+ Antworten
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 92

Thema: Krisenmanagement

  1. #31
    Wir stehen erst am Anfang.
    Es wird noch viel schlimmer werden:

    https://www.spiegel.de/wissenschaft/...3-318f892381b8

    Hier rein wissenschaftlich:

    https://www.dgepi.de/assets/Stellung...i-20200319.pdf

  2. #32
    Administrator Avatar von Plüschus
    Registriert seit
    21.11.2011
    Ort
    Neumünster
    Beiträge
    5.242

    Was dem einen sein Klopapier..................

    In

    den USA kauft man wegen der Coronabedrohung als "Krisenvorsorge" vermehrt Waffen

    Gruß Thomas
    Es kommt anders , wenn man denkt !

    Für das Können gibt es nur einen Beweis das Tun !
    Marie von Ebener Eschenbach




  3. #33
    Erfahrener Benutzer Avatar von RillenZebra
    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    11.409
    Blog-Einträge
    5

  4. #34
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hörzone
    Registriert seit
    22.11.2011
    Ort
    Minga (für auswärtige: München)
    Beiträge
    1.145
    Gewerblicher Teilnehmer

    www.hoerzone.de
    Audiodistribution und Handel

  5. #35
    Es sei an ein Zitat von Blaise Pascal erinnert, das derzeit als Motto für uns alle dienen könnte:

    Das ganze Unglück der Menschen rührt allein daher,
    daß sie nicht ruhig in einem Zimmer zu bleiben vermögen.

  6. #36
    Erfahrener Benutzer Avatar von reinwan1
    Registriert seit
    23.11.2011
    Ort
    Westpfälzer Regenwald
    Beiträge
    5.023
    Frau Dr. Merkel macht jetzt Homeoffice:

    https://www.n-tv.de/politik/Merkel-m...e21661066.html
    __________________
    Gruß
    Andreas





    Jeder Tag ohne einen Zettel am großen Zeh ist ein guter Tag.

  7. #37
    Erfahrener Benutzer Avatar von NOS
    Registriert seit
    27.02.2016
    Beiträge
    1.367

    so, so, es beginnt

    Behörden sollen künftig Ärzte zwangsverpflichten und Handys orten können

    Der Gesetzentwurf zählt vor allem Maßnahmen auf, mit denen die Leistungsfähigkeit der Gesundheitsversorgung gesichert werden kann. So würde das Gesundheitsministerium ermächtigt, per Rechtsverordnung „Ärztinnen, Ärzte, Angehörige von Gesundheitsfachberufen und Medizinstudierende zu verpflichten, bei der Bekämpfung übertragbarer Krankheiten mitzuwirken“.


    wir haben beschlossen das Sie für uns alle sterben sollen...
    wenn nicht , dann 20 jahre knast, oder was?
    schlimmer als bundeswehr verweigerung
    am arsch die räuber,


    mal sehen was da noch so alles kommt

  8. #38
    Erfahrener Benutzer Avatar von NOS
    Registriert seit
    27.02.2016
    Beiträge
    1.367

    noch besser

    Diese National-Epidemie muss von der Bundesregierung festgestellt werden

    Also Leute. Heute ist die nationale Blödheit ausgebrochen. Sofortige Massnahmen erforderlich
    Ich beantrage alle zu inhaftieren , oder in Umerziehungslagern unterzubringen.

    PS
    Gestern war ein Bericht des französischen Fernsehen über die Drangsalierung der Bürger durch die Behörden. Das war Krass
    Reine Polizeiwillkür.
    Nach dem Motto.
    Ich bin nichts, ich kann nichts, gebt mir eine Uniform

    Ungarn ist auch nett

    Jetzt zeigt sich wer uns regiert, und was er von uns hält.

  9. #39
    Administrator Avatar von Plüschus
    Registriert seit
    21.11.2011
    Ort
    Neumünster
    Beiträge
    5.242
    Sorry

    aber deine Äußerung ist völliger Blödsinn !

    wir haben beschlossen das Sie für uns alle sterben sollen...
    wenn nicht , dann 20 jahre knast, oder was?
    schlimmer als bundeswehr verweigerung
    am arsch die räuber,
    Es fehlen einfach Ärtzte und Pflegepersonal , wenn die Coronapandemie sich weiter ausbreitet. Darum geht es !

    Gruß Thomas
    Es kommt anders , wenn man denkt !

    Für das Können gibt es nur einen Beweis das Tun !
    Marie von Ebener Eschenbach




  10. #40
    Rastelli Avatar von claus B
    Registriert seit
    21.11.2011
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.538
    Blog-Einträge
    3
    Hallo NOS

    geht es noch! Das kannst Du gerne mal meinen Freunden in Italien sagen. Der Staat hat viel zu spät bei uns eingegriffen, da es ja bei uns eine Menge Vollpfosten gibt.
    "Für kaum etwas bin ich so dankbar wie für die Entdeckung neuer, unbekannter, sprechender Musik"

    Roger Willemsen

+ Antworten
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein