+ Antworten
Seite 34 von 36 ErsteErste ... 243233343536 LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 357

Thema: Roon und HQ-Player/Rosita Engine

  1. #331
    Zitat Zitat von keiner Beitrag anzeigen
    - HQ Player hat bei mir ab und zu mal die Verbindung zur La Rosita verloren ("Transport: Roon lost control of audio device"). Da bin ich noch nicht wirklich dahintergekommen, warum das passiert.
    Ich muß bei jedem Neustart des MacBooks die La Rosita Pi wieder neu einbinden. Das ist lästig, mittlerweile weiß ich aber, wie das geht, und es geht schnell. Das sollte so aber bestimmt nicht sein.

    Klanglich fällt mein Fazit zu Roon + HQ player sehr positiv aus. Ich habe nur AIFF-Dateien auf der externen Festplatte, die ich per USB-Kabel an das MacBook schicke und die HQ player-Einstellungen sind wie hier empfohlen wurden, aber ohne Upsampling, die DSP-engine brauche ich nicht. Nach einer Phase mit WLAN - das leider bei mir nicht störungsfrei lief - habe ich wieder auf LAN umgestellt. Und das läuft einwandfrei.

    Unter`m Strich kann ich für mich sagen, daß es das beste Abspielsystem ist, das ich je hier hatte. Und wenn das Problem mit der Einbindung der Pi nach jedem Neustart noch behoben werden kann, bin ich restlos zufrieden.

  2. #332
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    312
    Zitat Zitat von rubicon Beitrag anzeigen
    Ich muß bei jedem Neustart des MacBooks die La Rosita Pi wieder neu einbinden. Das ist lästig, mittlerweile weiß ich aber, wie das geht, und es geht schnell. Das sollte so aber bestimmt nicht sein.

    Klanglich fällt mein Fazit zu Roon + HQ player sehr positiv aus. Ich habe nur AIFF-Dateien auf der externen Festplatte, die ich per USB-Kabel an das MacBook schicke und die HQ player-Einstellungen sind wie hier empfohlen wurden, aber ohne Upsampling, die DSP-engine brauche ich nicht. Nach einer Phase mit WLAN - das leider bei mir nicht störungsfrei lief - habe ich wieder auf LAN umgestellt. Und das läuft einwandfrei.

    Unter`m Strich kann ich für mich sagen, daß es das beste Abspielsystem ist, das ich je hier hatte. Und wenn das Problem mit der Einbindung der Pi nach jedem Neustart noch behoben werden kann, bin ich restlos zufrieden.
    Nunja... die Soundausgabe auf LaRosita stellen, HQ Player starten, Roon starten.
    Ehrlichgesagt - ich schalte meinen Rechner nicht aus.

    WLAN laeuft absolut aussetzerlos, was ich interessant finde - denn im exakt gleichen setup (nur Umschalten des Ausgabegeräts von HQ auf Engine) hat die Engine schon mal drop-outs. Fuer mich lässt das Rueckschluesse auf die Effizienz vom Buffering aber auch vom Uebertragungsprotokoll zu.
    Was beim HQ Player allerdings schon manchmal seltsam ist, ist die Tatsache, dass der erste Track manchmal nicht anstartet.

  3. #333
    Ich möchte noch auf ein komfortables Feature in Roon hinweisen:

    Wer Musik auf mehreren Festplatten gesammelt hat, konnte diese bei iTunes immer nur abwechselnd abspielen.
    (iTunes mit gedrückter alt-Taste öffnen, auf Auswahl klicken und dann die itl-Datei der gewünschten Festplatte anklicken)

    Mit Roon geht das einfacher.
    Man schließt einfach mehrere Festplatten per USB gleichzeitig an den Rechner an.
    Anschließend geht man bei Roon in die Einstellungen und dann auf "Speicherorte".
    Dort rechts auf das Kreuz "Ordner hinzufügen" klicken, und die neuen Festplatten werden erkannt.

    Jede Festplatte lässt sich nun einzeln aktivieren und deaktivieren.
    Dafür klickt man rechts neben dem Namen der Festplatte auf die drei Punkte.
    Wechselt man von einer auf die andre Festplatte, sortiert Roon die Coveransichten in Sekundenschnelle um, und schon kann man Musik abspielen.

    Der Clou ist nun:
    Aktiviert man mehrere Festplatten gleichzeitig, legt Roon - ebenfalls in Sekundenschnelle - die Alben der aktivierten Musik-Speicher zu einer einzigen Sammlung zusammen.
    Beispiel: Festplatte 1 besteht aus 2000 Alben, Festplatte 2 enthält 3000 Alben.
    Werden beide gleichzeitig aktiviert, macht Roon daraus blitzschnell eine alphabetisch sauber sortierte Mediathek von 5000 Alben.

    Vorteil der Geschichte:
    Ist eine Festplatte mal voll, nimmt man einfach eine neue und sammelt darauf weiter.
    Roon ist das egal. Die Musiksammlung sieht immer so aus, als läge sie auf einem einzigen großen Speicher.

    Gruß!
    Rainer
    Geändert von Eusebius (24.01.2018 um 13:14 Uhr)

  4. #334
    Dan kündigt die neue Engine an!
    Stichtag ist der 18. Februar.
    Wir dürfen gespannt sein!

    Rainer

  5. #335
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    312

    HQ Player

    Hallo,
    wie jeder, der Roon und den HQ Player nutzt, weiss, muss man bei der Sound-Ausgabe in den System Preferences La Rosita als Ausgabegeraet festlegen.
    Dann, in HQ Player, La Rosita auswaehlen um dann in Roon HQ Player als Output zu nutzen.

    So weit, so gut.

    Bei mir - aus welchen Gruenden auch immer - geht das Ausgabegeraet in den System Preferences von Mac OS immer wieder "verloren" bzw. stellt sich auf den internen Lautsprecher zurueck.

    Hat jemand das Problem auch und wenn ja - wie kann man das verhindern?

    Danke!
    Gruss,
    Martin

  6. #336
    Hallo Martin !
    Ich habe das gleiche Problem . Ich streame allerdings direkt vom Tidal Player in die Rosita .
    Wenn nächste Woche der neue Engine fertig ist , werde ich den von Dan per Teamviewer einrichten lassen und ihn bitten diesen Fehler zu beheben . Ich berichte dann .
    Gruß,
    Dieter

  7. #337
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    312
    Hallo - danke!

  8. #338
    Version 2.0 steht zum Download bereit....

  9. #339
    Dan hat nicht zu viel versprochen... für mich einfach Hörspass pur...

  10. #340
    Rastelli Avatar von claus B
    Registriert seit
    21.11.2011
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.101
    Blog-Einträge
    3
    Ralf

    Danke!

    LG

    Claus
    "Die heutige politische Klasse ist gekennzeichnet durch ein Übermaß an Karrierestreben und Wichtigtuerei und durch ein Übermaß an Geilheit, in Talkshows aufzutreten."

    Zitat: Helmut Schmidt Altkanzler

+ Antworten
Seite 34 von 36 ErsteErste ... 243233343536 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein