+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Joe Bonamassa, The Guitar Event Of The Year 2018

  1. #1

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hörzone
    Registriert seit
    22.11.2011
    Ort
    Minga (für auswärtige: München)
    Beiträge
    1.063
    hab ihn 4 oder 5x gesehen, ich geh nicht mehr hin.
    Es gibt nur einen, und das ist er, alle anderen Musiker sind unbedeutende Statisten und manchmal fehlt für meine Begriffe die Seele in seiner Musik, das ist zu früher (ich hab ihn noch vor ein paar hundert Zuschauern gesehen) anders geworden. Der Sound war auch fast immer schlecht..

    Was nimmt der jetzt an Eintritt?? Mein erstes Konzert war um die 20 euro und das letzte hat 45 gekostet.
    Gewerblicher Teilnehmer

    www.hoerzone.de
    Audiodistribution und Handel

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Claus
    Registriert seit
    28.03.2013
    Ort
    Stadt am Fluss
    Beiträge
    626
    Blog-Einträge
    1
    Der Preis war 85€. Ich habe ihn jetzt zum 3.mal gesehen und muss sagen er wird immer besser! Das der Sound schlecht war konnte ich bei allen drei Konzerten nicht sagen sagen. Bei allen drei Konzerten machte Bowers & Wilkins den Support und das war Soundtechnisch gut! Liegt vielleicht auch an den Hallen.

    Zitat Zitat von Hörzone Beitrag anzeigen
    hab ihn 4 oder 5x gesehen, ich geh nicht mehr hin.
    Es gibt nur einen, und das ist er, alle anderen Musiker sind unbedeutende Statisten und manchmal fehlt für meine Begriffe die Seele in seiner Musik, das ist zu früher (ich hab ihn noch vor ein paar hundert Zuschauern gesehen) anders geworden. Der Sound war auch fast immer schlecht..

    Was nimmt der jetzt an Eintritt?? Mein erstes Konzert war um die 20 euro und das letzte hat 45 gekostet.

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein