+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62

Thema: Rme adi 2 dac

  1. #1
    Rastelli Avatar von claus B
    Registriert seit
    21.11.2011
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.101
    Blog-Einträge
    3

    Rme adi-2 dac

    Der RME ist gestern eingetroffen und spielt seitdem an der Geithain RL906 und dem Basis 11k.



    weitere Eindrücke demnächst.
    Geändert von claus B (23.12.2017 um 11:11 Uhr)
    "Die heutige politische Klasse ist gekennzeichnet durch ein Übermaß an Karrierestreben und Wichtigtuerei und durch ein Übermaß an Geilheit, in Talkshows aufzutreten."

    Zitat: Helmut Schmidt Altkanzler

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2014
    Ort
    Mainhatten
    Beiträge
    397
    Ein Freund von mir nutzt die Anniversary Edition des ADI 2 als DAC und Kopfhörerverstärker mit einem Focal Utopia Kopfhörer und ist davon ziemlich begeistert.

    Der RME hat bei ihm einen Bryston KHV ersetzt, der ja auch nicht ganz schlecht ist.
    Gruß

    Matthias

  3. #3
    Rastelli Avatar von claus B
    Registriert seit
    21.11.2011
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.101
    Blog-Einträge
    3
    Habe mir erst mal das Handbuch mit nach Hause genommen. Der ADI-2 ist schon sehr umfangreich. Ich scheine ja den ersten zu haben und habe erst mal mir das ganze in Ruhe angehört und kann nur sagen, große Klasse. Wenn das Teil noch einen anlogen Eingang hätte, dann wäre es perfekt.
    Dafür gibt es die Pro - Version. Die Kette ist ganz großes Kino.
    Hier mal einige Bilder

    DSC_0119.jpg

    DSC_0117.jpg
    DSC_0099.jpg
    DSC_0097 (1).jpg
    "Die heutige politische Klasse ist gekennzeichnet durch ein Übermaß an Karrierestreben und Wichtigtuerei und durch ein Übermaß an Geilheit, in Talkshows aufzutreten."

    Zitat: Helmut Schmidt Altkanzler

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Peter
    Registriert seit
    09.12.2011
    Ort
    Hessen-Süd
    Beiträge
    11.996
    Zitat Zitat von claus B Beitrag anzeigen
    Der RME ist gestern eingetroffen und spielt seitdem an der Geithain RL906 und dem Basis 11k.
    Ich konnte gestern bei dir ja schon mal kurz rein hören. Ich muß sagen das Teil klingt umwerfend. Kaum zu glauben was alles für so wenig Kohle heut zu Tage machbar ist!

    Großer Sport!!!



    P.S.: Schöne Dreher haste da stehen!
    Grüße: Peter


    Hessischer Meister im Vollkontaktblues 2005.



  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von RillenZebra
    Registriert seit
    22.11.2011
    Ort
    Hölle Hölle Hölle Hölle
    Beiträge
    10.467
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    Schöne Dreher haste da stehen!
    ... mir gefällt der ganz rechts im Bild ... der ohne Tonarm.
    Der links daneben schaut aber auch ganz gut aus
    Gruß Ingo - - - --> der letzte Stream


  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Peter
    Registriert seit
    09.12.2011
    Ort
    Hessen-Süd
    Beiträge
    11.996
    Kannst kaufen! Beide!!!
    Grüße: Peter


    Hessischer Meister im Vollkontaktblues 2005.



  7. #7

    RME ADI 2 Pro

    ...habe den ADI 2 Pro schon ungefähr ein Jahr...top Gerät extrem gute Messwerte...da gibt es insgesamt nicht mehr viel was da überhaupt besser ist....sehr viele Funktionen und Einstellmöglichkeiten und auch die AD-Wandler sind absolute Sahne.....
    Die Treiber laufen super und stabil...was will man mehr....und wer denn es öfter mal anders klingen lassen möchte oder ein wenig Spielspass möchte der kann über das Gerätemenue auch am Frequenzgang des DAC´s herumbiegen....

    Grüße Truesound

  8. #8
    Rastelli Avatar von claus B
    Registriert seit
    21.11.2011
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.101
    Blog-Einträge
    3
    Hi Truesound,

    das kann ich nachvollziehen! Habe bestimmt noch einige Fragen, vielleicht schaust Du bei uns mal immer rein.

    LG

    Claus
    "Die heutige politische Klasse ist gekennzeichnet durch ein Übermaß an Karrierestreben und Wichtigtuerei und durch ein Übermaß an Geilheit, in Talkshows aufzutreten."

    Zitat: Helmut Schmidt Altkanzler

  9. #9

    RME Audio

    Für alle denen RME Audio neu ist hier ein paar Links:

    Auf dieser Seite findet man für die verschiedenen Produkte die Treiberupdates bzw. Gerätesoftwareversion wenn es da Neuerungen gibt:

    http://www.rme-audio.de/downloads.php

    Das Handbuch für den RME ADI- 2 DAC findet man hier:
    http://www.rme-audio.de/download/adi2dac_d.pdf

    Oftmals gerne "getunt" mit einem Zurüst-"High End Netzteil". Wer sich damit besser fühlt kann es gerne machen, aber das Gerät erreicht seine ausgewiesenen hervorragenden Messwerte mit dem von RME beigelegten Schaltnetzteil.
    Man muß dazu erklären das das von RME beigelegte Netzteil nicht direkt gleich die Audioschaltkreise mit Strom versorgt sondern das in dem RME Audiogerät sich nochmal ein Schaltnetzteil befindet welches den Strom für die Audioschaltkreise "aufarbeitet"
    Es mag bei manchen Herstellern so sein das der Strom aus dem externen Netzteil direkt in die Audioschaltkreise geht und in dem Fall empfehle ich natürlich ein hochwertigeres Netzteil als so ein Beilagenetzteil zu verwenden. Beim RME ist es nicht notwendig da in dem Gerät sich nochmal ein hochwertiges Schaltnetzteil befindet welches sinnvoll aufbereitet den sauberen Strom für die Audioschaltkreise stellt. Wäre das interne Netzteil schlecht könnte man niemals diese Hammermesswerte erreichen die der RME ADI-2 DAC oder RME ADI 2 Pro erreicht.
    Fast alle konventionellen klassischen Netzteile führen 50 Hz plus Oberwelle Verunreinigungen mit die wenn man damit so ein RME Gerät versorgt somit bis ans Gehäuse damit legt was nicht unbedingt einen Vorteil am Ende darstellt.Viel hilft viel trifft in diesem Fall nicht zu.

    Grüße Truesound
    Geändert von Truesound (26.12.2017 um 08:08 Uhr)

  10. #10
    Rastelli Avatar von claus B
    Registriert seit
    21.11.2011
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.101
    Blog-Einträge
    3
    weiter geht es, das heißt ich bin heute Strohwitwer, erst koche mir noch etwas zum Abend

    IMG_4092.jpg

    Erst mal Danke an Rainer (Eusebius) für den Tag!!!

    Die Kette im kleinen Raum ist mir sehr wichtig, es ist Klasse geworden.

    Ich lag mit meiner Grundaufstellung nicht falsch, was die Messungen auch so aufgezeigt haben. Dazu muß man anmerken, das, das kleine Studio mein schlechter Raum im Laden ist.........
    Geändert von claus B (27.12.2017 um 20:26 Uhr)
    "Die heutige politische Klasse ist gekennzeichnet durch ein Übermaß an Karrierestreben und Wichtigtuerei und durch ein Übermaß an Geilheit, in Talkshows aufzutreten."

    Zitat: Helmut Schmidt Altkanzler

+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein