PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DB Rosita Mac Mini Power Supply



torres63
08.10.2014, 20:02
Liebe Rosita User !

In unserem Nachbarforum bin ich auf folgendes gestossen :
http://www.aktives-hoeren.de/viewtopic.php?f=5&t=5617

In einem aktives-hoeren.de Treffen haben Fujak und Kollegen im Vergleich herausgehört , dass u.a. eine optimierte Stromversorgung im Audio PC zu den besten Klangergebnissen führt . Weniger Artefakte und Jitter verbessern Natürlichkeit ,Räumlichkeit , Präzision und Ruhe im Klangbild .

Unser französischer Soundwizzard bietet für Mac Mini ein Tuning und Power Supply an , welches wohl in genau diese Richtung abzielt .
Laut Dan bringt das noch "eine Menge " .

http://www.db-system.fr/db_System/MacMini.html

Die Seite ist etwas unübersichtlich . Neben dem externen Power Supply wird der Mac intern für verbesserte Stromversorgung verändert .
Außderdem gibt es DB select SSDs .

Ich betreibe meine Beta Connect mit einem Mac Mini und werde diesen demnächst an Dan zum bearbeiten schicken .

Nach den letzten zwei Plugins , die zum Niederknien gut waren , ist es fast unglaublich , dass dies nochmals " eine Menge " bringen kann .

Ich werde berichten .
Wenn jemand von Euch bereits Erfahrungen , Ideen oder Kommentare zu dem Tuning hat , bin ich dankbar für Infos .

Viele Grüße ,

Dieter

Sir Tom
08.10.2014, 23:40
Hallo Dieter,

weiß man was über Preise?!

Grüßle

Eusebius
09.10.2014, 07:49
Die Preise stehen ganz unten auf dem Link.
Für Laien ist es allerdings nicht einfach zu durchschauen, welche der zahlreichen Positionen mit den jeweiligen Einzelpreisen man benötigt.

ilmonstro
09.10.2014, 08:20
Soll das Netzteil denn auch in der Kombination Mac Mini mit einem La Rosita Streamer Vorteile bringen? Auf der Seite scheint es ja wohl mehr um die Kombination Mac Mini mit einem DB System USB Wandler zu gehen. Da stelle ich mir den Einfluss des Netzteils im Rechner auch größer vor. Die Übersetzung der Seite mit Google bringt nicht viel.

Wusste bisher nicht das es einen USB Wandler von Dan Bellity gibt. Sieht auch interessant aus.

Thomas

torres63
09.10.2014, 09:28
Die Preise :

Internes Mac Mini Tuning , 350 EUR

Externer Power Supply , 980 EUR

4GB DB select SSD , 125 EUR

256 DB select SSD , 235 EUR

Deaktivieren (löschen ) der nicht für Audio benötigten Programme , 50 EUR

Der Klanggewinn soll sowohl für DAC als auch für Rosita Streamer Benutzer deutlich hörbar sein .

Sir Tom
10.10.2014, 17:44
Ahhh, danke - jetzt kann ich mir das Angebot besser vorstellen!

@Eusebius: Hatte in der Tat nicht bis zum Ende durchgescrollt - war mir aber dann auch nicht klar, was jetzt eigentlich Sinn macht...

GraafGM200
10.10.2014, 18:18
19605

Wenn ich das richtig sehe, benötigt nicht der Mac mini das Netzteil, sondern der DAC
Würde mich interessieren, ob der DAC ähnlich gut klingt wie eine Beta.

Gruß
Peter

torres63
11.10.2014, 09:56
Hallo Peter !
Das Netzteil gibt es in 3 Varianten : for DAC only , Mac only , DAC and MAC together .
Gruß,
Dieter

Andi30
17.12.2014, 21:48
Liebe Rosita User !

In unserem Nachbarforum bin ich auf folgendes gestossen :
http://www.aktives-hoeren.de/viewtopic.php?f=5&t=5617

In einem aktives-hoeren.de Treffen haben Fujak und Kollegen im Vergleich herausgehört , dass u.a. eine optimierte Stromversorgung im Audio PC zu den besten Klangergebnissen führt . Weniger Artefakte und Jitter verbessern Natürlichkeit ,Räumlichkeit , Präzision und Ruhe im Klangbild .

Unser französischer Soundwizzard bietet für Mac Mini ein Tuning und Power Supply an , welches wohl in genau diese Richtung abzielt .
Laut Dan bringt das noch "eine Menge " .

http://www.db-system.fr/db_System/MacMini.html

Die Seite ist etwas unübersichtlich . Neben dem externen Power Supply wird der Mac intern für verbesserte Stromversorgung verändert .
Außderdem gibt es DB select SSDs .

Ich betreibe meine Beta Connect mit einem Mac Mini und werde diesen demnächst an Dan zum bearbeiten schicken .

Nach den letzten zwei Plugins , die zum Niederknien gut waren , ist es fast unglaublich , dass dies nochmals " eine Menge " bringen kann .

Ich werde berichten .
Wenn jemand von Euch bereits Erfahrungen , Ideen oder Kommentare zu dem Tuning hat , bin ich dankbar für Infos .

Viele Grüße ,

Dieter

Moin Dieter,

hast Du Deinen Mac Mini schon bei Dan überholen lassen

Viele Grüße

Andi30

torres63
18.12.2014, 07:17
Hallo Andi !
Das wird erst im Januar klappen .
Gruß,
Dieter

Andi30
19.12.2014, 18:20
Moin Dieter,

schade, hatte gehofft, dass Du schon was berichten kannst. Bin gespannt.

Viele Grüße

Andi30