+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: La Rosita Engine und apple IOS-Gerät

  1. #1
    Benutzer Avatar von Ruediger
    Registriert seit
    23.03.2018
    Ort
    Burkhardtsdorf
    Beiträge
    33

    La Rosita Engine und apple IOS-Gerät

    Hallo da draussen an den Bildschirmen,

    heute habe ich mal am iPhone nach dem aktuellen IOS-Update ein wenig mit der Tidal-App und airplay rumgespielt. Dabei taucht in der Geräte Liste neben meiner BetaNewR auch die RositaEngine auf und letztere funktioniert auch, was auf meinen Macs, wo die Enigne imstalliert ist, bisher mit Tidal so nicht funktionier, denn da sehe ich im airplay nur die BetaNewR gelistet. Auf den IOS Geräten ist keine Engine installiert. Weiss jemand wie das funktioniert?
    Ach ja, das ganze klingt per iphone jetzt besser als Tidal über die Macs.
    Geändert von Ruediger (03.06.2018 um 07:15 Uhr)
    ___________________________
    Gruß aus dem Erzgebirge
    von
    Rüdiger





  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2014
    Beiträge
    131
    Hallo Ruediger,

    die LaRosita Engine stellt quasi ein Airplay-Gerät dar, weshalb es in Deiner Liste auftaucht.

    Gruß Stephan

  3. #3
    Benutzer Avatar von Ruediger
    Registriert seit
    23.03.2018
    Ort
    Burkhardtsdorf
    Beiträge
    33
    Hallo Stephan,
    schon klar soweit. Das ist ja auch bei iTunes auf dem Mac so. Aber dann müsste doch beispielsweise das iPhone zunächst die RositaEngine auf dem Mac ansprechen und von dort erst geht es auf den Streamer.
    Anders gesagt ohne den eingeschalteten Mac mit der Software drauf dazwischen würde das so nicht gehen. Oder liege ich da falsch?
    ___________________________
    Gruß aus dem Erzgebirge
    von
    Rüdiger





  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2014
    Beiträge
    131
    Ja, sollte so sein.

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein