+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: +++corona+++corona++++

  1. #1
    Rastelli Avatar von claus B
    Registriert seit
    21.11.2011
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.539
    Blog-Einträge
    3

    +++corona+++corona++++

    Jetzt geht es um das wirtschaftliche überleben.

    Nach den Schritten der hessischen Regierung bleibt leider auch unser Geschäft für Publikumsverkehr ab Mittwoch dem 18.03.2020 bis auf Weiteres geschlossen. Natürlich ergeben wir uns nicht den Corona - Virus sondern sind weiter für Sie da!
    Wir beraten Sie natürlich weiterhin gerne am Telefon oder per E-Mail
    Telefonisch sind wir am besten Werktags von 11 bis 13 Uhr erreichbar. Gerne rufen wir Sie auch zurück, wenn Sie uns eine kurze Nachricht und Ihre Telefonnummer hinterlassen.
    Telefon: 06128–23968
    info@clausbuecheraudio.de
    Facebook:
    https://www.facebook.com/clausbueche...?ref=bookmarks
    Auch im Außendienst werden wir, solange es uns noch in Hessen erlaubt ist, für Sie da sein. Gerne arrangieren wir eine Heimdemo, Teststellung und bieten natürlich auch weiterhin Installationen oder Service vor Ort an.
    Nutzen Sie unsere Services!
    Heimtest von Geräten, Lautsprechern und Zubehör
    Installation gekaufter Ware
    Inbetriebnahme gekaufter Ware
    Service für bestehende Systeme
    Beratung
    Wir sind für Sie da!
    Ihr
    Claus Bücher
    "Für kaum etwas bin ich so dankbar wie für die Entdeckung neuer, unbekannter, sprechender Musik"

    Roger Willemsen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von beamter77
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    957
    Blog-Einträge
    1
    Wollen wir hoffen, dass der verzweifelte Versuch die Ausbreitung zu verlangsamen, durch "schnellen" Erfolg gekrönt ist.

    Sonst platzen wie auch immer geartete "auf Kante" genähte Lebensentwürfe zuerst.

    Hier ist neben Freiwilligkeit Solidarität gefragt, welche die Bundesregierung unmissverständlich konsequent einfordern muss.

  3. #3
    Erstmal wünschen wir Claus - und den unzähligen anderen Geschäftsleuten in ähnlicher Situation -
    dass die wirtschaftlichen Auswirkungen verkraftbar bleiben und es in absehbarer Zeit wieder aufwärts geht.

    Viel Glück, Claus!
    Rainer

  4. #4
    Heute bin ich endlich mal wieder beim Claus gewesen. Mit Maske, Desinfektion und Abstand.
    Wie immer hat es sich gelohnt.
    Im kleinen Raum spielen derzeit wahlweise zwei schlanke passive Säulen auf - eine von Geithain und eine (noch etwas schlanker im Preis) aus Norwegen.
    Die Elektronik ist von Cyrus.
    Zusammen klingt das alles richtig, richtig gut: Klar, knackig, stimmig und - vor allem bei der Geithain - mit verblüffendem Punch.
    Wieder einmal zeigt sich, das Claus diesen kleinen und wegen seines quadratischen Grundrisses nicht unproblematischen Raum mit geschickter Hand zu einem echten Kleinod geformt hat.
    Hier kann man erleben, was mit guten und wahrlich nicht überpreisigen Geräten in einem "kleinen Wohnzimmer" klanglich möglich ist.
    Toll!

    Claus kann sicher Näheres zu den hübschne LS schreiben, ebenso wie auch zu der neuen großen passiven Geithain, die im Schaufensterraum groß aufspielt.
    Da liegen dann noch ein paar Pfund mehr in der Waagschale, was bei dynamischem Aufnahmen klasse zur Geltung kommt.
    Hier kann der interessierte Hörer wählen zwischen einem fetten Röhren-Amp und einem zwar deutlich kleineren, aber bemerkenswert potenten Cyrus-VV.

    Auch hier sage ich nur: Wow!
    Unbedingt anhören!

    Gruß!
    Rainer

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2014
    Ort
    Mainhatten
    Beiträge
    487
    Nachdem Claus seinen Laden nun schon wieder ein paar Tage geöffnet hat, habe ich es gestern auch mal wieder nach Taunusstein geschafft.

    Es ist immer wieder toll zu sehen, mit welchem Eifer Claus bei der Zusammenstellung von Komponenten in seinen Räumlichkeiten beschäftigt ist und es ist vor allem immer wieder beeindruckend, zu hören, welchen Erfolg er damit erzielt.

    Gestern zeigte er mir zunächst das umgeräumte kleine Studio. Hier hatte er die kleinen Geithain ME110 an einem REGA Brio Vollverstärker stehen. Als Quelle hatte er einen mir unbekannten CD Player angeschlossen.

    Ich kann mich nicht erinnern, in diesem Studio schon einmal so gut Musik mit einer passiven Kette gehört zu haben.

    Im Schaufenster Studio sind die großen ME811 aktuell den passiven ME180 gewichen, die von einem Copland Röhrenverstärker befeuert wurden. Die beeindruckende Aufnahme aus dem kleinen Studio gewann hier nochmals an Realismus. Trotzdem war das Erlebnis im kleinen Studio mindestens genauso nachhaltig.

    Claus hat in diesem Studio ebenfalls umgeräumt und die Möglichkeit geschaffen, sowohl verschiedene Musikquellen, als auch verschiedene Plattenspieler miteinander zu vergleichen. An Elektronik steht hier eine Auswahl von Cyrus und Copland zur Verfügung. Ich habe es mir nicht nehmen lassen, auch wieder in einen von Chris Feickerts tollen Plattenspielern, den Volare, reinzuhören.

    Es ist toll, dass man hier die Möglichkeit hat, Musik zu genießen, egal ob gestreamt, von der Platte oder der CD. Wenn die Aufnahme stimmt, klingt es auf einem überragenden Niveau.


    Claus meint dazu immer, man dürfe auf keinen Fall die HMS Kabel vergessen, die wohl einen beträchtlichen Anteil am Gesamtklang ausmachten.

    Ich kann jedem nur empfehlen, wieder einmal in Taunusstein vorbeizuschauen. Nie war die Auswahl an interessanten Produkten auch grade im unteren und mittleren Preissegment größer als zurzeit.

    Gruß

    Matthias

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein