+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wo am besten gebrauchten Wagen (günstig) kaufen?

  1. #1

    Wo am besten gebrauchten Wagen (günstig) kaufen?

    Puuh ich weiß es ist echt Off-Topic, aber vielleicht könnt ihr mir ja trotzdem helfen. Ich habe meine Führerschein nun endlich mal gemacht yeah, habe mich echt lange gedrückt. Nun bin ich auf der Suche nach einem Auto. Habt ihr vielleicht Ideen, wo ich einen günstigen Gebrauchtwagen kaufen bzw. finden kann? Es gibt ja echt viele Plattformen im Internet, wo man von Privatleuten kaufen kann, aber da bin ich mir echt unsicher? Wird man da oft über den Tisch gehauen? Händler wirken auf mich schon seriöser, aber hier gibt man natürlich auch mehr aus. Habt ihr Ideen oder Vorschläge für mich?

    Danke schon mal

  2. #2
    Administrator Avatar von Plüschus
    Registriert seit
    21.11.2011
    Ort
    Neumünster
    Beiträge
    5.257
    Keineswegs offtopic !

    Wenn du dich mal durch das Forum bewegst , findest du viele Beiträge zu Autos. In Claus B's Forum oder meinem und mehr.

    Es gibt zum Autokauf leider kein Patentrezept außer vielleicht, man tut so als wäre man völlig ahnungslos, kennt sich aber mit dem Wunschautotyp sehr gut aus .
    Ansonsten ist es einfach eine Vertrauenssache - am besten man kennt den Verkäufer. Vielleicht kennst du jemanden in deinem Freudeskreis, der sich mit Autos auskennt und dich beraten würde.
    Zur Zeit sind "ältere" Diesel PKW günstig. Wenn man fern von Umweltzonen lebt und dort auch nicht hineinfahren muß, lohnt es sich nach Diesel Euro IV / V Wagen zu schauen. Die gibt es wie Sand am Meer.
    Ebay & co ist nur dann eine Einkaufsalternative, wenn du dich mit dem Wunschauto gut auskennst.

    Viel Glück & Erfolg beim Kauf

    Gruß Thomas
    Es kommt anders , wenn man denkt !

    Für das Können gibt es nur einen Beweis das Tun !
    Marie von Ebener Eschenbach




  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bruce
    Registriert seit
    23.11.2011
    Ort
    mittelaltes Bundesland
    Beiträge
    3.715
    Blog-Einträge
    17
    Man muss ja so ne grobe Ahnung haben, welche Autos überhaupt in Betracht kommen und wie viel es kosten darf. Dann ist mobile.de eine gute Quelle, um sowohl private als auch gewerbliche Angebote zu screenen. Bei gewerblichen Angeboten hat man i.d.R. den Vorteil eine Gebrauchtwagengarantie (zumindest für ein Jahr). Ganz sicher ist es sinnvoll, sich nach den üblichen Gebrechen des Kandidaten aufzuschlauen und diese zu checken. Wenn man dann noch jemanden mitnehmen kann, der sich mit der Materie auskennt, ist es um so besser:

    https://youtu.be/5Qrt_2Pe16M

    ab 2:13 !

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein