+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: "Über den Tellerrand kochen" - ein Kochbuch von Flüchtlingen....

  1. #1
    Herr des Chaos & Admin Avatar von Sir Tom
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Schwäbisch Hall
    Beiträge
    8.987
    Blog-Einträge
    5

    "Über den Tellerrand kochen" - ein Kochbuch von Flüchtlingen....

    Das ist doch einmal ein tolle Idee! 21 Menschen, die geflohen sind, stellen Rezepte aus ihrer Heimat vor, daneben erzählen sie ihre persönliche Geschichte.... Und der Erlös kommt einem sozialen Projekt zugute!


    Neben Originalrezepten aus aller Welt stellt das Kochbuch 21 Menschen mit Flüchtlingshintergrund vor und vermittelt ihre Geschichte mit Hilfe des Kocherlebnisses. Von Afghanistan bis nach Mali, von "Basbūsah" bis "Chicken karahi", das Kochbuch lädt auf eine kulinarische Weltreise ein und verbindet dies mit sozialem Engagement. Denn für den Verkauf eines jeden Exemplars von "Über den Tellerrand kochen" wird eine Spende an PRO-ASYL generiert, zur Unterstützung von Projekten mit und für Asylsuchende.
    Das Projekt ist bislang ein voller Erfolg! Die erste Auflage des Kochbuchs ist schon vergriffen! Und dies obwohl die Aktion erst im Dezember angelaufen war; eine Neuauflage ist für Ende Januar geplant.

    Unter dieser Adresse kann das Kochbuch bestellt werden, wäre toll, wenn der eine oder andere hier zuschlagen würde....


    Bestellung@ueberdentellerrandkochen.de

    Einfach Namen, Adresse, Anzahl der Bücher und Email-Adresse angeben.

    Wir melden uns dann unverzüglich mit Zahlungsanweisungen und Informationen zur Lieferung.
    ... oder einfach diesen Link nutzen, auf der Homepage findet ihr auch einen Trailer über das Projekt!

    http://ueberdentellerrandkochen.de/
    Verunglimpfungen sind für den, der sie ausspricht, schimpflicher als für den, dem sie gelten.

    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben. (Giovanni Trapattoni)“

    So isch's halt au wiadr....

  2. #2
    Herr des Chaos & Admin Avatar von Sir Tom
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Schwäbisch Hall
    Beiträge
    8.987
    Blog-Einträge
    5

    Auch der Spiegel hat das Thema schon aufgegriffen...


    Kochbuch von Asylsuchenden: Nächstenliebe, die durch den Magen geht


    Flüchtlingshilfe, die schmeckt: Studenten aus Berlin haben ein Kochbuch mit Rezepten Asylsuchender herausgegeben. Darin geht es jedoch um viel mehr als um die Zutatenliste der Leibgerichte von Menschen aus Ländern wie Irak, Äthiopien und Afghanistan.

    Fotostrecke
    12 Bilder
    Kochbuch von Flüchtlingen: Gutes Rezept
    Nach der Flüchtlingstragödie vor Lampedusa wird in Deutschland wieder viel über Asylpolitik debattiert. Vier Studenten aus Berlin machen nun auf ungewöhnliche Weise auf die Schicksale von Flüchtlingen aufmerksam. Gemeinsam mit Asylsuchenden entwickelten sie das Kochbuch "Über den Tellerrand kochen". Darin stellen Männer und Frauen aus dem Irak, Äthiopien, Afghanistan und elf weiteren Nationen ihre Lieblingsgerichte vor - und erzählen zudem die Geschichte ihrer Flucht.

    Quelle: Spiegel Online
    Hier der Link zum Artikel
    http://www.spiegel.de/unispiegel/wun...-a-939765.html
    Verunglimpfungen sind für den, der sie ausspricht, schimpflicher als für den, dem sie gelten.

    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben. (Giovanni Trapattoni)“

    So isch's halt au wiadr....

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von RillenZebra
    Registriert seit
    22.11.2011
    Ort
    Hölle Hölle Hölle Hölle
    Beiträge
    10.737
    Blog-Einträge
    5

    Iecker lecker

    Illegale Wurstproduktion: Amt entdeckt 500 Kilo ungekühltes Hack in Mietwohnung - lecker lecker ...

    http://www.stern.de/panorama/veterin...g-2200041.html
    Gruß Ingo - - - --> der letzte Stream


  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von RillenZebra
    Registriert seit
    22.11.2011
    Ort
    Hölle Hölle Hölle Hölle
    Beiträge
    10.737
    Blog-Einträge
    5

    Iecker lecker

    zu viele Nachrichten auf einmal ...
    Gruß Ingo - - - --> der letzte Stream


  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von reinwan1
    Registriert seit
    23.11.2011
    Ort
    Westpfälzer Regenwald
    Beiträge
    4.860

    Iecker lecker

    Mahlzeit !
    Da schleppt der Typ 500 kg rohes Hackfleisch in seine Wohnung. Der kann nicht ganz gesund sein...
    __________________
    Gruß
    Andreas





    Mitglied der German Rifle Association

  6. #6
    Herr des Chaos & Admin Avatar von Sir Tom
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Schwäbisch Hall
    Beiträge
    8.987
    Blog-Einträge
    5
    Hat jetzt nicht wirklich was mit dem Kochbuch zu tun???
    Verunglimpfungen sind für den, der sie ausspricht, schimpflicher als für den, dem sie gelten.

    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben. (Giovanni Trapattoni)“

    So isch's halt au wiadr....

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von sidsel
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    B 51.531776° L 7.686707°
    Beiträge
    1.126
    Also das sieht recht lecker aus.


    http://www.spiegel.de/fotostrecke/ko...-105162-2.html


    Ingwer mag ich sowieso.
    "Zeit ist, was verhindert, dass alles auf einmal passiert" (John A. Wheelers)

    http://instagram.com/hanswegener/

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rook
    Registriert seit
    20.02.2012
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    382
    Erinnert mich an irgend etwas...

    https://www.youtube.com/watch?v=gb3Sia3PEPQ

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von fischkopp
    Registriert seit
    28.01.2015
    Ort
    24340 Eckernförde
    Beiträge
    525
    Das find' ich eine richtig gute Idee und Aktion!

    Danke für den link.

    Heiner
    Lever duad as Slaw !

    Du kann's di dreihn as du wills..de Mors blivt immer achtern !

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein