PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit Remote App und Itunes



free
12.02.2015, 20:42
Hallo zusammen,

ich habe seit einiger Zeit, ich kann es leider nicht genau mit einem Update in Verbindung bringen, Probleme mit der Remote App von Apple. Ich nutze die App auf einem Ipad 2 auf dem die neueste iOS Version installiert ist (8.1.3). Ferngesteuert wir Itunes auf dem Mac mini (ich glaube 2010). Auf dem Mac mini läuft Yosemite.

Das eigentliche Problem ist, dass die Coverbilder nicht mehr flüssig geladen werden. Wenn ich die App starte dann werden mal 10, mal 20 Cover geladen und dann stoppt das Ganze. Wenn ich Glück habe laden die nächsten paar Cover nach ein paar Minuten wieder weiter, manchmal geht auch nichts mehr.

Kennt jemand die Problematik?
Gibt es eine Lösung für das Problem, außer Platte hören?

Grüße,
Frank

free
12.02.2015, 20:50
Ich bin ein Trottel!

Das einzige was ich vergessen hatte zu erwähnen, nämlich dass ich zusätzlich zu Itunes Amarra nutze, scheint das Problem zu sein.
Ich habe eben Amarra beendet und schon werden die Cover wieder flüssig geladen!

So ein Dreck!

Peter
12.02.2015, 21:08
War schön mit Dir darüber geredet zu haben!:highly_amused::eagerness:

free
12.02.2015, 21:17
Ist doch toll wenn sich Probleme von alleine lösen und dann auch wieder nicht.

Habe eben nochmal probiert und die remote App schafft es ein paar mehr Cover zu laden, aber ganz ist das Problem nicht behoben. :grumpy:

Sir Tom
13.02.2015, 12:57
It's magic!:victorious:

Holzohr75
14.02.2015, 00:41
Hallo, ich finde es immer noch ärgerlich dass die Cover in grossansicht nicht angezeigt werden.:blue:

RillenZebra
14.02.2015, 10:05
Hallo, ich finde es immer noch ärgerlich dass die Cover in grossansicht nicht angezeigt werden.:blue:
Das stört sogar beim mitlesen! Immer wieder dieses Apple.
:sorrow:

free
14.02.2015, 11:23
Gestern stand ich noch am Abgrund heute bin ich einen Schritt weiter.

Ich habe inzwischen eine Verbesserung erreicht. Ich habe sämtliche Fernbedienungen von Itunes abgemeldet und dann auf beiden Geräten eine "Privatfreigabe" eingerichtete. Früher hat man die Fernbedienung durch die Eingabe eines 4 stelligen Codes angemeldte. Jetzt werden die Cover wenigstens nicht mehr jedes mal komplett neu geladen.
Es hakt aber immer noch beim Laden der Cover. Wenn Amarra läuft hakt es mehr als ohne.