+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: 30 Jahre alt meine TDL RSTL

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von sidsel
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    B 51.531776° L 7.686707°
    Beiträge
    1.095

    30 Jahre alt meine RSTL von TDL

    Schrecklich wie die Zeit rennt.

    Aber es sind jetzt wirklich ca. 30 Jahre vergangen und ich kann es kaum glauben.

    Ich kann mich noch gut daran erinnern wie die beiden LS in meine Wohnung gebracht wurden.

    Damals drei Treppen hoch. Heute etwas weniger.











    Stehen immer noch und klingen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von sidsel (17.04.2018 um 00:26 Uhr)
    "Zeit ist, was verhindert, dass alles auf einmal passiert" (John A. Wheelers)

    http://instagram.com/hanswegener/

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von sidsel
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    B 51.531776° L 7.686707°
    Beiträge
    1.095
    "Zeit ist, was verhindert, dass alles auf einmal passiert" (John A. Wheelers)

    http://instagram.com/hanswegener/

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Speedy
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    1.079
    Toller Lautsprecher !

    Ziemlich genau vor 30 Jahren war die auch in der Endauswahl der letzten Drei bei mir. Ist dann doch ne andere geworden.

    Ja dann wünsch ich Dir noch lange Freude mit den Dingern.

    Beste Grüße
    Speedy

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    163
    Schöne große Lautsprecher mit eingebauten subwoofern.
    Letztere würde ich wohl mal zu aktivieren versuchen, nur
    so aus Neugier. 200 Hz passiv getrennt benötigt ja richtig
    viele Millihenry. Aber das soll keine Empfehlung sein: wenn
    es so wie es ist schon immer gefällt ...

    Gruß Mart

  5. #5
    Administrator Avatar von Plüschus
    Registriert seit
    21.11.2011
    Ort
    Neumünster
    Beiträge
    4.692
    Ja,

    wirklich tolle Lautsprecher ! Alte englische Schule mit einer Transmissionline im Bass und in den Achtzigern ein Traumlautsprecher. Alle LS Bastler , die etwas auf sich hielten , bauten damals ähnliche TML Lautsprecher mit dem berühmten KEF Bass BD 139 . Die TDL's blieben aber unerreicht !

    Gruß Thomas
    Geändert von Plüschus (17.04.2018 um 08:56 Uhr)
    Es kommt anders , wenn man denkt !




  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bruce
    Registriert seit
    23.11.2011
    Ort
    mittelaltes Bundesland
    Beiträge
    3.101
    Blog-Einträge
    16
    Herrliche TDL Lautsprecher. Daran habe ich viele gute Erinnerungen. Auch die anderen TDL Speaker waren damals sehr begehrt und haben richtig gut geklungen, z.B. die TDL Monitor, ein Nachbau mit KEF B139 steht bei mir im Keller, wenn ich Zeit habe, kümmer ich mich um das gute Stück.

  7. #7
    Ja, wirklich feine Lautsprecher. In den Achtziger Jahren ein Traum für viele. Transmission Line war damals sehr angesagt. Finde es toll, daß man so einem Lautsprecher so lange die Treue hält. Spricht für Qualität und Vertrauen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stefan
    Registriert seit
    12.12.2011
    Ort
    Mülheim / Ruhr, NRW
    Beiträge
    110
    Wer so viele feine Musikempfehlungen gibt der geniesst diese sicher auch angemessen....

    Und das schon vor 30 Jahren gute Lautsprecher gebaut wurden kann ich nur bestärigen weil ich das jeden Tag höre.



    Hast du in den Jahren irgendetwas ´upgedatet´ an den LS wie etwa Teile der Weiche oder bei den Sicken ?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bruce
    Registriert seit
    23.11.2011
    Ort
    mittelaltes Bundesland
    Beiträge
    3.101
    Blog-Einträge
    16
    Und das schon vor 30 Jahren gute Lautsprecher gebaut wurden kann ich nur bestätigen weil ich das jeden Tag höre.
    Oh ja, die gute alte Zeit. Der Selbstbau war damals jedenfalls um Längen abwechslungsreicher und angesagter als heute. Rein passiv ist seit damals auch nicht viel passiert. Was hinzugekommen ist: DSP Lösungen und viel viel Fernostware.

  10. #10
    Das stimmt. Selbtbau war damals sehr in Mode, hab es selbst mal damit probiert, war aber eine Katastrophe für mich. Hab mal eine ACR Isostatic RP 200 als Bausatz gehabt, klang wie ein Mülleimer. Wahrscheinlich war ich aber nur zu doof, den Bausatz fachgerecht zusammenzuzimmern. Der Bausatz wurde seinerzeit in der Stereoplay mal sehr gelobt:


+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein