Punkt genau!

der Claus

chris feickert
04.08.2014, 06:51
Gude Claus,

Hallo Schwanzwälder,

es gab ja keine Bilder vom Beefer
,da gehe ich ja mal davon aus, das, die Vergrillung bei Dir Pfeife daneben ging:victorious:

Dein Meister der Claus machte heute eine Lammkeule,auf dem Punkt genau!

der Claus
wer lesen kann, der lese die Zeilen, die ich schrieb...

Hoffe die Keule war vom Lamm und kein alter Hammel...

Gruss vom BBQ-man

claus B
04.08.2014, 11:39
Hi,

habe ich ja schon mal darüber geschrieben,bei Ikea gibt es so manch gutes Teil für kleines,was man sehr gut auch beim grillen gebrauchen kann.

hier mal die Koncis Ofenform.

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/10099053/

davon habe ich zwei kleine und die große mit den Rost!

Sind klasse zu gebrauchen,zum Beispiel zum marinieren

Die große Ofenform kam bei der Lammkeule zum Einsatz!

Das Rezept zum nachgrillen!

Ich habe eine Lammkeule ohne Knochen genommen,eine kleine 1,2 kg.

Das ganze habe ich zu einem Roll-Braten mit Küchenkordel geschnürrt.

Dann das ganze mit Don Marcos "Mafia-coffe gerubt http://www.don-marcos-bbq.de/don-marcos/mafia-coffee-rub

hier ein Tipp fürs ruben,ich nehme solche Einweg Handschuhe http://www.wuenschs.de/nitril-handschuhe-m-mittel.html

damit reibe ich das Fleich mit Rapsöl ein,dieses hat den Vorteil es ist geschmacksneutral und hoch erhitzbar.Dann kommt da Gewürz drüber schon einmassieren.

Der Vorteil der Handschuhe ist ,man hat saubere Hände und kann viel besser das Gewürz auftragen.

In die Ofenform habe ich zwei Tomaten grob geschnitten,etwa zehn Knoblauchzehen,eine Zwiebel grob gehackt und das ganze mit einer Flasche Rotwein bedeckt.

Den Rost der bei der Ofenform dabei ist habe ich in diese reingestellt und darauf ein Nest aus frischen Thymian und die Lammkeule drauf gesetzt und diese noch einmal mit Thymian bedeckt.

Das ganze dann bei indirekter Hitze auf den Grill,ca vier Stunden bei etwa 12o Grad.

Klasse war das.

der Claus

Bruce
04.08.2014, 12:12
Ich hab mir dieses Jahr so eine Dampflok zugelegt:

http://www.gartenxxl.de/El-Fuego-Dakota-Smoker/Smoker/Sortiment/p-1409859000?CatalogCategoryID=jLXD43rWdogAAAE9DpQHb wKG&FromSearch=true&ProductPagingID=Yb2sEpEgz5EAAAFHRBtrTKBN

Ist zwar ein China-Teil und weit vom amerikanischen Standard entfernt, aber zum Ausprobieren schon sehr nett. Hab bislang Spareribs (lecker!), Roastbeef (etwas versalzen) und Schinken (lecker!) gesmoked (nur Holzkohle). Was mich überrascht hat, mit Holzbefeuerung ist so ein Teil super zum Pizzabacken geeignet und das ganz ohne Pizzastein, sondern einfach die vorbereitet Pizza auf den Rost schieben, paar Minuten warten, fertig.

claus B
04.08.2014, 12:24
Hi Bruce schönes Teil,

ich kann Dir ein Heft schicken in diesen ist ein Artikel,über eine Baumarktsmoker, dieses Teil wurde für wenig Geld gepimt und dadurch deutlich besser.

Waren so in etwa 70 € Materialkosten.

Bei einen Smoker kann ich nur anraten,so wie Du erstmal mit eine günstigen anzufangen um zu üben.

das hier ist mein Tipp fürs Geld http://www.bbq-county.de/smoker-2/grill-n-smoke-classic-serie/grill-n-smoke-smoking-classic.html

man kann auch viel mehr ausgeben,aber man sollte erst mal probieren ob so ein Smoker zu einen passt!
der Claus

Bruce
04.08.2014, 13:05
Hallo Claus,

ja das Pimping kenne ich, ich hab das Ding aber schon zusammengebaut und bei den chinesischen Schrauben (wohl eine Gummi-Katzen Legierung) bin ich mir nicht sicher, ob ich die wieder zerstörungsfrei aufbekomme :D!

Aber du hast Recht, erstmal die preiswerte Version, das Smoken ist schon was anderes. Die niedrig Temperaturmethode ist halt aufwendig. Stundenlanges Sicherstellen eines recht engen Temperaturfensters über Luft und Brennstoffnachschub. In sommerlicher Hitze geht das ganz schön auf den Bierkonsum....

Ach ja, zum Messen der Kerntemperatur kann ich ein digitales Fleischthermometer empfehlen:

http://www.voelkner.de/products/66830/Einstich-Thermometer-HACCP-Voltcraft-DET-3T.html

Ach ja, Grillen und insbesondere Schwenken tu´ ich natürlich auch. Ich kann ja meine Herkunft nicht verleugnen :rolleyes-new:

claus B
04.08.2014, 13:09
Hi Bruce,


Ach ja, Grillen und insbesondere Schwenken tu´ ich natürlich auch. Ich kann ja meine Herkunft nicht verleugnen

wenn das der Chris liest,wirst Du sofort in unser Team verpflichtet!

der Claus

Plüschus
04.08.2014, 14:28
Jungs,

Ihr seid ja richtige Grillmeister mit Profi Werkzeug :victorious: . Ich bin ja immer (noch) in der 9,98 Klasse :black_eyed:

18137

Geht aber mit dem richtigen Grillgut auch ganz prima .

Gruß Thomas

chris feickert
04.08.2014, 14:31
Tja Clausi,

Hi Bruce,



wenn das der Chris liest,wirst Du sofort in unser Team verpflichtet!

der Claus
so kann's gehen. Da schreibt man mal was über durchgepeitschtes Zeug hier und schon kommen die Jungs aus den Löchern.

Grillen ist vorwiegend "Männersport". Obschon es auch Damen geben soll, die die Fleischzubereitung beherrschen. Die meinige beispielsweise konnte ich in langer Hege und Pflege in diese Richtung domestizieren. Geht es aber an's Feuer, dann isses sofort Männersache - gut so. Ich liebe die traditionelle Gewaltenteilung. Sie erspart einem viel Reibungsverluste und führt einfach zwangfrei zum Ziel;)

Also, Bruce ist aufgenommen. Ich denke, da kommen noch ein paar zusammen, Gruß vom

BBQ-Man

Bruce
04.08.2014, 14:43
Grillen ist vorwiegend "Männersport".

How, how. das stimmt! So macht man übrigens einen Grill stilvoll an:


https://www.youtube.com/watch?v=AjuXrxHcFfg


Also, Bruce ist aufgenommen. Ich denke, da kommen noch ein paar zusammen, Gruß vom

BBQ-Man

:biggrin-new:!

reinwan1
04.08.2014, 15:45
Wow, dat sin ja alles HighEnd-Griller hier.
Da komm ich mit meiner ollen 47er Weber-Grillkugel nich mit. :sorrow:

claus B
04.08.2014, 15:55
Hallo Andreas,


Da komm ich mit meiner ollen 47er Weber-Grillkugel nich mit

es geht ja hier darum was man drauf macht.

Aber wenn ich dieses Teil sehe

18138

dann sträuben sich mir schon die Nackenhaare.....:hopelessness::hopelessness::hopel essness::hopelessness::hopelessness::hopelessness:

der Claus

Bruce
04.08.2014, 16:05
Hallo Andreas,



es geht ja hier darum was man drauf macht.

Aber wenn ich dieses Teil sehe

18138

dann sträuben sich mir schon die Nackenhaare.....:hopelessness::hopelessness::hopel essness::hopelessness::hopelessness::hopelessness:

der Claus

Das ist nur was für leichte Kost ... Tofu-Würstchen oder so. Unter der Last einer Männermahlzeit würden die Beinchen sich doch bestimmt verbiegen.

claus B
04.08.2014, 16:11
Hallo Bruce,

selbst das zubereiten einer Wurst ist für Plüschus eine nicht zu bewältigende Aufgabenstellung!frechfrechfrech

der Claus

RillenZebra
04.08.2014, 16:39
Seit 1000-senden Jahren grillt der Mensch - aber jetzt müssen unbedingt spezielle Feuerstellen auf Beinen, mit noch spezielleren "Feuerbehältern" für die glühenden Kohlen, natürlich nur mit einem speziell veredelten Rost obendrauf fürs Fleisch und die Würstchen, dazu benutzt werden.
Sonst gelingt das Fleisch am offenen Feuer heute nicht mehr.

Bruce
04.08.2014, 16:58
Seit 1000-senden Jahren grillt der Mensch - aber jetzt müssen unbedingt spezielle Feuerstellen auf Beinen, mit noch spezielleren "Feuerbehältern" für die glühenden Kohlen, natürlich nur mit einem speziell veredelten Rost obendrauf fürs Fleisch und die Würstchen, dazu benutzt werden.

Jepp, das nennt man Fortschritt.

Ich könnte natürlich auch mit dem Esel zur Arbeit reiten, aber da ich keinen Esel hab, nehm ich das Auto!

reinwan1
04.08.2014, 17:03
Wenn ich am Wochende beim Metzger anstehe um das bisschen Zeug für uns zwei Personen einzukaufen, da könnte manchmal, angesichts der Kunden vor mir, auch der Steinzeitmensch in mir durchbrechen.
:mad:

RillenZebra
04.08.2014, 17:08
Jepp, das nennt man Fortschritt.


Na ja. Zwischen Steinen funktioniert das Grillen auf 'nem Rost auch Heute noch sehr gut.
Das hängt doch wohl mit dem Feuer und dem "Mann am Feuer" zusammen.

Fortschrittlicheres Feuer, mit elektronischer Temperatur Regelung, das ist beim Grillen doch nicht erwünscht?
.

.

Plüschus
04.08.2014, 18:01
Jungs

wahre Männer


Das ist nur was für leichte Kost ... Tofu-Würstchen oder so. Unter der Last einer Männermahlzeit würden die Beinchen sich doch bestimmt verbiegen.

erlegen ihr Grillgut selbst :welcoming:

18139

Gruß von 9,98 Fraktion :tongue-new:

Thomas

Wattwürmchen
04.08.2014, 19:55
Jo Thomas,stimmt,aber nicht Du........dafür weht Deine Öko Fahne zu hoch :highly_amused::highly_amused::highly_amused:

sidsel
04.08.2014, 21:47
Jungs,

Ihr seid ja richtige Grillmeister mit Profi Werkzeug :victorious: . Ich bin ja immer (noch) in der 9,98 Klasse :black_eyed:

18137

Geht aber mit dem richtigen Grillgut auch ganz prima .

Gruß Thomas



Den habe ich auch.:welcoming:

Der hat letztes Jahr noch ein tolles, fettes T-BoneSteak gar gekriegt.
Das Steak war fast doppelt so teuer wie der Grill.


Alles andere wäre Geldverschwendung.:love-struck:

chris feickert
04.08.2014, 21:52
Moinsen,

da es hier ja Nachfragen nach den Resultaten des Beefens gab, will ich hier mal eine kleine Doku einstellen.
Der Titel lautet: "Wie man Erna glücklich macht"...

Gestatten: Das ist - oder besser war - Erna

18144

Wie man unschwer erkennen kann ist es nur noch ein Teil von Erna.
Aber ich kann Euch versichern, dass es sich nur um den schmackhaften Teil in Form der Hohen Rippe handelt.
Sowas nennt man auch Rib-Eye und Erna muhte so ganz nebenbei amerikanisch während ihres irdischen Daseins…
Selbigem sollte dann heute auch die Krone aufgesetzt werden.
Der Beefer sollte sie in eine gut bekömmliche und verdaulichere Form thermisch überführen.

Ab in's Inferno:

18145

Ja, das was man da am oberen Rand sieht ist ein Brenner. Und der ist böse, sehr böse sogar. Der spricht nämlich mehr als 800°C. Das IST böse!

18146

Wie man sieht bildet sich langsam aber sicher eine Dampfwolke aus Fett und sonstigen Gasen. Der Maillard Prozeß setzt ein. Erna ist schon ganz fasziniert. Nach 45 Sekunden wollen wir sie dem Inferno kurzfristig entkommen lassen...

18147

Erna! Aber Erna, was ist denn passiert? Erna ist irgendwie ganz kross geworden. Naja, dann wollen wir sie mal umdrehen.

18148

Ach, das ist doch das gewohnte Bild. Nun wollen wir sehen, was die zweite Seite zu 800°C sagt…
Schön langsam rein in die Flammenhölle

18149

Ah, das tut gut…

18150

Hier entspannt sich Erna schon nach weiteren 50 Sekunden. Den Beefer kann man in der Höhe und Intensität verstellen.
Das Ergebnis sieht man hier.

18151

Eine krosse, rösche, nicht verbrannte Oberfläche, die man auf konventionellen Grills nicht hinbekommt, denn...

18152

Belohnt wird man mit einer Geschmacksexplosion eines krossen rare Beef, wie man es aus den guten amerikanischen Steakhäusern kennt.

Und ja, es war unendlich lecker. Nicht einmal Salz habe ich gebraucht und das will was heißen.

Erna, ich danke Dir dafür, dass es Dich gegeben hat,

der BBQ-Man

claus B
04.08.2014, 22:57
Hi Chris,

ich will auch etwas ab bekommen von Erna!:blue::blue::blue::blue:

der Claus

Bruce
05.08.2014, 09:57
So fängt der Tag gut an, eine heiße Erna auf dem Bildschirm.

Wo bekommt man denn diesen Schmelzofen her? Der kostet doch bestimmt ne Million oder so.

RillenZebra
05.08.2014, 10:01
So fängt der Tag gut an, eine heiße Erna auf dem Bildschirm.

Wo bekommt man denn diesen Schmelzofen her? Der kostet doch bestimmt ne Million oder so.

Das ist eine Entwicklungsstufe seines geheimen Phono-Pre!
Abwarten! Kommt noch.

Bruce
05.08.2014, 10:08
Das ist eine Entwicklungsstufe seines geheimen Phono-Pre!
Abwarten! Kommt noch.

Ultra Class A vermute ich, bei der Abwärme :eagerness:

reinwan1
05.08.2014, 10:23
Yeep, ein Erlkönig.
Darum wurde zur Tarnung ein großes B als Namensschild angebracht.

:onthego:

claus B
05.08.2014, 10:32
Hi Bruce,


Wo bekommt man denn diesen Schmelzofen her? Der kostet doch bestimmt ne Million oder so.

guckste hier http://beefer.de/

Bruce
05.08.2014, 10:34
Hi Bruce,



guckste hier http://beefer.de/

Mmmh, das legen andere für Kabel hin. Aber wenn ich mir den kaufe, hat das Folgekosten (nein, nicht das Fleisch, sondern der Anwalt!).

claus B
05.08.2014, 10:53
Hi Bruce,


Aber wenn ich mir den kaufe, hat das Folgekosten (nein, nicht das Fleisch, sondern der Anwalt!).

geht mir auch so!

Deshalb ist es schön das der Chris den Beefer auch für uns Alle angeschafft hat!frechfrechfrechfrech

chris feickert
05.08.2014, 22:37
Gude Bappsack,

Hi Bruce,



geht mir auch so!

Deshalb ist es schön das der Chris den Beefer auch für uns Alle angeschafft hat!frechfrechfrechfrech
dann träume mal weiter...

Der BBQ-Man

MrFloyd
06.08.2014, 22:13
Wie, der Beefer ist nur für dich??? :sorrow::sorrow:

chris feickert
06.08.2014, 22:15
Grillen ist Kult!
Grillen ist Sucht!
Beefen ist Passion!

Heute im Ring: Justin

Justin war ein junger amerikanischer Bulle. Toll an ihm fand ich das Nackenstück. Die meisten machen daraus ja eher einen Gulasch, oder aber ein Suppenfleisch. Aber Justin war eben Amerikaner durch und durch. Und daher hatte er die passenden Gene, daß seine Nackenmuskulatur nicht durch den Topf musste, sondern sich in vorzüglicher Weise für den Beefer eignete.

Der Ausgangszustand bevor Justin gewärmt wurde...

18185

ein paar nette Stücke Feta und Ziegenkäse in feinem Schwarzwälder Schinken eingerollt. Geht das auf dem Beefer?

18186

Hmm, mal sehen...

18187

Doch, das sieht nicht nur lecker aus, das schmeckt auch so.

Nach dem Entrée kam Justin an die Reihe. Das 3,3 Kilo Stück hatte ich vorher in gut 5 schöne Stücke pariert. Der Narretei erster Teil war ein Trümmer von rund 600 Gramm;)

18188

Man sieht die schöne Marmorierung des intramuskulären Fettes - so schnitt sich das Stück auch. Fast butterzart...

Sauber gebeeft und dann schön nachgereift sieht das dann so aus:

18189

Aber besser noch, man schneidet das in relativ dünne Streifen...

18190

Nein, das sieht nicht nur lecker aus, das ist lecker!

18191

Alle Anwesenden waren hin und weg und so ging es mir auch. Übrigens war das nicht mal ein besonders edles und teures Stück. Wir sprechen hier von 11,- EURO das Kilo. Nicht wirklich teuer, aber es war butterzart.

Mahlzeit, der

BBQ-Man

MrFloyd
06.08.2014, 22:22
Isst Du nicht ein wenig zu viel Fleisch??

Gruß
Ein besorgter Kumpel

chris feickert
06.08.2014, 22:24
Moinsen, mein Lieber,

Isst Du nicht ein wenig zu viel Fleisch??

Gruß
Ein besorgter Kumpel
nein, eher nicht...

Gruß vom

BBQ-Man

reinwan1
06.08.2014, 22:26
Diclofenac hilft bei Gichtanfällen. :D

claus B
06.08.2014, 22:27
Hi Chris,

liege gerade mit einer Magenverstimmung im Bett und dann solche Bilder!

Das ist die reinste Folter....:blue::blue:

MrFloyd
06.08.2014, 22:30
Ja Andreas, so ein Gichtanfall ist schon heftig, besonders wenn er durch übermäßigen Fleischkonsum hervorgerufen wird!!

Gruß
Der immer noch besorgte Kumpel

chris feickert
06.08.2014, 22:39
Gude,

Hi Chris,

liege gerade mit einer Magenverstimmung im Bett und dann solche Bilder!

Das ist die reinste Folter....:blue::blue:
ich habe doch gesagt, Du sollst den Pastis mit Wasser verdünnen. Pur geht das quer durch's Gebälk...

Gute Besserung,

Chris

claus B
06.08.2014, 22:42
Hi Chris,

bei Deinen morgigen Ausflug wäre ich gerne dabei!


Mach ja keinen Unsinn und mach einige Bilder.

der Claus

chris feickert
06.08.2014, 22:43
Hallo Andreas,

Diclofenac hilft bei Gichtanfällen. :D
da hast Du ja schon Recht. Aber wenn man natürlich die "falschen" Fleischsorten goutiert und sowieso anfällig für die Ablagerung von Harnsäure ist, dann sollte man eben gerade auf Fleischsorten wie Rind zurückgreifen, da dort der Porphyringehalt eben geringer ist. Kriegst Du bereits Gichtanfälle vom Anschauen, dann würde ich diesen Thread nicht weiter verfolgen.

Gruß vom

BBQ-Man

MrFloyd
06.08.2014, 22:45
Naja Chris, sowas kommt plötzlich, ganz plötzlich. Dazu ist es noch heftig, da hilft auch kein Rind!!!

Gruß
Ein immer noch besorgter Kumpel

reinwan1
06.08.2014, 22:49
sowas kommt plötzlich...

Stimmt, kann ich ein Lied von singen.
Ok, gug nich mehr in den Thread rein. :highly_amused:

chris feickert
06.08.2014, 22:51
50 Jahre

Naja Chris, sowas kommt plötzlich, ganz plötzlich. Dazu ist es noch heftig, da hilft auch kein Rind!!!

Gruß
Ein immer noch besorgter Kumpel
ist jetzt nix passiert. Und wenn ich noch weitere 25 so ähnlich durchhalte, dann ist doch schön. Aber sei unbesorgt. Es gibt bei uns mehr vegetarische als nicht vegetarische Tage. Und nein, ich übertreibe manchmal, aber nicht immer. Auch so eine Session wie bei Dir im Garten ist die große Ausnahme, glaube mir.

Zudem kann man auf dem Beefer auch super Fisch zubereiten, oder gratinieren, oder Gemüse, oder, oder, oder...

Also, alles ist schön, Gruß vom

BBQ-Man

MrFloyd
06.08.2014, 23:03
Ach jetzt verstehe ich Chris, nach jedem vegetarischen Tag habe ich auch Bock auf so ein 800 g Stückchen. Danach dann 10 km und die Gicht löst sich in Luft auf. Bei deiner Sportlichen Aktivität ist das ja dann auch zu verstehen das Du keine Probleme mit der Harnsäure hast. Aber viel wird nicht zu diesen Wert fehlen 6,4 mg/dl bzw. 380 Mikromol/l
Aber was solls, es schmeckt!!

Gruß
Ein jetzt nicht mehr so besorgter Kumpel

Sir Tom
07.08.2014, 10:06
Hi Chris,

liege gerade mit einer Magenverstimmung im Bett und dann solche Bilder!

Das ist die reinste Folter....:blue::blue:


Wahrscheinlich bereitet Dir Deinen neue Tippgemeinschaft jetzt schon zu viel Ärger... :victorious: Trotzdem gute Besserung...

reinwan1
07.08.2014, 13:53
Jetzt weiß ich wie unser BBQ-Man die tollen Steaks macht:

http://www.handelsblatt.com/technologie/das-technologie-update/startup-der-woche/modern-meadow-steaks-aus-dem-3d-drucker/10279588.html

:biggrin-new:

MrFloyd
07.08.2014, 14:41
Biotinte!!!! 18195

Aber Jungs, mal ganz ganz ehrlich. Der Chris hat es drauf und die Teile schmecken auch noch. Ich weiß wovon ich spreche. :eagerness:

Gruß
Ralf

Bruce
07.08.2014, 14:56
Also mal ganz ehrlich, vom Chris hätte ich erwartet, dass das Fleisch unter dem Heater auf nem Plattenteller rotiert!

chris feickert
07.08.2014, 15:00
;)

Biotinte!!!! 18195

Aber Jungs, mal ganz ganz ehrlich. Der Chris hat es drauf und die Teile schmecken auch noch. Ich weiß wovon ich spreche. :eagerness:

Gruß
Ralf
danke!

Gruß vom

BBQ-Man

Peter
07.08.2014, 20:24
Also mal ganz ehrlich, vom Chris hätte ich erwartet, dass das Fleisch unter dem Heater auf nem Plattenteller rotiert!

Irgendwie schon!18198

chris feickert
09.08.2014, 18:51
Moinsen,

Also mal ganz ehrlich, vom Chris hätte ich erwartet, dass das Fleisch unter dem Heater auf nem Plattenteller rotiert!
naja, dann würde das doch aufwendiger als unbedingt nötig...

Gruß vom BBQ-Man

claus B
10.08.2014, 21:41
Hi,

ich schieb das mal hierhin

[QUOTE]Ntv
Hallo,

ich möchte nur mal auf 2 Stunden Grill-Info hinweißen!!!

Da wird der Grill, den Chris hat, vorgestellt.

Heute um 21:05 -23:00 in NTV.

/QUOTE]

ab 22 Uhr "Drei Freunde am Grill" die Geschichte des Beefers

ich schick jetzt mal die Chefin ins Bett, da ich keine Lust auf Tatort kucken habe

Peter
10.08.2014, 21:47
ich schick jetzt mal die Chefin ins Bett, da ich keine Lust auf Tatort kucken habe


Du Märchenonkel!!!1826618266182661826618266

chris feickert
10.08.2014, 21:49
Guude Claus,

Hi,

ich schieb das mal hierhin

[QUOTE]Ntv


Hallo,

ich möchte nur mal auf 2 Stunden Grill-Info hinweißen!!!

Da wird der Grill, den Chris hat, vorgestellt.

Heute um 21:05 -23:00 in NTV.

/QUOTE]

ab 22 Uhr "Drei Freunde am Grill" die Geschichte des Beefers

ich schick jetzt mal die Chefin ins Bett, da ich keine Lust auf Tatort kucken habe
danke für den Tip. Gerade eben noch rechtzeitig programmiert;)

Gruß vom BBQ-Man

chris feickert
11.08.2014, 09:49
Also,

die Story der drei Jungs ist mir sehr sympathisch. Die machen sauberes Engineering und das Resultat ist einfach klasse. Das kann ich nur vollumfänglich bestätigen. Die Gastro-Version wäre durchaus auch das gewesen, was mich gereizt hätte. Aber der anvisierte Preis dafür ist schon extrem "sportlich". Überrascht hat mich aber, dass die Jungs erst quasi seit Anfang diesen Jahres am Markt sind und seitdem alleine in Deutschland an die 1000 Geräte verkauft haben. Daran kann man sehen, dass Geld für dieses Hobby locker gemacht wird.

Gruß vom BBQ-Man