+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Sir Tom

  1. #1

    Sir Tom

    Da ich gerade auf Facebook einen mich sehr schockierenden Beitrag von Sir Tom / Thomas gelesen habe, der ihn an zig Schläuchen angeschlossen im Krankenhaus zeigt, wollte ich hier fragen, ob jemand Näheres weiß. Den Beitrag hat er gottlob selbst verfasst, dennoch sah er nicht wirklich gut aus.

  2. #2
    Moderator Avatar von chris feickert
    Registriert seit
    22.11.2011
    Ort
    Bundesland mit schwarzem Wald
    Beiträge
    3.521
    Blog-Einträge
    1

    Oh weh,

    Tom, gute Besserung und komme wieder auf die Beine.

    Ich weiß nicht was passiert ist, aber das sieht doch nach einem Herzinfarkt aus...

    Nochmal - alles erdenklich Gute und gute Genesung,

    liebe Grüsse, Chris
    ---------------
    ...der mit dem Vinyl tanzt......

    Entwickelt und hört mit MEG, HiFiMan, NADAC, RME, WSS, Dynavector, Lyra, Soundsmith, Creaktiv und viel, viel Viniel......

    Gewerblicher Teilnehmer, hier auf rein privaten Exkursen

    ​Und immer daran denken: "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl

  3. #3
    Wie schrecklich. Wünsche auch gute Besserung, hab lange nichts mehr von ihm gehört, er schrieb hier ja auch nicht mehr. Hab ihn immer als empfindsamen und klugen Menschen erlebt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von beamter77
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    823
    Blog-Einträge
    1
    Wünsche viel Kraft und ein gelingendes Aufrappeln ins neue Leben.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von RillenZebra
    Registriert seit
    22.11.2011
    Ort
    Hölle Hölle Hölle Hölle
    Beiträge
    10.617
    Blog-Einträge
    5
    Auch von mir: gute Besserung!
    Gruß Ingo - - - --> der letzte Stream


  6. #6
    Au verdammt!
    Gute Besserung, mein Lieber!

  7. #7
    Administrator Avatar von Plüschus
    Registriert seit
    21.11.2011
    Ort
    Neumünster
    Beiträge
    4.753
    Oh, das ist schlimm !

    Ich wünsche auf alle Fälle gute Besserung .

    Gruß Thomas
    Es kommt anders , wenn man denkt !

    Keine Angst vor Flüchtlingen !




  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bruce
    Registriert seit
    23.11.2011
    Ort
    mittelaltes Bundesland
    Beiträge
    3.212
    Blog-Einträge
    16
    Oh, alles Gute und gute Besserung auch von mir. Komm schnell wieder auf die Beine!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von reinwan1
    Registriert seit
    23.11.2011
    Ort
    Westpfälzer Regenwald
    Beiträge
    4.831
    Als Facebook-Verweigerer fehlen mir weitere Informationen.

    Auf jeden Fall: Gute Besserung!
    __________________
    Gruß
    Andreas

    In vapore veritas!







    Ich bin immer noch verwirrt, aber jetzt auf deutlich höherem Niveau

  10. #10
    Herr des Chaos & Admin Avatar von Sir Tom
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Schwäbisch Hall
    Beiträge
    8.987
    Blog-Einträge
    5
    Zunächst mal herzlichen Dank für die freundlichen Genesungswünsche.

    Ja, die Vermutung von Chris war richtig: Ich hatte Sonntag, 4. März 2018 einen Herzinfarkt; einen Vorderwandinfarkt genau gesagt. Aus heiterem Himmel (zu diesem Zeitpunkt), ich wachte mit Rückenschmerzen auf, nichts ungewöhnliches bei meinem kaputten Rücken. Als ich dann aufstand wird's heftig; ein Blick in den Spiegel, kaltschweißig, da fürchtete ich zurecht das Schlimmste. Zum Glück kam der Notarzt innerhalb weniger Minuten, ich landete auf Intensiv; da entstand auch besagtes fb Foto. Zunächst war warten angesagt, weil die Werte überraschenderweise keinen Infarkt anzeigten. Eigentlich sollte ich dann entlassen werden, aber zum Glück (ist jetzt nicht zynisch gemeint) warf mich ein zweiter Anfall direkt auf Intensiv um, sodass ich nun eine Ultraschalluntersuchung bekam, bei der Unregelmäßigkeiten festgestellt wurden. Eine Rechtsherz-Katheder-Untersuchung folgte; und ein Stent wurde gelegt, um die Engpass Stelle zu beheben. Inzwischen konnte ich die Intensivstation und auch das Krankenhaus verlassen; werde demnächst in Reha gehen....

    Glück im Unglück, mein Herz ist nur "leicht" geschädigt, obwohl jeder Gang seit her sehr anstrengend ist. Aber schau mer mal....
    Verunglimpfungen sind für den, der sie ausspricht, schimpflicher als für den, dem sie gelten.

    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben. (Giovanni Trapattoni)“

    So isch's halt au wiadr....

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein