PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : La Montespan



Peter
07.02.2016, 23:51
Endlich sind sie da!

26164

Jetzt beginnt das das leidige Einspielen.

reinwan1
08.02.2016, 00:01
Das freut mich für Dich :eagerness:
So sporadisch ein paar Erfahrungsberichte wäre nicht schlecht.

claus B
08.02.2016, 00:50
Hi Peter

sieht sehr schön aus:adoration:

Das Einspielen wollte ich doch übernehmen.

der Claus

Peter
08.02.2016, 13:14
So sporadisch ein paar Erfahrungsberichte wäre nicht schlecht.

Die kommen so sicher wie das "Rülpsen beim Bier" ääh das "Amen in der Kirche"!:eagerness:

Peter
08.02.2016, 13:26
26174

26175

26176

Seit gestern um 20:45 Uhr läuft ununterbrochen Radio-Bob zum Einspielen!

Bruce
08.02.2016, 14:13
Da hat sich der Schreiner dann doch nicht von der Küchenarbeitsplattenoptik abschrecken lassen :tongue-new:

Viel Spaß mit der Neuerwerbung!!!

Andi30
08.02.2016, 18:15
Moin Peter,

sind das die Vorführer von der High End?

VG Andi30

Peter
08.02.2016, 19:39
Moin Peter,

sind das die Vorführer von der High End?

VG Andi30

Nein, das sind Andere (aber das gleiche Modell).

Speedy
09.02.2016, 08:04
In einem Nachbarforum werden die ja sogar als "Sound of the Show" bei den Norddeutschen Hifitagen beschrieben.

Viel Spaß damit !

Beste Grüße
Speedy

Nemu
09.02.2016, 09:41
Hallo Peter,

gratuliere zu den La Montespan. Sehen toll aus ...

Was die hier immer mit der Küchenplattenoptik haben. Erinnert mich gar nicht daran.

Gruß Stephan

Hörzone
09.02.2016, 10:56
hab mir die auf den Norddeutschen auch kurz angehört (war ja praktisch nur 5 m von meinem Stand entfernt ;) )

Sir Tom
09.02.2016, 18:08
Und? Was meint der Münchner Akustik- und Monitorexperte zu den Teilen?!

Hörzone
10.02.2016, 11:10
Und? Was meint der Münchner Akustik- und Monitorexperte zu den Teilen?!

Er hat Amar Sundy gespielt, das fand ich ziemlich gut, weil den eigentlich ausser mir doch niemand kennt ;)

christoph
11.02.2016, 17:50
Du solltest in die Politik oder Diplomatie gehen :eagerness:

Sir Tom
11.02.2016, 18:06
Immerhin ein guter Musik-Tipp... :eagerness:

Peter
25.02.2016, 21:17
...Einspielzeit kann ich sagen: "mit meinen McIntosh wird das nix". Mittel- und Hochton sind schon schön aber es gibt so gar keinen Bass.

Deshalb habe ich heute mal meinen kleinen billigen Röhrenvollverstärker A55 T von Cayin angeschlossen. Und siehe da, es geht doch! Bass, er ist da, wie aus dem Nichts! Jetzt bin ich noch ungeduldiger bis der Röhrenvollverstärker

von Dan zu mir nach Hause kommt. Der Cayin ist kein sonderlich gut klingender Verstärker, ok er kostet auch wenig, aber es klingt soo viel besser als mit meinem McIntosh. Der zu erwartende klangliche Sprung mit dem Amp von

Dan ist nochmals enorm. Dann klingt es so wie ich es schon von der LaMontespan gehört habe.

26352

26353

rolodex
28.02.2016, 15:54
Ach ja der Beefer!
Hatte ihn auch schon mal in Arbeit, als Leihgabe eines unserer Söhne.
War schon lecker.
Aktuell sind wir den 7. und glücklicherweise letzten Tag beim Heilfasten.
Täglich Tee, Wasser (soviel man will) und 1/4 l Gemüsebrühe.
Wer hat nur so einen Scheiß erfunden?
Aber vielleicht hilft es für irgendwas.
Jetzt noch 3 Tage langsame Eingewöhnung - bißchen Obst, bißchen Quark, 10 g Salat.
Was freue ich mich auf unsere erste schöne Mahlzeit.
Heute hat meine Frau wie von Sinnen bei Gourmondo bestellet: dry aged steaks und Gulasch, Wintertrüffel, diverse Nudeln, Bratwurst mit Fenchel, Monkey 47 Dry Gin, Burrata usw.
Ich weiß nicht, könnte aber sein dass sie hungrig ist.

Gruß, Gerd

claus B
28.02.2016, 16:04
Hi Gerd

die Steaks kannste bitte nach Taunusstein umleiten, wir berichten dann wie sie waren:adoration:

Peter
28.02.2016, 16:11
Nun gut. Da es hier nicht alle kapiert haben:

"MACHT EUREN EIGENEN THREAD AUF!!!" 26396


26397

claus B
28.02.2016, 16:14
Bevor Du jetzt weiter rumschreist, verrate mal lieber wie die Hörprobe weiterging, dann sind wir ja wieder beim Thema.

claus B
28.02.2016, 18:01
Wir warten!!!!!!:adoration::adoration::adoration:

phono72
28.02.2016, 18:09
Hallo, ich bin extrem neugierig und interessiert an den LaRosita LS. Hatte ein Paar mit gpa 212-8a Bestückung hören dürfen und bin seit dem völlig angefixt.
Grüße
Carsten

claus B
28.02.2016, 19:08
Hi Carsten

wenn Du willst kannst Du die Lautsprecher in ca. drei Wochen in Taunusstein, Dir in Ruhe anhören.

phono72
28.02.2016, 19:48
Hallo, das wär sensationell...

Carsten

Peter
28.02.2016, 20:18
Wir warten!!!!!!:adoration::adoration::adoration:

Und das zu recht!!!

Es wird auch noch etwas dauern bis ich Zeit finde etwas zu schreiben denn seit ich den Vollverstärker von LaRosita dran habe (den Kleinen namens "Jakes") höre ich mit ständig wachsender Begeisterung Musik!

Mit dem Jakes klingt die LaMontespan so locker luftig leicht wie ich es sonst nur mit sehr,sehr guten Elektrostaten gehört habe. Zuzüglich warme sehr schöne Mitten und trockenem Bass. Es ist erstaunlich wie groß und tief die Bühne ist.

Aber jetzt langt´s auch mit der Schreiberei ich geh wieder Musik hören!!! 26411

26412

claus B
28.02.2016, 22:11
Hi Peter

jetzt könntest Du mal weiter Berichten, wenn ich Dir schon den Jakes leihe.

Von La Rosita ist ja sind ja nur die Steamer bei uns bekannt, welche überragende Elektronik Dan baut (Vollverstärker,Endstufen, Vorstufe) weiß kaum einer, nicht ganz, jetzt der Peter!!!:anonymous:

sören
26.09.2016, 16:26
Moggän!

Mann, Mann, Mann, was ist denn hier schon wieder los!? Guckt man mal ein Jährchen nicht ins Forum, schon …. Nee, Quatsch, ich schaue eigentlich alle paar Tage, aber den Bericht hier hatte ich völlig übersehen.


Komm schon, Peter … ich weiß, Boxerfahrer brauchen immer ne Weile – zieh Dein Warnwestchen aus und berichte bidde mal, wie sich die Böxlein schlagen! Ich meine mich zu erinnern, Du hättest vor einigen Monaten (??) erst ne 901 installiert. Täusche ich mich? Egal, erklär doch mal den Leuten, die es nicht so oft nach Taunusstein schaffen (obwohl das ja am schönen Wech Richtung Wispertal liegt …), wie die, der oder das Monatespan klingt.

Da hier von Röhrenverstärkern die Rede war: Dan baut doch auch welche, oder? Gehe ich recht in der Annahme, dass die Teile recht teuer sind? Dann würde ich als Alternative mal LineMagnetic versuchen. Nicht unbedingt den 210 (mit 300B), sondern eher den 219 (mit 845ern). Das Teil ist ein Vollverstärker, der aber sicherlich nochmal einen Sprung nach vorn macht, wenn man ihn als Endstufe benutzt. Ich habe ihn als Endstufe an 91-db-Lautsprechern gehört und war begeistert.

Peter
27.09.2016, 09:20
Ich meine mich zu erinnern, Du hättest vor einigen Monaten (??) erst ne 901 installiert. Täusche ich mich? Egal, erklär doch mal den Leuten, die es nicht so oft nach Taunusstein schaffen (obwohl das ja am schönen Wech Richtung Wispertal liegt …), wie die, der oder das Monatespan klingt.




Das wird nicht so einfach aber ich will es versuchen. Dazu muß ich noch mal in mich gehen.

sören
27.09.2016, 17:04
Hi Peter!

Aaaach, das wird schon gehen ....

Ich kann ja mal Schlagworte liefern, was beispielsweise mich interessieren würde, z.B. auch im Vergleich zur 901:

- Tonalität
- Ausschwingen von Tönen
- Räumlichkeit
- Plastizität
- Dynamik

Ich bin sehr, seeehr gespannt!!!

Beste Grüße
Sören

sören
03.10.2016, 13:13
Peter, wie sieht's aus ... ??? ;)

Peter
03.10.2016, 13:36
Ein Vergleich zur 901 geht gar nicht.
Das wäre so als ob man einen Röhrenvollverstärker mit zwei mal zehn Watt mit einem Transistorboliden der zweihundert Watt Klasse vergleichen würde.
In einer Beschreibung des Klangs einer Montespan finden sich die selben Formulierungen und Worte die schon tausend mal bei anderen Lautsprechern verwendet wurden.

Der beste Weg ist sich die Teile bei Claus an zu hören. Dort spielen sie am passenden Vollverstärker namens Bird von Zardoz (das ist die Röhrenlinie von Dan Bellity).
Verstärker und Lautsprecher wurden mit und füreinander entwickelt so das hier ein "perfect match" entsteht. Selbst die große Transitorkombi von La Rosita,
Cloud 9 und Tender-Monos, kommen da nicht mit.

Leckere zwei mal sechs Watt:

29568

sören
05.10.2016, 15:48
Oje, da muss ich mich doch mal wieder auf den Weg zum lieben Claus machen – der mich wahrscheinlich schon gar nicht mehr kennt … ;) Aber das wird nicht so einfach sein, Taunusstein liegt leider nicht so sehr auf meinen Wegen …

Peter
06.10.2016, 08:57
Oje, da muss ich mich doch mal wieder auf den Weg zum lieben Claus machen

Ja.


der mich wahrscheinlich schon gar nicht mehr kennt

Doch, doch.


Aber das wird nicht so einfach sein, Taunusstein liegt leider nicht so sehr auf meinen Wegen

Lohnt sich aber.:eagerness: