PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Linn Majik und Akurate DS - geht da noch was?



Roli
22.01.2012, 10:00
Hallo miteinander,

wie aus meiner Vorstellung bekannt, besitze ich einen von Dr. Gert Volk „gertifizierten“ Multilayer-Player Denon DBP 4010UD, dessen Entstehungsgeschichte ihr bei Interesse im AH-Forum http://www.aktives-hoeren.de/viewtopic.php?f=30&t=1789&hilit=denon+4010 nachlesen könnt. Der eine oder andere wird diese Story bereits kennen. Das Ergebnis dieser Modifikation konnten Sir Tom und Franz anlässlich einer Hör-Session auf der Schwäbischen Alb kennen lernen und ich bin sicher, Sie wurden damals von der Qualität dieses „gertifizierten“ Gerätes überzeugt.

Momentan läuft ein weiteres Projekt, welches Dr. Gert Volk nach einer dezenten Aufforderung meinerseits in Angriff genommen hat und welches nunmehr schon jetzt langsam aber sicher bereits dem Ende zugeht. Die AH-Forums-Members, welche auch hier im „Hörspass“ mitlesen/mitschreiben, haben den dortigen Thread sicher mitgelesen. Da es aber doch einige gibt, welche dort nicht aktiv sind (z.B. Sir Tom), möchte ich auch hier im Forum darüber informieren.

Mein Streamer Linn Akurate DS ist bekanntermaßen ja von Grund auf bereits ein hervorragendes Gerät. Nichtsdestotrotz wollte ich das mögliche Potential dieses Gerätes in Erfahrung bringen und es durch die Modifikation klangmäßig in die Nähe des Klimax bringen. Ob dies gelungen ist, wird sich in den nächsten Tagen zeigen.

Die doch recht lange Story könnt Ihr nachstehend aufrufen.
http://www.aktives-hoeren.de/viewtopic.php?f=30&t=2599&start=0
Ich finde, speziell für DIY-Fans eine recht interessante Geschichte! Und für Tage wie heute (wettertechnisch) geradezu wie gerufen!

Selbstverständlich werde ich euch nach Erhalt des Gerätes über meine Erfahrungen weiter informieren!

Viel Spaß!

Herzliche Grüße von der Rauen Alb
Roland

AktivStudio
22.01.2012, 11:37
Hi Roli,

die Story verfolge ich nahezu täglich, spannende Geschichte.
Ich habe immer noch den gertifizierten Sonos.
Gert macht das schon ganz gut.:)

Wünsche Dir jetzt schon viel Spass mit dem G-Acurate.

Viele Grüsse
Romeo

Franz
22.01.2012, 12:27
Hallo Roland,

habe nach Gerts erstem Höreindruck ihn gleich angeschrieben und um Gertifizierung des Linn Majik nach demselben Muster gebeten.:) Wenn einer aus einem sehr gutem Grundgerät noch etwas an bemerkenswerter Klangverbesserung herausholen kann, dann er. Das hat er schon mehrfach bewiesen.

Gruß
Franz