PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich habe es getan



claus B
06.04.2016, 21:48
da der Herr Peter immer so einen großen Hunger hat, brauchen wir noch eine geschickte Ergänzung zum Beefer!

Auch für manche Veranstaltung bei mir ist das Teil sehr gut, für meine Ausflüge mit dem Dude sowieso! Da ich zu meinen Geburtstag auch einen Dutch Ofen geschenkt bekam, was das ist, später mehr. Western Fans kennen das Teil:eagerness:. Meine Chefin weiß von nichts:sorrow::sorrow::sorrow::sorrow:
Premiere des ganzen ist vielleicht am Samstag vor den Laden!

Der Bayer erklärt das Teil sehr witzig

Aber schaut selbst


https://www.youtube.com/watch?v=KLoSSNHoW9I&nohtml5=False

der Claus

zum Dutch Ofen zwei sehr gute Videos

Teil 1


https://www.youtube.com/watch?v=mlO7WpEVOo4

Teil 2


https://www.youtube.com/watch?v=njQlVEU1b1g&nohtml5=False

claus B
07.04.2016, 11:59
Eine Idee für den ersten Test


https://www.youtube.com/watch?v=MbA3NOQV1uE&nohtml5=False

Nick Dollard
07.04.2016, 13:55
kann es denn sein das schon der Duft siich übers Netz mitteilt?
irgendwie löst das Filmchen so einen Pawlowschen Reflex aus.:adoration:

claus B
07.04.2016, 16:28
Nick


irgendwie löst das Filmchen so einen Pawlowschen Reflex aus.

geht mir genauso:victorious::victorious::victorious:

RillenZebra
07.04.2016, 17:08
Am 3. Juli veranstaltet Claus einen
Michel vom Berch Kochkurs.
--> http://www.druidenwerk.de/Michel_vom_Berch.html
mit audiophilem Bohneneintopf. Garantiert Erdverbunden.

Die Filme zum Kochen ...
--> http://www.druidenwerk.de/filme.html


https://youtu.be/kESPeIOtdow

Thelemonk
07.04.2016, 18:57
Hallo Claus,

das sieht super lecker aus.
Der Petromax Atago macht einen interessanten, durchdachten und praktischen Eindruck, den kannte ich gar nicht. Ich glaube den Topf werde ich mir bestellen.
:victorious:

Viele Grüße
Thelemonk

claus B
07.04.2016, 19:08
Hi Telemonk


Der Petromax Atago macht einen interessanten, durchdachten und praktischen Eindruck, den kannte ich gar nicht. Ich glaube den Topf werde ich mir bestellen.

ich bekomme das Teil morgen von meinen Händler des Vertrauens, eigentlich ist dies, auch Chris seiner, denn wir bestellen alles bemi Tobby, weil er top und ehrlich berät.

Ich werde berichten Ich habe ja für unterwegs meine Cobb, aber das Teil ist sehr interessant nicht nur als Ergänzung. Man kann fast alles damit machen, ich kann meine Dutch Ofen benutzen ohne den Garten so sehr zuversauen, es gehen meine Eisenpfannen garantiert sehr gut, dann was mich reizt mein Wok und mit diesen Zubehör http://www.bbq-county.de/dutch-oven/petromax/zubehoer/petromax-umluftkuppel.html , das ist auch clever auch Pizza.

Jetzt fahre ich noch schnell zu Ikea und hole mir noch diesen Tisch, ich habe ja schon einen, http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/60116998/, das ist ein heiser Tipp fürs Geld. Da habe ich die richtige Arbeitshöhe, denn auf dem Boden kochen ist nichts für mich!
Ein Vorteil hat das Teil auch noch, da hat die Chefin endlich Ihre Feuerschale für den Herbst und ich kann auch etwas damit anfangen:victorious::victorious::highly_amused::hi ghly_amused::highly_amused:

Werde berichten.

Hier noch ein netter Film


https://www.youtube.com/watch?v=T8GdDAUD2Us&nohtml5=False

LG

Claus

Oldie-Werner
07.04.2016, 20:34
Herr Bücher

Sie haben soviel Grillmöglikeiten blicken Sie überhaupt noch durch!!! :onthego::onthego::onthego:



Der Oldie...

RillenZebra
07.04.2016, 20:52
Herr Bücher
Sie haben soviel Grillmöglikeiten blicken Sie überhaupt noch durch!!!
Der Oldie...

Der Herr Bücher ist ein Handwerker (Koch), der mit der Zahl seiner Werkzeuge (Pfannen und Töpfe) über sich hinaus wächst. Jetzt ... was könnte ihm noch fehlen ?
Ein goldener Löffel ?
Ein Wetzstein für das scharfe Messer?
Ein eigener Weinberg?

:highly_amused:

chris feickert
07.04.2016, 20:53
Gude Oldie,

die Frage ist definitiv falsch gestellt. Sie müsste so lauten: Hat er eigentlich jemals durchgeblickt?

Jetztmussichaberganzschnellweg,

der Chris

Oldie-Werner
07.04.2016, 21:12
Ja Chris das haste Recht den armen fehlt wirklich den Durchblick,in diesem Leben nicht mehr.:miserable::miserable::miserable:


Der Oldie....

Thelemonk
07.04.2016, 21:16
Hallo Claus,

schöne Sache, ich bin Ende April mal wieder mit einem gemieteten Wohnmobil unterwegs. Da habe ich es schon öfter bedauert keine Grill dabei gehabt zu haben. Gesucht ist ein kleiner, praktisch u. sicher zu betreibender Grill. Der Atago scheint all diese Wünsche zu vereinen.
Ich wünsche dir jedenfalls viel Spaß damit am Wochenende.

Viele Grüße
Thelemonk

RillenZebra
07.04.2016, 22:11
Habe mir einen Outdoor Grill gekauft um im Bus Tee kochen zu können. Knapp 40 €u. Die Hitze der offenen Flamme dürfte ausreichen, um alles mögliche zu zu bereiten.
Bin mit weniger als einem Stern zu frieden!

claus B
08.04.2016, 14:53
Heute kam das Paket:eagerness:

26920der Tobias brauchte einen Tag, wie immer sehr schnell:eagerness::eagerness:

26921schnell den Ikea Tisch mit den Ikea Salatschalen in den Hof geschoben und dann war der Claus gierig!:black_eyed:

26922

schöner Inhalt!

26923

die beiden Hauptdarsteller der Petromax Atago und der Dutch Ofen FT 9

26924 sehr schön verpackt:eagerness:

26925

Zusammenbau des Atago, man muss nur den Henkel montieren, geschätzt vier Minuten, Verarbeitung sehr gut, ein wenig scharfkantig, aber das ist noch sehr gut.Die Mechanik der Hit!! Made in Germany im besten Sinne:eagerness:

26926

der Kohlekorb

26927

der Grillrost! Standfest sehr gut.

26928

das erste Sonderzubehör: Petromax Umluftkuppel

Damit kann man Backen wie im Umluftofen! Diese ist aus sitze-und feuerbeständigen Aramid-Fasern und damit wird der Artago und mit dem Dutch Ofen zu einen Backofen und man kann auch smoken und natürlich mit einen Pizzastein, sehr gut Pizzen machen. Auch ist dies ein Windschutz. Das werde ich auch mit den Cobb probiert, vor allen wenn es kalt ist!
Die Schieber zur Regulierung funktionieren einwandfrei und leichtgängig. Klasse!

26929

Der Petromax Ft 9 Feuertopf ist für 8-14 Personen ausgelegt, geht natürlich auch für zwei. Der topf fasst 9,5 Liter, den Deckel den man sieht als Pfanne benutzt 2,5 Liter.
Das ganze ist schwer und aus Gusseisen und deshalb eine bessere Wärmeverteilung wie jeder Backofen. Sehr gut ist, das die Petromax Töpfe schon vor-eingebrannt sind,da spart man sich viel Arbeit, denn das entscheidende ist die Patina des Topfes, deshalb wird er auch nur mit Wasser gereinigt und nie mit Spülmittel, sonst kann man ihn neu einbrennen.Der Deckel hat eine Rille und auch drei Beine, ersten damit die Kohlen nicht runterfallen und zweitens man könnte dann noch mehr Töpfe draufsetzen und damit mit mehrere gleichzeitig kochen.:eagerness::eagerness::eagerness::eagerness :

26930

als Pfanne eingesetzt

26931

die Kerbe des Deckels und Topfes sind ein cleveres Detail, denn da kann man ohne es ein klemmen, das Kabel eines Messfühlers um die Kerntemperatur des gekochten zu kontrollieren durchstecken.

26932

der Topf, passt ganz genau in den Atago:black_eyed:

26933

so sieht das ganze dann aus und ganz wichtig, ohne den geht nichts der Umsetzer und Deckelheber, denn das ganze wird extrem heiss.

26934

das war eine Grundidee für die Anschaffung, mein China Wok passt passgenau auf den Ataga und damit kann ich garantiert mit richtig viel Hitze woken. Das heißt ich kann mir mittags vorm Laden schnell was kochen und dann natürlich wenn ich mit dem Dude unterwegs bin.

26935

Mein Fazit:Alles richtig gemacht, ich habe mehr als eine Alternative zu meinen Cobb und kann mit dem Teil extrem viel machen. Am Sonntag backe ich erstmal ein Brot als Test.

der Claus

Thelemonk
08.04.2016, 15:56
Klasse!
Sieht vielversprechend aus.
Wenn der Atago auch bei Wind noch sicher funktioniert wäre das perfekt.
Dein Wok ist auch Cool ... ich meine natürlich HOT.
Was für einer ist das?

Dann guten Hunger!

Viele Grüße
Thelemonk

claus B
08.04.2016, 17:20
Hi Thelemonk


Wenn der Atago auch bei Wind noch sicher funktioniert wäre das perfekt.

deshalb habe ich mir auch u.a. dieses Teil gekauft, damit hast Du bei jeden Wind oder Kälte keinen Stress mehr!

26936


Dein Wok ist auch Cool ... ich meine natürlich HOT.
der ganz einfach aus Blech aus den Asia Laden , einmal richtig eingebrannt und perfekt ist das ganze. Kosten um die 20 €!
http://www.king-kao.de/Asiashop-p1377h71s102-Wok-33-cm-rund.html

der Claus

claus B
08.04.2016, 18:57
Ich konnte es nicht lassen, mit dem testen

26937

anzünden

26938

nach drei Minuten, sechs Kokusbrikets


26939

nach acht Minuten

26940

nach zwanzig Minuten fertig, das Teil ist wie ein Anzündkamin!!!!!!!
26941

Sonnenblumenöl in den Wok

26942

nach zwei Minuten den Siedepunkt mit sechs Briketts erreicht!!!!!!!

26943

einfach mal Zwiebeln
Fazit: Ein absoluter Hammer, mit zwölf Brikett bekommt man wahrscheinlich eine perfekte Hitze zum woken hin.

der Claus

RillenZebra
08.04.2016, 20:02
Ich konnte es nicht lassen, mit dem testen

26943

einfach mal Zwiebeln
der Claus

Super. Zwiebeln mit Schale. Das färbt .... aber auch ich konnte es nicht lassen.
Vor ein paar Tagen hat der Maggus ein Kartoffel Rezept in FB geteilt.
--> https://www.facebook.com/BuzzFeedDeutschland/videos/1098583046859770/?pnref=story

Das hatte mir gefallen und so habe ich das Heute nochmal angewendet.

Kartoffeln mit Schale in Achtel schneiden.
In Olivenöl wälzen.
Mit Parmesan vermengen.
Salz, Oregano oder mediteranes Gewürz nach Vorliebe ...
Paprika, Pfeffer .... Knoblauch
auf ein flaches Backblech (Backpapier, Folie ... ) schön eins neben das andere ... legen
200°C (mir zu heiss!) oder ein wenig niedriger 40 Minuten rösten oder mit Unter und Oberhitze ( die Experten wissen was geneint ist) zubereiten.

ja. das habe ich mir angerichtet.

Viel Spass und guten Appetit mit dem Wok

.

Thelemonk
08.04.2016, 20:04
Na dann bin ich ja mal gespannt was der Claus als erstes aus seinem Atago zaubert: ich glaub da geht noch was!

claus B
08.04.2016, 20:49
Die Zwiebeln waren nur ein Hitzetest! Aber Woken geht bestimmt sehr gut mit dem Teil im Freien. Auch müsste eine meiner Tajinen perfekt drauf passen, also noch eine Möglichkeit mehr!:anonymous:

Aber mit dem Wok kann ich mir ohne viel Aufwand, ein leckeres Mittagessen zaubern. Das war mir wichtig, ob ich ausreichend Hitze habe, sonst bringt das ganze nichts.

der Claus

Plüschus
08.04.2016, 20:55
Uuups .................

eßt Ihr die Zwiebelschalen etwa mit :hororr: ?

Die werden doch hoffentlich da wieder 'rausgepult :wink-new:

Gruß Thomas

claus B
08.04.2016, 21:00
Hi Thomas,

das habe ich alles entsorgt, das war ein Test.

Wenn wir mal mehr bei mir sind, dann gibt es mal das:hopelessness:


https://www.youtube.com/watch?v=Cd4BqRjjbss

Am Sonntag teste ich das im Garten


https://www.youtube.com/watch?v=l4A5mbiIo0U

der Claus

Oldie-Werner
08.04.2016, 21:08
Mir läuft das Wasser im Mund zusammen,ich hoffe du läßt mir was übrig von dem leckeren Essen.:wink-new::wink-new::wink-new::wink-new:


Der Oldie......

MrFloyd
08.04.2016, 21:18
Oldie, das schafft der nie ohne unsere Hilfe. Man sieht nie das Original vom Herrn Bücha, immer nur wie es andere gemacht haben!!

Jetzt aber schnell wch.....................

Gruß
Ralf

RillenZebra
08.04.2016, 21:39
Das ist aus Maggus Facebook Link geworden ... in meiner Zubereitung.

https://drive.google.com/file/d/1nyHZmXCVThZ2lvTwHoOPEDVWCxkrHuc6RQ/view?usp=sharing

http://picload.org/image/rggiwowp/kartofffl.jpg (http://picload.org/view/rggiwowp/kartofffl.jpg.html)

RillenZebra
08.04.2016, 21:42
Oldie, das schafft der nie ohne unsere Hilfe. Man sieht nie das Original vom Herrn Bücha, immer nur wie es andere gemacht haben!!

Jetzt aber schnell wch.....................

Gruß
Ralf

Komm' komm' ... die Test Zwiebel hat er doch anschaulich vorgestellt ... und hinterher entsorgt :hopelessness:

Thelemonk
08.04.2016, 21:57
Sieht gut aus Ingo!

Morgen versuche ich mich erstmalig an einem selbstgemachten Kochkäse.
Möge es gelingen
:hopelessness:

Viele Grüße
Thelemonk

claus B
09.04.2016, 14:16
Ingo

das sieht sehr gut aus:eagerness::eagerness:

claus B
09.04.2016, 15:13
erster Test

Huhn mit Currygemüse im Wok

26945

diesmal habe ich vierzehn Brikett genommen, das ging gut, aber für noch mehr Hitze werde ich mal zwanzig probieren


26946

die Hühnerbrust, habe ich später noch etwas kleiner geschnitten

26947

das Gemüse

26948

26949Tellerbild

War aus dem Stand sehr gut und es funktioniert sehr schön mit einen Wok draußen

RillenZebra
09.04.2016, 16:29
Huhn mit Currygemüse im Wok

26948

Tellerbild


Schaut lecker aus .
Ich muss auch mal meinen alten Wok mit rundem Boden wieder aktivieren. Nutzte zuletzt einen Guss-Wok mit flachem Boden wegen E-Herd. Das hatte auch funktioniert, aber offenes Feuer und das dünnere Blech des Runden Wok macht alles etwas anders ...

.

claus B
09.04.2016, 17:25
Hier noch ein sehr schöner Praxis Test Atago


http://feuer-topf.de/petromax-atago/

Kann ich bis jetzt nur bestätigen.

RillenZebra
09.04.2016, 18:32
Das ist mein Pizzaofen Alfredo

http://abload.de/img/alfredosxu17.jpg (http://abload.de/image.php?img=alfredosxu17.jpg)


... der mittlerweile den 2. oder schon den 3. oder 4. Nachfolger hat. Der Nachfolger unten hinter dem Link wird bis 450°C heiss ...
meiner oben im Bild schafft 320°C.
Auch das reicht schon gut aus um den ausgerollten Boden und den Belag auf dem Boden im Handumdrehn, in wenigen Minuten aufgehen zu lassen.
So ein Pizzaofen, selbst ohne die Eigenschaft "Profis" zufrieden stellen zu können, ist im Vergleich zu einem normalen Backofen ein grosser Gewinn.
Die Pizza wird durch die grosse Hitze einfach sehr gut. Der Teig geht sehr schnell auf. Will man keine Pizza, möchte man Fladenbrot, sowas zum auseinander reissen und dippen, also selbstgemacht mit Mehl Wasser und Salz, ohne Hefe ... da ist Alfredo auch super gut geeignet. Man sollte nur immer schön frischen Teig zubereiten! Seit ich Alfredo habe verzichte ich leichtfertig auf Tiefkühlprodukte die im Vergleich keine Freude mehr machen können.

klick --> http://tomishop.de/pizzaofen-und-mehr/pizzaofen/187/pizzaofen-alfredo-dld9070-mit-cordieritstein-und-luefterset <-- das Neue Alfredo Nachfolgemodell

mein Alfredo offen ...

http://abload.de/img/alfredo2qau95.jpg (http://abload.de/image.php?img=alfredo2qau95.jpg)

claus B
12.04.2016, 13:22
Noch ein ausführlicher Test

http://www.livingbbq.de/test-petromax-atago/

als Feuerschale habe ich den Atago auch schon getestet, sehr gut....

Thelemonk
16.04.2016, 21:10
Hallo Claus,

ich habe heute meinen Atago eingeweiht.
Wie empfohlen gab es eine Kürbissuppe im Dutch Oven um Patina für zukünftige Schandtaten zu bilden.
Geht wirklich super gut: sauber, sicher u. zusammen mit dem Topf sehr effizient.
Freu mich schon auf meinen Urlaub mit Wohnmobil u. dem Feuertopf!
Guter Tip!
:eagerness:

Viele Grüße
Thelemonk

claus B
17.04.2016, 00:04
Hi Thelemonk

freut mich sehr.

Habe heute das Teil der Jugend gegeben, da die Jungs Multikultie sind, mein Stiefsohn,dann Türken,Griechen,Italiener und Russen,was haben die das Teil schwer rangenommen. Würste,Lamm, Gemüse, diverse Spieße usw.Hammer ist wirklich die Haube, ich denke das braucht man!


27229

27230

27231

welche Dutch Größe hast Du? Ich habe einen FT9, aber ich sage Dir, wenn man damit anfängt, bekommen die Junge:tongue-new::tongue-new::tongue-new::tongue-new:

Ich habe noch eine kleinen FT 3 ohne Füße bestellt und den Aufsatz, denn kann ich dann auch auf den Herd nutzen.

Mach mal Bilder, von Deinen Taten!

Nicht so gut finde ich das das Teil, teilweise sehr scharfkantig ist, habe mich einmal gut geschnitten, als ich den Atago in die Spülmaschine verfrachtet habe:blue:

LG

Claus

MrFloyd
17.04.2016, 10:36
Hallo Herr Bücha,
das haben die Jungs ja gut hinbekommen. Ich hoffe Sie haben daraus gelernt!! :stupid:

Gruß
Ihr Kumpel

claus B
17.04.2016, 12:46
Das werde ich mal nachbauen!


https://www.youtube.com/watch?v=4VBDIQHYnWw

nur für Sie Herr Schalker, gibt es dann die Spareribs:anonymous:

Thelemonk
17.04.2016, 13:23
Hallo Claus,

die scharfen Kanten sind nicht ohne, das mir auch schon aufgefallen.
Ich hatte 10 Briketts unter dem Suppentopf u. es hat sehr gut funktioniert.
Angeschafft wurde ein FT9 - hätte ich geahnt wie groß der Pott ist .....ein FT6 hätte mir genügt.

Das Rezept mit den Sparerips ist mir auch in's Auge gestochen.
Eingekauft habe ich für die "Baked Beans", werde mich langsam herantasten.....

Wie es scheint werde ich Zeit haben um zu deinem Sommerfest aufzuschlagen.
Wenn gewünscht könnte ich den Atago u. eine Topffüllung nach Absprache mitbringen.

Viele Grüße
Thelemonk

MrFloyd
17.04.2016, 14:02
Da brauchst den Claus nicht lange fragen, sonst gibt es wieder nix!!

Wech, schnell wech.........

Gruß
Ralf

claus B
17.04.2016, 15:26
Hi Thelemonk,

geplant hatte ich auch den FT 6, aber mein Händler des Vertrauens, riet mir aber zu den FT 9! Aber jetzt bekommt er Nachwuchs, den kleinen FT 3

http://www.bbq-county.de/dutch-oven/petromax/petromax-feuertopf-ft3-planer-boden-ohne-fuesse.html


für den Alltag:tongue-new::tongue-new::tongue-new:

Bring Deinen Atago ruhig mit, denn wenn der Herr Schalker, mir weiter so auf die Nüsse, ziehen wir uns mit den Töpfen in eine ruhige Ecke zurück und kochen für uns!
Der Tobias hat auch einige schöne Rezepte, sehr gut beschrieben zum üben mit dem Teil!

http://www.bbq-county.de/shop/index.php?controller=information&information_id=109

RillenZebra
17.04.2016, 16:09
... ziehen wir uns mit den Töpfen in eine ruhige Ecke zurück und kochen für uns!


Heimlich kochen in der ruhigen Ecke. Wie dehääm. Ei allemol.

.

Peter
17.04.2016, 20:45
nur für Sie Herr Schalker, gibt es dann die Spareribs:anonymous:

Einspruch!!!! 27239

claus B
19.04.2016, 14:07
Jetzt ist schon Dienstag und ich habe immer noch nicht

27268

von den Kerlen meinen Grill zurück:blue::blue::blue::blue:

chris feickert
19.04.2016, 16:02
Lieber Claus,

drum prüfe, wer sein Zeug verleiht, ob's anderswo zum Kauf erscheint!

Sorgen? Hast Du welche? Die Jungs sehen doch absolut vertrauenswürdig aus...

Liebe Grüße,

Chris

claus B
19.04.2016, 16:24
Das sind die Young Boys aus der Tipprunde....:loyal::loyal:

RillenZebra
19.04.2016, 17:41
Das sind die Young Boys aus der Tipprunde....:loyal::loyal:... In der Tipprunde sind 3 ... auf dem Bild aber 2 .... hat der 3.Junge geknipst?

chris feickert
19.04.2016, 18:26
Nö, Ingo,

das war der, der auf dem Grill lag...

Jetztatmussichabagansschnellwech,

der Schwanzwälder

claus B
19.04.2016, 18:57
Die jungen Buben brachten mir meinen Grill zurück, haben wohl heftig gegrillt:hopelessness::hopelessness::hopelessness: :hopelessness::hopelessness:


27269

27270

das gibt eine schwere Rüge, denn wenn man sich was leiht, macht man es auch wieder sauber:blue::blue::blue::blue::blue::blue:

chris feickert
19.04.2016, 21:28
Tja,

da sind dann die Putz-Exorzizien angesagt. Alter, das geht gar nicht!

Gruß vom mittelschwer schockierten Chris

MrFloyd
19.04.2016, 21:56
Mir fehlen die Worte!! :blue:

Gruß
Ralle

de Maggus
19.04.2016, 22:13
Die jungen Buben brachten mir meinen Grill zurück, haben wohl heftig gegrillt:hopelessness::hopelessness::hopelessness: :hopelessness::hopelessness:


27269

27270

das gibt eine schwere Rüge, denn wenn man sich was leiht, macht man es auch wieder sauber:blue::blue::blue::blue::blue::blue:

och nuja..... stell mal deinen Cobb daneben. Dann sieht's gar nicht mehr so schlimm aus .... :sorrow::sorrow::sorrow:

RillenZebra
19.04.2016, 22:23
Mir fehlen die Worte!! :blue:

Gruß
Ralle
... mir auch. Un ver schämt.

chris feickert
19.04.2016, 23:28
Gude Maggus,

och nuja..... stell mal deinen Cobb daneben. Dann sieht's gar nicht mehr so schlimm aus .... :sorrow::sorrow::sorrow:
das ist das eine - aber so gibt man etwas, was man geliehen bekommen hat, nicht zurück...

Gruß, Chris

de Maggus
19.04.2016, 23:48
Keine Frage Chris.
Wäre das mein Grill, ich würde die Meute einbestellen und den auf Vordermann bringen lassen. Wattestäbchensauber!!!
Eine Rüge erteilen bringt nullinger.

Peter
20.04.2016, 08:27
Das schlimmste ist doch, es ist keine einzige Wurst mehr drauf!!!!! 27276

RillenZebra
20.04.2016, 09:30
Wenn das lächerlich gemacht wird fühlen sich die Beiden in ihrer Respektlosigkeit noch bestätigt. Deswegen ist es besser sie zu schmähen!

1. Schmäh Haiku


Die Young_Boys Grillen mies
Alles schmeckt nach Scheiß
Ach was war das fies

.

MrFloyd
20.04.2016, 10:25
Bester Ingo,
das dichten überlasse mal den Böhmermann, der kann dat besser!

Gruß
Ralf

PS.: Es ist wirklich eine Schande, keine Wurst mehr drauf.:o

Nemu
20.04.2016, 11:10
Booh!

Da gibt es eigentlich nur eine Lösung: Antreten lassen und Grill auf Vordermann bringen, oder zukünftig halt den Grill nicht mehr verleihen.

Gruß Stephan

claus B
20.04.2016, 11:13
Hi

ich werde den Jungs einen Einlauf verpassen und für Strafdienste bei dem Sommerfest einplanen!!!!!!!!frechfrechfrechfrech

Habe den Grill gesäubert:stupid::stupid::stupid::stupid:

Aber das ist noch nicht gut genug gewesen!!!!! Heftig das ganze

der Claus

Peter
23.04.2016, 17:56
Heute gab es die angekündigten Spare Ribs. Post Nr. 37.

Normaler weise nörgle ich ja ständig über die Koch- und Grillkünste von unserem Claus.

Heute hat er sich aber seinen ersten Stern erarbeitet.

Was er da genau gemacht hat wird er sicherlich noch selbst ausführlich beschreiben.

Nur so viel vorab, die Spare Ribs waren Weltklasse!:eagerness:

claus B
23.04.2016, 18:17
Der Dutch ist schon klasse!

Den Herrn Peter hat ja auch mal geschmeckt:victorious:

Es gab

4 Kilo Ribs über Nacht schön gerubt und einziehen lassen

27329

und dann waren das die Zutaten

27330

Ich habe eine Gemüsezwiebel in dicke Ringe geschnitten, die beiden Paprika auch in Ringe geschnitten.Den Topf mit den Schinken und Bacon ausgelegt,
dann die Ribs geschichtet und immer das Gemüse dazwischen gelegt.Dann etwas Schwarzbier reingeben und noch die Barecue Soße nach Wahl dazu.

27331

27332

fünf Briketts, kleine unter den Topf und zehn auf den Deckel und dann das ganze drei Stunden gekocht!

der Claus

Nemu
24.04.2016, 00:27
Claus,

kommt jetzt noch ein Bild von den fertigen "Ribs"? Spann uns doch bitte nicht so auf die Folter.

Gruß Stephan

reinwan1
24.04.2016, 00:38
Und ich bin erstaunt das er den Grill wieder so sauber bekommen hat.
Der steht ja da wie neu! :eagerness:

MrFloyd
24.04.2016, 08:19
Jetzt bekommt der mal was hin und wat is................ nix is. Noch nicht einmal Bilder.

Herr Bücha sie sind und bleiben eine Pfeife, aber eine richtig Nette!!!!!!!!!!!!!!!:loyal::loyal:


Gruß
Ihr Kumpel :love_heart:

chris feickert
24.04.2016, 08:26
Moin,

ich gehe bei Peter's Beitrag immer noch von Satire aus, denn Claus ist und bleibt der Meister des Gefriertrockengrillens.

Gruß und einen enrspannten Sonntag wünscht,

Chris

MrFloyd
24.04.2016, 08:33
Guten Morgen Herr Feickert,
ich traue diesem Kerl alles zu, auch das es mal geklappt hat.

Bein gestrigen Konzert der Aussie Floyd in Oberhausen traf ich einen besonders glücklichen Dr. Feickert Analouge Besitzer.
Mit Goldnote Tonarm und Abtaster!

Was man nicht immer wieder so am Rande hört.

Chapeau Herr Feickert!!!!!

Gruß
Der Zweitaktende Ralle

claus B
24.04.2016, 10:27
Tellerbilder gibt es keine, denn der Herr Peter war schneller:hororr::hororr::hororr::pirate::pirate:: pirate:

RillenZebra
24.04.2016, 10:53
Tellerbilder gibt es keine, denn der Herr Peter war schnellerKeine Bilder vom "Grossen Fressen"? Da hätte man mit ein wenig Geschick auch einen Film drehen können.

claus B
01.05.2016, 10:05
Abend bekommen wir Besuch und es gibt aus dem Dutch Ofen

Rosmarin Maishuhn im Gemüsebett!

Das ganze mache ich im FT 9.Endscheidend ist die Qualität des Huhnes, ich verwende nur noch die Kikok-Hühner http://www.borgmeier.com/kikok/

Da habe ich meine Metzger beschwatzt, diese mir zu besorgen, erst wollte er das nicht, denn das wäre zu teuer, aber seit dem er diese in seinen Angebot hat, bestellt ein jeder, der diese probiert hat, nur noch diese. Qualität hat seinen Preis, aber diese sind überragend und jeden Euro wert.

Das ganze geht sehr einfach von der Zubereitung

man braucht ein Huhn
300 g Möhren
700 g Kartoffeln
1 rote Paprikaschote
1 Zucchino
1 Aubergine
1 Gemüsezwiebel
3 Frühlingszwiebeln
200 g Kirschtomaten
5 Zweige Rosmarin

120 g Kräuterbutter, die schaffe ich unter die Haut des Huhnes

6 EL Sonnenblumenöl
5 EL Olivenöl
1 TL gehackten Knoblauch
1 TL schwarzen Pfeffer
Zitronensaft
ich mach noch etwas Fenchel dazu
Salz

Die Gemüse werden in mundgerechte geschnitten und mit dem Öl vermischt, das kommt alles in den Dutch, das Huhn obendrauf, dann auf das Huhn die Rosmarinzweige und dann lass ich das ganze ca. 2 Stunden garen, ab und an mit Gemüse-Ölsaft begießen.

Geplant habe ich je nach Außentemperatur, es ist doch etwas kalt, 12 Briketts unten und 12 auf den Deckel!

der Claus

MrFloyd
01.05.2016, 12:31
Wahrscheinlich mit Gen manipulierten Mais gestopft und dann noch mit Farbstoff auf besonders Gesund gezüchtet.

Da bleib ich lieber bei meinen Koteletts, da weiß ich wenigstens was drin ist.:stupid:

Gruß
Der Ralle

chris feickert
01.05.2016, 13:12
Nun,

da heute der Herr Peter - irgendwie muß der arme Kerl aber für alles hier herhalten - hier aufschlägt, gibt es Kalbsfilet sous vide nebst leckeren Beilagen wie z.B. einem Trüffel-Risotto.

Es ist Tag der Arbeit und da soll man wenigstens gut Essen. Ob es Bilder gibt? Ich glaube eher nicht...

Gruß und einen schönen Sonntag noch wünscht der tiefenentspannte

Chris

claus B
01.05.2016, 14:09
Herr Schalker

fragen Sie mal den Chris oder Peter, wie gut diese Hühner sind, bevor Sie soviel Unsinn schreiben!

claus B
01.05.2016, 16:09
Der Star des Abends, mit einem heftigen Kampfgewicht:sorrow:

27439

Oldie-Werner
01.05.2016, 16:13
🐥🐤🐣 ​so gut

RillenZebra
01.05.2016, 16:44
... Endscheidend ist die Qualität des Huhnes, ich verwende nur noch die Kikok-Hühner http://www.borgmeier.com/kikok/
man braucht ein Huhn
... das Huhn obendrauf ...

Gibts bei dem Borgmeier Hühner?
Auf seiner Seite ist überall nur von Borgmeier Hähnchen die Rede.

http://www.borgmeier.com/kikok/tierwohl/kikok-philosophie.php


http://www.borgmeier.com/kikok/rezepte/index.php


Hühner gibts nicht bei Kikok ... nur Kickeriki von den Hähnchen.

Gut, denn die Hähnchen werden in anderen Betrieben nach dem Schlüpfen sofort vergast, denn die legen keine Eier.
Deine Annahme Deinem Besuch Huhn zu servieren ist ... Voodoo.

Da hast Du erst einem Hähnchen das Leben gerettet, dann Grillst Du es und denkst das sei ein Huhn. Weils aber ein Hahn ist kann mit aller Gewissheit gerufen werden: da Lachen ja die Hühner.

Aber woher solltest Du auch ein Huhn von einem Hahn unterscheiden können ... Kickerikiiiiiii ....

claus B
01.05.2016, 19:06
Hallo Ingo,

das ist kein Voodoo, sondern erstklassige Qualität von einer "tiergerechten" Haltung. Man sollte auf Qualität bei Lebensmittel achten und nicht den Schrott vom Discounter kaufen. Da esse ich lieber kein Fleisch mehr, als diesen Mist!

RillenZebra
01.05.2016, 19:15
Hallo Ingo,

das ist kein Voodoo, sondern erstklassige Qualität von einer "tiergerechten" Haltung.
Ja. Stimmt. Der Hahn wird im Ofen zum Huhn ... Hauptsache Vogel. Guten Appetit.

:biggrin-new:

.

MrFloyd
01.05.2016, 19:44
Man sollte auf Qualität bei Lebensmittel achten und nicht den Schrott vom Discounter kaufen. Da esse ich lieber kein Fleisch mehr, als diesen Mist!

Mein bester Claus,
ich glaube das wir zum Discounter sind als wir die Haxen geholt haben.
Die waren gut, richtig gut.

Und ich möchte wetten das Du einen Blindtest nicht bestehst. Nur soviel zum mit Gen manipulierten Mais, welches dieses Huhn zu 90% zu fressen bekommt. Dieser Mais ist bestimmt noch mit Farbstoffen angereichert.

Wie gesagt, ich bleib beim Kotelett vom Discounter, die waren gestern sehr gut.

So viel zum Unsinn!!! frech

Gruß
Der Schalker

chris feickert
02.05.2016, 08:08
Ich gebe zu Bedenken, daß eigentlich alle unseren heutigen Lebensmittel manipuliert sind. Der originäre Mais würde heute schon lange nicht mehr als Nutz- und Nährpflanze genutzt werden können, wäre er nicht schon vor Jahrzehnten durch gezielte Züchtung und Kreuzung ertragsgerecht und resistent "hingedengelt" worden. Und der Mais ist hier bei weitem nicht die einzige Pflanze, der es so erging.

Der Mensch befindet sich nun mal in der glücklichen Lage, Einfluß auf Dinge nehmen zu können. So lange er das Wohle aller macht, ist das o.k. Tut er esaber zur Bereicherung weniger, dann ist das eben nicht mehr o.k. Die Grenzen sind - wie immer - auch hier fließend...

Gruß vom Chris

...der gestern Abend mit Herrn Peter einen entspannten kulinarischen Abend im kleinen Familienkreise verbracht hat...

Bruce
02.05.2016, 10:14
Zum Thema Hühnchen (oder Lebensmittel allgemein): da steh ich auf dem Standpunkt "Was nix kostet, taugt auch nix!". Ein TK-Hähnchen für 1,99€, wie soll das gehen? Da ist Märchensteuer drauf, Minimun 2 Gewinnmargen, Energie und Transportkosten (das Porte für einen Brief nach Polen ist teurer). Genauso 1 kg Hackfleisch für 2,99€ aus dem Discounter. Sorry, aber wie da noch so was wie Qualität rauskommen soll, ist mir ein Rätsel. Ob das gesundheitsschädlich ist, oder nicht, steht auf einem anderen Blatt. Für mich persönlich ist dieses Billigfood ein NoGo.

MrFloyd
02.05.2016, 11:19
Ich stehe mehr auf, lasse das Rauchen sein und trinke selten Alkohol und beim Essen weniger Fleisch.
Dann brauchste auch kein Huhn welches mit Mais vollgestopft wird. :eagerness:

Gruß
der Ralle

Plüschus
02.05.2016, 11:23
Da

hast Du sicherlich recht , daß der Billigfras nix taugt ...... AAAAAABER ......


Zum Thema Hühnchen (oder Lebensmittel allgemein): da steh ich auf dem Standpunkt "Was nix kostet, taugt auch nix!". Ein TK-Hähnchen für 1,99€, wie soll das gehen? Da ist Märchensteuer drauf, Minimun 2 Gewinnmargen, Energie und Transportkosten (das Porte für einen Brief nach Polen ist teurer). Genauso 1 kg Hackfleisch für 2,99€ aus dem Discounter. Sorry, aber wie da noch so was wie Qualität rauskommen soll, ist mir ein Rätsel. Ob das gesundheitsschädlich ist, oder nicht, steht auf einem anderen Blatt. Für mich persönlich ist dieses Billigfood ein NoGo.

........ ich kenne durch meine Jobs als ges. Betreuer viele Leute, denen gar nichts anderes übrig bleibt als diesen Billigfras zu essen
( zB 3 TK Pizzen für 2,98€ !)
Ich habe deshalb bei dieser Diskussion immer ein wenig Bauchweh, weil es auch eine typische Wohlstandsdiskussion ist. Es ist bestimmt richtig, daß weniger Fleischkonsum besser ist, wir kommen aber nicht ohne bilige Lebensmittel aus.
Kleine Rechnung am Rande : ein alleinstehender ALG II - bzw. Grundsicherungsempfänger hat ca 700,00€ monatlich zur Verfügung. Davon gehen je nach Kummune ca 320,00€ für Warm-Miete und ca 30 € Strom weg > bleiben also nur ca 350€ fürs Leben übrig !
Wir können natürlich eine Diskussion darüber führen, wie diese armen Leute mit billigen Grundnahrungsmitteln sich selbst gutes Essen bereiten können, aber auch das geht an der Realität vorbei.
Oder schauen wir uns die Mensaküchen an den Unis, FHs , Schulen an - wie soll ein Mittagessen für 3€ mit hochwertigen Grundlagen gehen ?
Es geht m.M. leider nicht ohne billige Lebensmittel .

Gruß Thomas

PS. Kleiner, nicht ganz unemotionaler Einwurf .

MrFloyd
02.05.2016, 11:27
Hallo Thomas,
genau so sehe ich es stellenweise auch. Bei einer Witwenrente von 860 € bleibt meiner Mutter leider nicht das Geld sich so ein Huhn zu gönnen.
Und bevor ich dieses ach so gesunde Huhn mir gönnen würde, da lasse ich lieber das Rauchen und Trinken von Alkohol. Das ist für meinen Körper bestimmt besser als wenn ich ein etwas günstigeres Huhn zu mir nehme.

Gruß
Der Ralle

Bruce
02.05.2016, 11:43
Es geht m.M. leider nicht ohne billige Lebensmittel .


Da gebe ich Dir recht, ob es aber dann absurd bepreiste Fleischprodukte sein müssen, da habe ich meine Zweifel. Für 1.98€ kann ich einen Schüssel Nudeln mit Tomatensoße und nem Kopfsalat anrichten (in der Saison), oder ich hau mir ein TK-Huhn aus Polen in den Ofen. Für mich wäre die Entscheidung klar. Lieber nur einmal Fleisch die Woche, dafür aber dann halbwegs Qualität.


Oder schauen wir uns die Mensaküchen an den Unis, FHs , Schulen an - wie soll ein Mittagessen für 3€ mit hochwertigen Grundlagen gehen ?


Gar nicht. Es gibt da auch kein Schwarz/Weiß. Ich esse kein Huhn, Rind, Schwein in der Kantine. Was meine Mitbürger so machen (müssen), ist ja deren Sache. Nur sehe ich auch Menschen, die sich den Mist mit Begeisterung reinziehen, obwohl sie Kohle genug hätten.

claus B
02.05.2016, 12:03
Hallo Thomas,


........ ich kenne durch meine Jobs als ges. Betreuer viele Leute, denen gar nichts anderes übrig bleibt als diesen Billigfras zu essen
( zB 3 TK Pizzen für 2,98€ !)
Ich habe deshalb bei dieser Diskussion immer ein wenig Bauchweh, weil es auch eine typische Wohlstandsdiskussion ist. Es ist bestimmt richtig, daß weniger Fleischkonsum besser ist, wir kommen aber nicht ohne bilige Lebensmittel aus.
Kleine Rechnung am Rande : ein alleinstehender ALG II - bzw. Grundsicherungsempfänger hat ca 700,00€ monatlich zur Verfügung. Davon gehen je nach Kummune ca 320,00€ für Warm-Miete und ca 30 € Strom weg > bleiben also nur ca 350€ fürs Leben übrig !
Wir können natürlich eine Diskussion darüber führen, wie diese armen Leute mit billigen Grundnahrungsmitteln sich selbst gutes Essen bereiten können, aber auch das geht an der Realität vorbei.
Oder schauen wir uns die Mensaküchen an den Unis, FHs , Schulen an - wie soll ein Mittagessen für 3€ mit hochwertigen Grundlagen gehen ?
Es geht m.M. leider nicht ohne billige Lebensmittel .

Gruß Thomas

PS. Kleiner, nicht ganz unemotionaler Einwurf .

die Argumentation kommt immer, bei so einer Diskussion. Das stimmt für mich nur bedingt!Ich behaupte mal das ein Großteil gar nicht mit Lebensmittel umgehen kann und ich behaupte auch, das wenn man will auch für wenig Geld sich ein gesundes Essen auf den Tisch stellen kann. Ich mache Dir, wenn man beim Pizza Beispiel bleibt, für 3 € ca. sechs Pizzen, die alle besser sind wie der Tiefkühlmist.

Und wenn man weiß, wieviel Lebensmittel bei uns auf den Mühl landet, damit könnte man in ganz Europa , die Bedürftigen ernähren. Nur Lebensmittel haben im Gegensatz zu früher keinen Wert! Auch ich esse zuviel Fleisch, wie der Rest von uns auch. Nur rudere ich seit längerer Zeit zurück und verwerte zum Beispiel so ein Huhn komplett. In der Regel kaufe ich pro Monat zwei solcher Hühner, einfach aus dem Grund, da meine Frau und ich gerne Geflügel essen.
Das sind Kosten im Monat von etwa 36 €, nur essen wir nicht so ein ganzes Huhn allein, deshalb zerlege ich das Huhn, da die Qualität dieses Produktes überragend ist und ich auch weiß wo es herkommt, dieses kann mir in der Regel kein Metzger sagen, wenn ich nach Antibotika frage, gibt es nur ein Zucken. Alle Teile des Huhnes werten bei uns verwertet und eingfrphren, aus der Karkasse mache ich entweder einen Fond oder eine Suppe.Das mach ich übrigens mittlerweile auch aus Gemüseabfällen, die habe ich vorher immer entsorgt. Aus zwei Hühnern kochen wir uns etwa fünfzehn Mahlzeiten und fünf Fonds. Ein Glas Fond kostet im Supermarkt zwisch zwei und drei €.
Das heißt mit Beilagen kommen wir zu zweit sehr gut gekocht auf etwa sechs Euro ohne Getränke pro Mahlzeit.

der Claus

MrFloyd
02.05.2016, 12:14
Hallo Claus,
ich kann Dir nicht ganz folgen. Du rauchst und trinkst dir auch mal ein Gläschen Wein dazu kommt noch das Sport wohl eher ein Fremdwort für Dich ist, aber die Tiefkühlpizza ist etwas sehr schlechtes.
Ich würde den Hebel, und habe es auch gemacht, an einer ganz anderen Stelle ansetzten und nicht bestimmte Sachen oder auch Lebensmittel die für einige sehr wichtig sind als Mist abtun.
Da fehlt mir das Verständnis.:blue:

Gruß
Ralf

claus B
02.05.2016, 12:14
Hi Bruce,


Nur sehe ich auch Menschen, die sich den Mist mit Begeisterung reinziehen, obwohl sie Kohle genug hätten. So ist es, wenn ich Zeit heute hätte, könnte ich ja mal den Fahrzeugpark auf den Parkplätzen des hießigen Lidl und Aldi per Bild dokumentieren, da siehst Du zu 80% teure Fahrzeuge. Richtig angefressen bin ich mittlerweile, wenn ich dort mir bekannte Einheimische Gastronomen sehe, die mir in ihren Lokal erzählen wollen, welch ausgesuchte Produkte Sie auf den Teller bringen:blue::blue::blue:

der Claus

claus B
02.05.2016, 12:17
Hallo Ralf


ich kann Dir nicht ganz folgen. Du rauchst und trinkst dir auch mal ein Gläschen Wein dazu kommt noch das Sport wohl eher ein Fremdwort für Dich ist, aber die Tiefkühlpizza ist etwas sehr schlechtes.

Richtig ich rauche und das ist auch Scheisse!!! Über den Wein kann man streiten und zum Sport als Fremdwort für mich, kann ich Dir nur sagen, richtig dass kann ich nicht mehr, aber ich denke, das ich ihn meinen früheren Leben, vielleicht mehr Sport gemacht habe und dies auch erfolgreich ,als so manch einer in seinem ganzen Leben!!!! Soviel zum Verständnis!

MrFloyd
02.05.2016, 12:18
Aber diese Gastronomen besuchst Du doch auch und sag mir nicht das Du noch nie bei diesen Discountern warst. Ich stehe dazu!

Gruß
Ralf

Bruce
02.05.2016, 12:23
Discounter sind ja nicht per se Mist. Jedenfalls nicht, was die Qualität der Lebensmittel anbelangt. Das kommt halt immer drauf an. Ich mach das am Produkt fest, nicht am Verkäufer.

MrFloyd
02.05.2016, 12:25
Discounter sind ja nicht per se Mist.

Da bin ich vollkommen bei Dir!

Gruß
Ralf

claus B
02.05.2016, 12:31
Hi Ralf


Aber diese Gastronomen besuchst Du doch auch Schon lange nicht mehr! Ich gehe ab und an noch zum Spanier und das nur noch selten.


sag mir nicht das Du noch nie bei diesen Discountern warst. Ich stehe dazu!

Ich mach das jede Woche einmal und zwar für meine Mutter, Sie will das so und es nützt bei Ihr nichts mehr, das ich für kleines Geld einen haufen Mist gekauft habe, sieht Sie halt anders.

Ich habe ihn meinen ganzen Leben kein "frisches Fleisch" in so einen Laden gekauft. Beim Edekka vielleicht zehn Mal, nur die Theke hast Du gesehen und der ist auch bei uns auf einen Preisniveau wie die normalen Metzger auch und auch teilweise drüber.

Bei LIdl und Co habe ich mir Gebrauchsgegenstände gerkauft, die sich im nachhinein fast alle als Schrott herausgestellt haben. An dem alten Sprichwort "Wer billig kauft, der kauft zweimal" da ist für mich was dran, wenn ich an die unzähligen Duschgarnituren,Werkezeuge, Messer,Sonnenschirme usw., denke die ich dort gekauft habe.

Anssonsten kann doch jeder machen was er will

Plüschus
02.05.2016, 12:46
Hi Claus

klar kann man durch geschicktes gutes Kochen viel Geld sparen und gleichzeitig tolles Essen machen .....



Das sind Kosten im Monat von etwa 36 €, nur essen wir nicht so ein ganzes Huhn allein, deshalb zerlege ich das Huhn, da die Qualität dieses Produktes überragend ist und ich auch weiß wo es herkommt, dieses kann mir in der Regel kein Metzger sagen, wenn ich nach Antibotika frage, gibt es nur ein Zucken. Alle Teile des Huhnes werten bei uns verwertet und eingfrphren, aus der Karkasse mache ich entweder einen Fond oder eine Suppe.Das mach ich übrigens mittlerweile auch aus Gemüseabfällen, die habe ich vorher immer entsorgt. Aus zwei Hühnern kochen wir uns etwa fünfzehn Mahlzeiten und fünf Fonds. Ein Glas Fond kostet im Supermarkt zwisch zwei und drei €.
Das heißt mit Beilagen kommen wir zu zweit sehr gut gekocht auf etwa sechs Euro ohne Getränke pro Mahlzeit.

der Claus

..... aber es gibt sehr viele Menschen , die nicht kochen können oder auch keine Zeit haben. Kochen wie Du es vorschlägst, erfordern die Fähigkeit , Kenntnis , Möglichkeit. Es gibt ganz viele Menschen , die das nicht können .
Bei meinem Schuljob hab ich Kinder , die weder in der Mensa essen können (= kein Geld) noch etwas von zuhause mitbekommen , weil die Eltern keine Zeit , kein Geld usw . haben. ( Ist keine Problemschule ).
Die Lebenswirklichkeit in den Familien ist nicht mehr so wie vor 50 Jahren , wo die Frauen meistens zuhause waren und die Familie bekocht haben.

Schwieriges Thema .

Gruß Thomas

MrFloyd
02.05.2016, 12:50
Schon lange nicht mehr! Ich gehe ab und an noch zum Spanier und das nur noch selten.


Aber Du bist hin gegangen.


Sie will das so und es nützt bei Ihr nichts mehr, das ich für kleines Geld einen haufen Mist gekauft habe, sieht Sie halt anders.

Leider bin ich nicht bei Dir das als Mist zu bezeichnen. Ich bezeichne Zigaretten als besonders großen Mist aber nicht die Lebensmitttel von Aldi und Lidl.


Bei LIdl und Co habe ich mir Gebrauchsgegenstände gerkauft, die sich im nachhinein fast alle als Schrott herausgestellt haben.

Und da muss ich etwas ganz anderes sagen. Fairer Preis für meistens richtig gute Produkte. Zuletzt T-Griff-Kugelkopf-Innensechskant-Winkelstiftschlüssel-Satz von Duro fürs Kart gekauft. Für 10 € unschlagbar günstig. Hält hervorragend im Einsatz am Kart. Da legste für Marke schon mal 40 € hin und Hazet oder Gedore noch mehr. Muss dann aber auch gestehen das es dann Werkstattqualität ist. Brauche ich das aber?

Gruß
Ralf

Hier mal eine Quelle welche Hersteller dahinter stehen.
http://www.rp-online.de/wirtschaft/unternehmen/aldi-diese-marken-stecken-dahinter-bid-1.567798

Bruce
02.05.2016, 12:54
Wie gesagt, man sollte das am Produkt festmachen. Ich war neulich im Lidl und war erstaunt, dass die Obst und Gemüse Theke m.E. gute Qualität und ne riesige Auswahl (auch von Biowaren auch aus Deutschland) hatte zu wirklich fairen Preisen. Klar, man kann dort nach wie vor auch die 500gr Hackfleisch aus der Kühltruhe für fast nix kaufen, aber man muss es nicht.

Was die Aktionsartikel angeht: Elektrowerkzeug ist überwiegend Schrott, Handwerkzeug geht. Kommt auf den Einsatzzweck an.

MrFloyd
02.05.2016, 12:56
Anssonsten kann doch jeder machen was er will

Sicher bester Claus, aber sollte man dann etwas als Mist bezeichnen was andere tagein und aus als ausreichend befinden?

Gruß
Ralf

MrFloyd
02.05.2016, 13:00
Elektrowerkzeug ist überwiegend Schrott, Handwerkzeug geht. Kommt auf den Einsatzzweck an.

Es kommt wirklich drauf an. Die Stichsäge war nun wirklich Dreck die ich dort gekauft habe, aber es gibt sehr viele Sachen die ihren Zweck voll erfüllen.
Das Bio Sortiment bei Aldi ist schon richtig gut.

Gruß
Ralf

claus B
02.05.2016, 13:26
Hi Bruce,


Ich war neulich im Lidl und war erstaunt, dass die Obst und Gemüse Theke m.E. gute Qualität und ne riesige Auswahl (auch von Biowaren auch aus Deutschland) hatte zu wirklich fairen Preisen.
Ist richtig, das geht auch dadurch gut, das diese großen eine enorme Logist hat, und diese frische kann ein kleiner BIO Laden i.d.R. nicht leisten.

Der faire Preis ist mit Sicherheit nicht fair gegenüber dem Erzeuger, der sich auf solche Vermarkter eingelassen hat, siehe Milchpreise usw.

@Ralf


Sicher bester Claus, aber sollte man dann etwas als Mist bezeichnen was andere tagein und aus als ausreichend befinden?

Ich muss drei Dinge als Mensch im Leben: Essen,Trinken und sterben! Auf Punkt eins und zwei habe ich einen Einfluss. Diese haben aber bei uns in der Masse keine Bedeutung als Kulturgut und ich behaupte auch, das ein Großteil der Verbraucher, gar nicht mehr wissen, wie gute Lebensmittel schmecken, riechen und sich anfassen.

So ich muss jetzt packen, aber noch ein Beispiel:

Bäcker ist ein ehrenwertes Handwerk und wird auch immer mehr von Großketten und bei den Discountern von Backautomaten verdrängt.

Für ein gutes Brot zahlt man bei uns zwischen drei und vier €, im Supermarkt viel weniger. Aber was bekommt man denn dort für ein Brot, ein Industriebrot, das nichts mehr damit zu tun hat, was ein gutes Brot ausmacht.
Und da das immer mehr essen werden, wissen die Menschen in ein paar Jahren gar nicht mehr, was ein gutes Brot ist. Und dann bin ich wieder beim Wort "Mist".

Schöne Tag noch

Claus

Bruce
02.05.2016, 13:44
Der faire Preis ist mit Sicherheit nicht fair gegenüber dem Erzeuger, der sich auf solche Vermarkter eingelassen hat, siehe Milchpreise usw.

Was den Milchpreis anbelangt, der ist wohl generell zu niedrig. Auch eine Folge des Überangebots. Was Obst und Gemüse betrifft: das kann ich nicht beurteilen, Bananen für 1,99/kg halt ich schon für grenzwertig. Bioware ist generell etwas teurer. Aber wird wohl auch zu billig sein.

claus B
02.05.2016, 14:30
Zurück zum Huhn

27440

Kräuterbutter vorbereitet

27441

diese unter die Haut gefüllt und das Huhn schön mit Gewürzen eingerieben

27442

den Dutch auf acht Briketts in den Atago und das Huhn auf das Gemüse gesetzt


27443

die Briketts oben drauf und das ganze etwa zwei Stunden garen

27444

und immer mal das Huhn mit den Saft überstreichen und den Deckel dabei etwas drehen, wegen der Hitzeverteilung.

Mein Spass an dem ganzen, ist das draußen kochen und sich darüber freuen, das es im Garten wieder anfängt zu blühen!!

27445

27446

27447

27448

und heute Abend gibt es noch die Reste mit frischen Spargel

27449

aber wie immer konnte, der Herr Schwanzwälder es nicht lassen, mich zu ärgern und schickte gestern Abend dieses Tellerbild vom Abendessen des Herrn Peter:blue:

27450

chris feickert
02.05.2016, 14:41
Gude Claus,

das war nicht, um Dich zu ärgern, es sollte Ansporn sein, mal RICHTIG zu kochen und ANZURICHTEN!!

Gruß vom Zeremonienmeister,

Deine beste Freinde Chris

RillenZebra
02.05.2016, 16:33
Zurück zum Huhn


Sehr geehrter Herr Blücher. Sind sie mit ihrem Huhn, das ja ein Hahn war, auch zufrieden satt geworden? Hat's geschmeckt? Das Hinkel als Gockel, in ihrem holländischen Kochgeschirr, wird sich doch hoffentlich ohne Verwirrung angerichtet zu haben, auf dem Tisch hat zerlegen lassen?
Da hat ein Vogel vom Discounter wahrlich Null Chance.

claus B
02.05.2016, 17:14
Da hat ein Vogel vom Discounter wahrlich Null Chance.

Richtig erkannt, den würde ich noch nicht einmal für die Soße nehmen!

der Claus

RillenZebra
02.05.2016, 17:54
Zum Discounter fahre ich oft. Samstags stehe ich schon um 8 Uhr vor der Tür.
Mein Discounter ist ein rechtsdrehender ... da gehe ich links hinein und bewege mich im Uhrzeigersinn ... rechts rum.
Zuerst kaufe ich mir Wein oder Kaffee. Regelmässig Haferflocken. Die Kernigen. Vorbei am Brot und den Süssigkeiten bis ganz hinten im Gang zum Bier. Das Bier ist ein Pils und kommt aus Belgien. Das Bier schmeckt mir bestens. Das Bier aus Belgien ist gut. Dann kommen die Rasierklingen an die Reihe, Zahnpasta, Zahnbürsten und um die Ecke, weiter den Gang runter. Da stehen links die Lockangebote aller Art. Alles mögliche. T- Shirts, Lederschuhe, Malbücher, Werkzeuge, Taschenlampen, Blumenerde, Sonderangebote, Sonnenbrillen ...
Aber, ich greife nur nach dem Saft und dem Öl, Margarine selten ... weiter durch gibts Fisch in der Dose.
Jetzt wieder im nächsten Gang zurück und STOP am Gemüse. Die Tiefkühle lass' ich stehen, nur ab und zu greife ich nach Tüten mit Tiefkühl Gemüse ungewürzt. Frisch und schnell tief gefroren. OK am Ende wiederum die Ecke.
500 gr Hackfleisch oder Gulasch. ... auf der anderen Seite vom Tiefkühl Regal viele viele viele Sorten Käse. Yoghurt Natur. Quark. Sahne. Wurst aller Art. Gegenüber in der Tiefkühle kommt Geflügel ins Blickfeld. Frisch. Gefroren, fertig zubereitet ... Breite Auswahl. Dann kütt dä Fisch. Fertig paniert, frisch, viele Sorten, auch gerne mal Fischstäbchen. Krabben. Auf der anderen Seite links Vegetarische Produkte. Dann weiter Milch und wieder frisches Gemüse, Salat, Paprika, Tomaten. Konserven gibt es auch. Ganz am Ende dann Früchte .... Frisch, auch in Konserven. Dann kommt die Kasse. Dort warten so früh am Morgen wunderbare, schöne, frische Blumen für die Vase. Diese Farben! Bezaubernde Pracht. Dann komme ich zur Kasse. Ab und zu möchte ich mein Handy aufladen und bekomme einen 16 stelligen Code an der Kasse. Puhh, geschafft. Schnell nach Hause. Ich habe jetzt was ich benötige. Hab' ich was vergessen? Mehl? Hefe? Olivenöl?
Nein. Also hinein in den Bus und abfahren.
Ich mag den Discounter! Auf jeden Fall.

claus B
02.05.2016, 18:59
Ingo

du bist der Traumkunde. eines jeden Discounter!:eagerness::eagerness::eagerness:

MrFloyd
02.05.2016, 22:17
Das sind 90 % der deutschen Bevölkerung auch und die wollen kein Huhn für 20 €.
Hab das heute mal einen Kollegen erzählt, der hat erst mal tief geschluckt und danach das Huhn für 6 € vom Wochenmarkt empfohlen. Recht hat er.

Gruß
Der Ralle

claus B
02.05.2016, 22:30
Hi Ralf

soll doch Dein Kollege so machen!

Bei uns kostet ein gutes Huhn vom Bauer, übrigens das doppelte!

[QUOTE]Das sind 90 % der deutschen Bevölkerung auch/QUOTE]

Die Deutschen waren schon immer sehr schlau!!!!!!

der Claus

Plüschus
02.05.2016, 23:08
Was

aber immer bleibt : man muß es auch bezahlen können ! Deswegen stellt sich die Frage nach guter Qualität nicht immer .

Gruß Thomas

RillenZebra
02.05.2016, 23:10
Der Claus sollte mal überlegen sich für 20€uro Eier zu kaufen und die selbst aus zu brüten. Der hat die passende Hennen Mentalität. Und dann!!! .... dann zieht er die Hinkel und Gockelchen auf seiner Hühnerfarm hinter seinem Haus auf. Seit Conrad Lorenz ist bekannt, die Hühner und Gockelchen sind auf ihn geprägt und werden ihm freiwillig bis in die Küche folgen. Dann zückt Claus sein japanisches Messer und macht anschliessend das notwendige Federlesen mit seiner zukünftigen Suppen Einlage. So hat er den Überblick vom Beginn an. So hat das auch meine Grossmutter gemacht. Erst die Hühner aufgezogen, dann Schlachtfest mit Federlesen und Schnaps, dann " Hals ab" und Huhn oder Hahn vom Grill. Bon Appetit.


.

claus B
02.05.2016, 23:13
Hallo Thomas,

klar muss man es bezahlen können.

ich wäre ja mal gespannt, wieviel bei uns für ein gutes Speiseöl oder für ein gutes Motoren Öl so ausgegeben wird, so im Durchschnitt.

Alles eine Frage der Wertigkeit.

MrFloyd
03.05.2016, 10:03
Bester Herr Bücha,
eigentlich will ich ja auch etwas ganz anderes.
Mir erschließt sich der Sinn eines 20 € Gesundheitshuhnes nicht wenn ich mir gleichzeitig die Gifte einer Zigarette gönne und wenn sich dann z.B. irgend jemand noch mehr als 25 g Alkohol am Tag zuführen würde wäre der Sinn dieses Huhnes vollkommen nicht erfüllt.

Ich kann doch nicht alles billige als Mist abtun und gleichzeitig die Gifte einer Zigarette mit Genuss inhalieren.

Da stimmt dann für mich etwas nicht. Aber ist wohl genau so wie bei der Musik, wenn Musik mich berührt dann nicht nur über die 30000 € Anlage sondern das geht auch über das Küchenradio.

Viel Spaß noch bei den Haxen in München, ich hoffe Du verweigerst Sie wenn sie nicht aus rein ökologisch angebauten Schweinen sind.:highly_amused::highly_amused::onthego::onthe go::onthego::onthego::onthego:

Gruß
Dein Kumpel

MrFloyd
03.05.2016, 10:13
ich wäre ja mal gespannt, wieviel bei uns für ein gutes Speiseöl oder für ein gutes Motoren Öl so ausgegeben wird,

Hallo Claus,
jetzt machst Du das nächste Fass auf. Was ist den ein gutes Öl? Wie erkenne ich es? Woran sehe ich das nicht geschummelt wird? Wie erkenne ich Schadstoffe?

Das erkenne ich meiner Meinung nach nicht am Geschmack. Aber an einigen Test kann man sich schon mal richten.

http://www.testberichte.de/backen-kochen/350/oele/olivenoele.html

http://www.testberichte.de/a/oel/magazin/test-stiftung-warentest-2-2016/437331.html

Die Preisklassen sind bunt gemischt und gute Qualität muss nicht teuer sein.

Gruß
Dein Kumpel

claus B
03.05.2016, 10:24
Habe jetzt keine Zeit!!!
Ich sag ja immer Kartfahren ist nicht gesund:highly_amused::highly_amused::hopelessness: :hopelessness::hopelessness::hopelessness:

Mache es gut

der Claus

MrFloyd
03.05.2016, 10:26
Hallo Claus,
viel Spaß auf der Messe. Wir werden das noch diskutieren müssen. Wir sehen uns mein bester Kumpel!27454
Das mit dem Kart erklärt Ihnen dann der Doktor.:highly_amused::highly_amused:
Gruß
Der Schalker

MrFloyd
08.05.2016, 14:22
Hallo bester Herr Claus,
jetzt zeig ich Ihnen mal wie man Mistkratzer macht.

Mann nehme 4 Hühner von guter Qualität, aber nicht übertrieben teuer.

So bitte.

27495

Jetzt den Grill mit guten Buchenholz aus dem Thüringer Wald bestücken. So bitte.

27496 27497

Zwischendurch Kultur in Merkers.

27498274992750027501

Hat nix mit schwatten Gold zu tun, ist mehr weiß.
http://www.erlebnisbergwerk.de/de/index.html

Weiter mit den Mistkratzern.

27502

Zwischendurch ein paar Gastgeschenke.

2750327504

Die Farbe wird besser.

27507

Und nun runter vom Spieß und auf die Teller.

27506

Bester Herr Claus,
aus diesen Stoff macht man Sieger!!

Gruß
Ihr bester Kumpel

Peter
09.05.2016, 22:23
Sehr geradlinig zusammengestellt.

Das zeugt von Erfahrung und Können!

Einen vierten Gickel als Nachspeise zu nehmen ist grandios!

Vorspeise, Zweiter Gang und Hauptspeise quasi als Gickel mit Gickel an Gickel zu servieren ist ein Stern Wert!27512

MrFloyd
09.05.2016, 22:27
Ich werde diesen Stern in ehren halten. Unser Herr Bücha träumt ja noch von so einen Stern.

Gruß
Der Gickel König:tongue-new:

Peter
09.05.2016, 22:29
Der kriegt nen Mond!27513

MrFloyd
09.05.2016, 22:37
... von Wanne-Eickel. :love_heart::love_heart::love_heart:

MrFloyd
25.06.2016, 09:42
Hallo bester Claus,
zum Samstag morgen mal einen schönen Film über das Grillen und seine Grillsportgeräte.
Hier zeigt sich was ich schon befürchtet habe!!

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/markt/video-fleischeslust-hightech-grills-versus-tanke-grill-100.html

Nachdenkliche Grüße
Ralf

claus B
25.06.2016, 09:58
Was Sagt den das aus, aber in Wanne-Eickel schmeckt man ja auch keinen Unterschied von einem Discounter Huhn zu einen guten heraus:onthego::onthego::onthego::eagerness::eager ness::boxing:

RillenZebra
25.06.2016, 10:29
1. Lege drei Steine auf'n Boden.
2. mach' ma ordentlich Feuer zwischen den Steinen bis reichlich Glut zwischen den Steinen liegt ... Geduld, Aufmerksamkeit und bis es soweit ist Bier trinken ...
3. ein altes Rost aus dem alten Herd über die Steine über der Glut legen.
4. Fleisch drauf und Grillen

Das kann nicht jeder.

Wer zum Glücklich sein immer die High End State of the Art Grill Ausrüstung benötigt, sollte besser erstmal zuschauen, wie der erfahrene Grillmeister sein Fleisch über der Glut lecker zubereitet.

Wer will kann anstatt dem Rost auch ein Backblech aus dem Backofen vom alten Herd nehmen. Oder irgendeine andere feste Unterlage. Oder das Fleisch mit Stöckchen übers Feuer halten ....

Oder Feuer machen, viel Glut machen und Steine reinlegen, dann Fleisch und Gemüse in Blätter einwickeln, auf die Steine drauf, mit Sand und Erde bedecken, abwarten und Bier trinken .... essen.

Es gibt wahrscheinlich noch mehr günstige Möglichkeiten als Alternative zum kostspieligen HighEnd Grill, sich eine schöne Fleisch Grill Mahlzeit zu zu bereiten.

.

MrFloyd
25.06.2016, 10:47
Was Sagt den das aus

Es sagt aus das teuer nicht immer besser ist! Es ist genau so wie bei unseren Geräten, Kabeln etc. Der Preis sagt gar nichts aus, aber unser Kopf will uns sagen das teuer besser ist.


aber in Wanne-Eickel schmeckt man ja auch keinen Unterschied von einem Discounter Huhn zu einen guten heraus

Wenn ich Dir die Augen verbinde, ist es auch bei Dir vorbei! :victorious:

Mit nachdenklichsten Grüßen
Ralf

Ps.:
Ingo, deine Gedanken liegen mal wieder sehr nahe bei meinen! :welcoming:

Wattwürmchen
25.06.2016, 11:37
Es sagt aus das teuer nicht immer besser ist! Es ist genau so wie bei unseren Geräten, Kabeln etc. Der Preis sagt gar nichts aus, aber unser Kopf will uns sagen das teuer besser ist.



Wenn ich Dir die Augen verbinde, ist es auch bei Dir vorbei! :victorious:

Mit nachdenklichsten Grüßen
Ralf

Ps.:
Ingo, deine Gedanken liegen mal wieder sehr nahe bei meinen! :welcoming:



Ralf,Du brauchst bei dem Claus die Augen nicht verbinden..........:welcoming:

claus B
30.08.2016, 16:24
Ich habe noch das ganze um sehr sinnvolles Zubehör ergänzt, aber seht selbst


http://linsburg-bbq.de/das-schweizer-messer-fuer-den-dopf-das-petromax-pro-ft-set/

Nick Dollard
30.08.2016, 18:37
Das sind 90 % der deutschen Bevölkerung auch und die wollen kein Huhn für 20 €.
Hab das heute mal einen Kollegen erzählt, der hat erst mal tief geschluckt und danach das Huhn für 6 € vom Wochenmarkt empfohlen. Recht hat er.

Gruß
Der Ralle

Der Mann hat die Geschmacksknospen eines KFC Customers.
Und NULL Ahnung.

Hier in Köln gibt es einen Fleischladen mit richtig guten Produkten.
Wir also hin und uns ein richtig gutes Steak erstanden. Fast 7cm dick.
alles unter 5cm ist Carpaggio.
Meine Frau hat das nach allen regeln der Kunst zubereitet.
Da kommt dann in der tat kein Lidl mit. kannste vergessen.

Das gilt auch für das franz. Federvieh. In Echt !

reinwan1
30.08.2016, 20:37
Ein ständiges Ärgernis bei mir waren die Grillzangen.
Bestimmt zehn verschiedene Zangen liegen bei mir in der Schublade, mit keiner war ich zufrieden.

Die eine hat einen guten Gripp, ist aber zu kurz. Resultat: angeschmorte Fingernägel.
Die andere ist etwas länger, packt aber nicht vernünftig zu. Eine aus Holz, völlig unnötig.
Eine Zange mit Teflongreifflächen, mit der ist schon Grillgut auf dem Boden gelandet.
Eine Scherengrillzange, verwindet sich, kann man höchstens zum Würstchen umdrehen nutzen.

Jetzt aber habe nach langen Irrwegen die für mich passende gefunden:


29029

Die Broil King Zange - Premium.
Ein geniales Teil mit 47 cm Länge. Stabil, massiv und praktisch.


Die eine Seite/Backe hat einen gewellten Rand, die andere ist flach. So hält sie Würste und alles, was gepackt werden muss, sicher fest. Mit der spatelförmigen Seite/Backe kann man sehr leicht unter flaches Grillgut fahren und es vom Rost lösen, anheben, Zange zudrücken und wenden. Verarbeitung und Material: Bestens! Edelstahl, ca. 2mm Stärke, Griffe mit Kunststoff belegt. Die Zange ist so lang, dass ich keine Handschuhe zum Grillen brauchte. Ich habe heute ca. 1,5kg Schweinenacken am Stück gegrillt; ließ sich problemlos mit der Zange wenden! Man braucht nur Muckis im Unterarm.

Seit zwei Wochen bei mir im Einsatz, bin begeistert! :eagerness:

RillenZebra
30.08.2016, 21:32
Ein ständiges Ärgernis bei mir waren die Grillzangen.

Ja. Deswegen habe ich hier
w i e d e r h o l t
das geniale Video von der
Bratwurstzange gepostet.

Die Grill oder Bratwurstzange wollte ich ursprünglich dem Grill Meister aus Taunusstein ans Herz legen ...

Ich war der Ansicht, das er als einziger in der Lage ist, die Freuden im Umgang beim Grillen nachvollziehen zu können.

Als er heute vom Grillen hinterm Haus erzählte, vom Besuch aus Herne und den Frauen vom Jagdgeschwader, wusste ich, die Party beim Frauenversteher wird Wellen überbordender Fress-Lust und hemmungsloser Gier auf frisches Fleisch frei setzen.

Er wird die Bilder im Video locker in den Schatten stellen.

https://youtu.be/wLX4NYrW1bI

https://youtu.be/wLX4NYrW1bI

Thelemonk
30.08.2016, 22:03
Das Bratwurstzangen Video ist genial trashig......

Die Wahrheit ist man benötigt nur ein Feuer: Fleisch-aus-dem-Feuer (http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/44764/Fleisch-aus-dem-Feuer)

claus B
04.03.2017, 21:12
alleine bis morgen zu Hause:triumphant:

Ich muss was essen, das ist der Plan....


31314

ich mache mir Rouladen aus den Dutchofen. Die Chefin mag das nicht, aber sie ist ja heute Abend nicht da:abnormal:

Dafür nehme ich meinen kleinsten, den Petromax FT 3

31315

reinwan1
04.03.2017, 21:40
Ja dann mal: guten Appetit! :eagerness:

MrFloyd
04.03.2017, 21:52
Ostsee-Salz, da kann ja nix schief gehen. :ambivalence::ambivalence::ambivalence::ambivalenc e::ambivalence::ambivalence::ambivalence::ambivale nce::ambivalence::ambivalence::ambivalence::ambiva lence:

chris feickert
05.03.2017, 11:06
Moin,

da man hier vom Gockel nix mehr liest, gehe ich davon aus, daß der Schuß gehörig nach hinten losging. Vermutlich wanderte die Flasche Wein in den Kopf und nicht die die Soße, was dann die Absenz des Koches erklären würde. Man nennt sowas Kater - nur hat der keine vier Beine und auch kein Fell.

Kopfschüttelnd,

der Chris

claus B
05.03.2017, 14:19
Herr Schwanzwälder,

was sollen die Boshaftigkeiten:ambivalence::ambivalence::ambivale nce::ambivalence::ambivalence:

31341

31342

31343

31344

31345

31346


31347

31348

31349

31350

das ganze für 2 1/2 Stunden in den Backofen.

Oldie-Werner
05.03.2017, 14:47
Hallo Claus.

Wir beide müßten mal zusammen ein Wochenende Kochen,ruf mich mal !!!!!


Der Oldie.....

rolodex
05.03.2017, 16:09
Wenn ich heute nicht meinen 3 +1 Tag hätte, würde ich gerne vorbeikommen. Sieht lecker aus.
Zur Erläuterung: 3 Tage fressen und saufen, dann einen Tag nur saufen. Klappt prima, die Grämmchen purzeln nur so. :triumphant:

Gruß, Gerd

MrFloyd
05.03.2017, 18:41
aber das sieht sehr gut aus mein bester Freund. Ich mag Rouladen auch sehr gern.

Gruß
Dein bester Kumpel der Schalker

Peter
05.03.2017, 19:03
ich mache mir Rouladen aus den Dutchofen. Die Chefin mag das nicht, aber sie ist ja heute Abend nicht da

Das war gestern Abend um 20:12 Uhr!


das ganze für 2 1/2 Stunden in den Backofen.

...ergibt Essen um kurz vor 23 Uhr!!!!!!!!!!!:worked_till_5am::worked_till_5am::w orked_till_5am::worked_till_5am:

RillenZebra
05.03.2017, 19:30
... lecker ...

reinwan1
01.04.2017, 18:32
So, die Grillsaison 2017 ist für mich heute eröffnet worden.

Für den Anfang gab es etwas Einfaches, pfälzische Rotweingrillbratwürstchen zu frischem Baguette und Salat.

Dazu Schöfferhofer Weizenbier als Kontrast. :eagerness:

claus B
01.04.2017, 20:07
dafür hätte ich Dich besuchtfrechfrechfrechfrechfrech

reinwan1
01.04.2017, 20:16
Kein Problem, zwei Rotweinwürstchen sind übrig geblieben. Bier und Wein sind auch da... :witless:

Peter
01.04.2017, 22:06
zwei Rotweinwürstchen sind übrig geblieben.

Das hätte nieee passieren dürfen!!!! 31586 31587

claus B
02.04.2017, 00:10
koche ich jetzt schon zwei Stunden, da die Chefin nicht da istfrechfrechfrech

31597

das sind die Zutaten.

Das ganze ist Arbeit und Zeit, aber es lohnt sich. Ich koche, auch wenn wir nur zwei Personen sind, für acht, erstens noch für den Herrn Peter und auch weil ich es Vorrat einfriere. Es sei denn , der Peter ist Gast:hopelessness::hopelessness::hopelessness:

die Zutaten:

Rinderhack
Schweinehack
Bacon
Zwiebeln
Sellerie
Rotwein
Portwein
Lorbeerblätter
2 Dosen Tomaten stückig
1 Dose passierte Tomaten
Knoblauch
Geflügelfond
Olivenöl
Oregano
Salz, Pfeffer und Zucker
frischer Basilkum
"Don Marcos" wondergreen.... http://www.don-marcos-barbecue.de/de/produkte/don-marcos-wondergreen/
wie man es macht später, bzw. morgen...

Wer genaue Mengenangaben will, bitte PN..

der Claus

riechen tut es hier schon geil:highly_amused::highly_amused:

claus B
02.04.2017, 00:20
Schritt 1: erstmal das Hackfleisch in Olivenöl anbraten

31598

Peter
02.04.2017, 00:59
Es sei denn , der Peter ist Gast:hopelessness::hopelessness::hopelessness:


Gast? Ich bekomm immer nur Hausverbot! 31599

RillenZebra
02.04.2017, 02:12
https://picload.org/image/rcgigwrw/screenshot_2017-04-02_011020.jpg (https://pl.vc/xy1nf)