+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Der nächste Crash kommt bestimmt ................

  1. #1

    Der nächste Crash kommt bestimmt ................

    das sagen jedenfalls alle Berichte in Film, Funk und Fernsehen.
    Ich bin richtig erschrocken ob der vielen Hinweise und Warnungen.
    Der "grosse" Crash kommt - nur wann ist die Frage.
    Eigentlich müßte er schon da sein.

    Dazu past auch der folgende Artikel den ich bei Xing gefunden habe
    und der das ganze Dilemma leichtverständlich erklärt.

    PS: der letzte Crash hat jeden Bundesbürger (vom Baby bis zum Greis) 9.000,00€ gekostet
    der nächste Crash soll nicht so billig (!!!) ablaufen.
    Was hätte man mit dieser Kohle alles anstellen können?
    Zumindest die Leverkusener Brücke abreissen und erneuern können.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    183
    Sicher, der nächste Crash kommt bestimmt.
    Es fragt sich nur wann und aufgrund welcher
    Ursache. Beim Crash 2008 wurde ab 2005
    in den Massenmedien wie FAZ und ntv auf
    Gefahren der Spekulation mit Grundstücks-
    hypotheken in den USA und auf dem Welt-
    markt hingewiesen, da auch nichtamerika-
    nische Banken massiv beteiligt waren. Es
    war also nicht nur ein Crash mit Ansage,
    sondern auch mit nachvollziehbarer Begrün-
    dung. Mich hat damals gewundert, dass erst
    2008 ein 'Großer' fiel. Was heute über einen
    bevorstehenden Crash zu lesen ist, erinnert
    eher an einen Blick in die Glaskugel.

    Gruß Mart

  3. #3
    Zitat Zitat von Mart Beitrag anzeigen
    Sicher, der nächste Crash kommt bestimmt.
    Es fragt sich nur wann und aufgrund welcher
    Ursache. Beim Crash 2008 wurde ab 2005
    in den Massenmedien wie FAZ und ntv auf
    Gefahren der Spekulation mit Grundstücks-
    hypotheken in den USA und auf dem Welt-
    markt hingewiesen, da auch nichtamerika-
    nische Banken massiv beteiligt waren. Es
    war also nicht nur ein Crash mit Ansage,
    sondern auch mit nachvollziehbarer Begrün-
    dung. Mich hat damals gewundert, dass erst
    2008 ein 'Großer' fiel. Was heute über einen
    bevorstehenden Crash zu lesen ist, erinnert
    eher an einen Blick in die Glaskugel.


    Gruß Mart
    nein, eher ganz und gar nicht. Im Gegenteil.
    In Italien ist eine Banco n.n. (hab ich leider vergessen) so pleite das nicht nur Italien sondern auch die EU
    in den Orcus gehen.
    Das Teil wird von der Regierung gesponsert. Also vom Steuerzahler, der so wichtigen "Mittelschicht"
    die aber seit 20 Jahren am Schrumpfen ist und in aller Regel in den letzten 20 Jahren auch keine Kaufkraft gewonnen hat.

    Zu den Betroffenen Banken heißt es: die sind System Immanent (hab ich das jetzt richtig geschrieben?)
    und dürfen daher nicht Stürzen.

    möchte auch gestützt werden. bin für die meinen auch wichtig.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    183
    Ja, in Italien stand die Banco Monte dei Paschi di Siena vor der Insolvenz.
    Nach Erlaubnis aus Brüssel konnte Rom sie mit 6.6 Mrd. € stützen. Das
    war nun vor zwei Jahren. Seitdem warten wir auf den Crash. Ich bin mir
    sicher, er kommt, ganz bestimmt. Fragt sich nur, wann ...

    Gruß Mart

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von RillenZebra
    Registriert seit
    22.11.2011
    Ort
    Hölle Hölle Hölle Hölle
    Beiträge
    10.661
    Blog-Einträge
    5
    Gestern abend war eine Sendung zum Thema im TV. Viele Interviews mit damals Beteiligten.
    "Masters of the Univers" ... Die Schulden der gierigen Konsumenten verwandelten sich in die Gewinne der zuvor schon Wohlhabenden. So wirds voraussichtlich wieder kommen.
    Gruß Ingo - - - --> der letzte Stream


  6. #6
    Zitat Zitat von RillenZebra Beitrag anzeigen
    Gestern abend war eine Sendung zum Thema im TV. Viele Interviews mit damals Beteiligten.
    "Masters of the Univers" ... Die Schulden der gierigen Konsumenten verwandelten sich in die Gewinne der zuvor schon Wohlhabenden. So wirds voraussichtlich wieder kommen.
    genau so isses.
    Die Banken können geld aus dem Nichts erschaffen.
    Das kann sonst keiner.

    Hat die Bank ein Guthaben von 100€
    so kann sie mit diesen 100€ einen Kredit über 1000€ vergeben.
    einfach so.
    Da sie jetzt aber über eine Forderung von 1000€ verfügt
    kann sie mit eben diesen aus dem nichts erschaffenen 1000€
    einen Kredit über 10.000€ vergeben.
    so einfach ist das.
    tbc.

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein